gut-rasiert
26. September 2018, 14:35:05 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 16 [17] 18   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Euer Lieblingsparfüm bzw EDT  (Gelesen 29990 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
CaptainGreybeard
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 634


Rhinelander - There can be only one!


« Antworten #240 am: 05. Mai 2017, 00:15:51 »

Heute duscht man regelmässig und wenn man Lust darauf hat, gibt es danach noch ein paar Tropfen eines
gut riechenden Edt/EdP.

Na, dann mache ich doch alles richtig: erst mit Tabac-Duschgel unter der Dusche säubern, dann mit Tabac-Rasierseife die Stoppeln einweichen und anschließend mit Tabac-Deo, -EdC und -Aftershave Wohlgeruch auf der Haut verbreiten.  Grinsend
Gespeichert

Ahoi von Captain Greybeard
Rhinelander - There can be only one!
KotlettenCarlo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 249



« Antworten #241 am: 05. Mai 2017, 01:36:33 »

Davidoff Coolwater, schlicht weil Ich nie ein anderes hatte. 4711 Portugal hätte Ich aber gerne  Smiley
Gespeichert

Zu viele Seifen zu wenig Bart
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 818


« Antworten #242 am: 17. Mai 2017, 17:19:41 »

Lustig, was so drei Tage Sonnenschein anrichten.  Cool

Bin bei Düften ja ohnehin hoffnungslos promisk und sollte gar nicht in diesem Thema schreiben.
Allerdings wühlte ich dieser Tage in den hinteren Reihen und bin ganz aktuell mal wieder schwer von 'Dunhill Edition' sowie 'Trafalgar Cologne' begeistert.
Leichte Sommerdüfte, die ein bißchen angestaubt daherkommen, und dabei keine großen Löcher ins Budget reißen.
Gespeichert
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.899



« Antworten #243 am: 17. Mai 2017, 19:27:55 »

Nun ja, so ganz günstig sind die T&H Wässerchen ja nicht, oder meinst Du ein anderes Trafalgar?
Gespeichert
titanus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.115



« Antworten #244 am: 17. Mai 2017, 20:03:22 »

Nun ja, so ganz günstig sind die T&H Wässerchen ja nicht, oder meinst Du ein anderes Trafalgar?

Nicht günstig; dafür hält es auch nicht lange.  Daumen runter
Gespeichert

Es ist sinnlos, von den Göttern zu fordern, was man selber zu leisten vermag.

Epikur
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 818


« Antworten #245 am: 17. Mai 2017, 20:33:25 »

Fünzig für Hundert. Euro/ml. Das finde ich nun nicht gerade teuer.
Wobei das Trafalgar auch das einzige Wasser aus dem Hause T&H ist, das ich wirklich gut finde.
Die anderen rochen für mich eher durchschnittlich bis furchtbar - kleine Ausnahme: Grafton Cologne
Und die Haltbarkeit ist für ein schnödes EdT auch akzeptabel, einen Arbeitstag halte ich damit locker durch. 
Ist jetzt natürlich  kein Profumum Roma oder Nasomatto, das auch nach zweimal duschen noch die Bais hält. Eher ein Gebrauchswasser als echtes Parfüm.
Gespeichert
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.899



« Antworten #246 am: 17. Mai 2017, 21:40:57 »

Fünzig für Hundert. Euro/ml. Das finde ich nun nicht gerade teuer.
Klare Ansage. Grinsend
Ich gebe zu, daß ich immer AS (das annähernd gleich viel kostet) benutze und dabei großzügig auftrage. Da gehen die 100ml Fläschchen doch relativ schnell zur Neige. Daher stufe ich das für mich als 'teurer' ein.

Das 1805, das ich wiederum genial finde, verfliegt jedoch keineswegs schnell!
Gespeichert
Schrödinger
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 18



« Antworten #247 am: 22. Mai 2017, 11:50:35 »

Frauchen und ich waren am Samstag im Douglas und ich wollte sie mal am Strictly von Jil Sander schnuppern lassen, welches mir gut gefällt. Leider war sie nicht so begeistert, aber die nette Dame dort hat uns daraufhin Annayake Tomo empfohlen. Das ist wirklich der Hammer und wird mein nächstes Duftwässerchen werden.

Douglas will "exclusiv" 70€ für 100ml haben, aber man bekommt es im Netz deutlich günstiger.


Gruß
Gespeichert
DDP
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.168


Mia San Mia


« Antworten #248 am: 16. September 2017, 16:58:10 »

Mittlerweile habe ich meine Favoriten gefunden:

Dior Sauvage
YSL L'Homme
Prada L'Homme
Boss bottled

Demnächst wird auch noch Dolce & Gabbana The One EdP dazu kommen. Ein ganz toller Herbstduft.

Prada L'Homme intense EdP steht auch ganz oben auf meiner Kauf-Liste. Das EdT ist neben dem Dior Sauvage mein liebster Sommerduft. Iris sollte man mögen  Zwinkernd Das Intense ist da wesentlich dunkler im Duft und seeeehr lang anhaltend.
Gespeichert
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.519


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #249 am: 16. September 2017, 17:28:36 »

Beim EdP sind meine beiden Lieblinge für die kalte Jahreszeit:

Nasomatto "Black Afghano"
Rundholz "03. Apr. 1968"

Wobei ich die recht selten nutze. Wenn aber, dann ist es für mich ein Genuß.

Für den Sommer bin ich noch auf der Suche nach wirklichem Lieblings-EdP.

Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
maki72
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 135


Nein, ich bin kein Monarchist...


« Antworten #250 am: 29. M?rz 2018, 21:56:36 »

Nach langer Zeit wiederentdeckt - Joop "Nightflight" EdT
Im Winter wars (ists leider immer noch) Jill Sander "Ultrasense" EdT

Grüßle
Gespeichert
maranatha21
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.224



« Antworten #251 am: 29. M?rz 2018, 22:13:51 »

Bei mir kommt derzeit nichts an Chanel's "Antaeus" heran.
Gespeichert
matchbox
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 48


« Antworten #252 am: 29. M?rz 2018, 23:08:46 »

Moin,

als Jugendlicher war ich total angetan von Axe Magic Amber. Ich hab das Zeug über 20 Jahre nicht mehr geschnüffelt und jetzt eine Pulle ersteigert. Ich bin gespannt ob die Erinnerung täuscht.

Ansonsten ist mein Lieblings ODT Acqua dell‘ Elba.

Viele Grüße

Matchbox
Gespeichert
dirk1166
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.187



« Antworten #253 am: 30. M?rz 2018, 18:12:20 »

Obwohl ich im Moment ein anderes EdT verwende ist mein immerwährender Favorit:

Davidoff Cool Water
Gespeichert
Riddick
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 322


« Antworten #254 am: 30. M?rz 2018, 19:36:32 »


je nach Jahreszeit:
- Hermès Terre d'Hermès Eau de Toilette (Winter/Herbst)
- Giorgio Armani Acqua di Giò Homme (Frühling/Sommer)
- Chanel - Égoïste Eau de Toilette (geht immer, aber wenig  Zwinkernd)
- Dior Sauvage Eau de Toilette (Frühling - Sommer)

Gespeichert

„Die Welt ist ungerecht. Aber nicht unbedingt zu Deinen Ungunsten.“
John F. Kennedy
Seiten: 1 ... 16 [17] 18   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS