gut-rasiert
20. Januar 2022, 20:28:32 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2021" Die Wähler haben entschieden! ==> Hier entlang <==
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12 13 ... 15   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Haarwasser/Haartonic  (Gelesen 95337 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 10.400


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #150 am: 23. Februar 2013, 15:40:20 »

Im Auge brennt das Eau de Quinine sicher auch!  Grinsend
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Feldjäger
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 553


"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen..."


« Antworten #151 am: 22. Dezember 2013, 16:44:04 »

Ich weiß nicht, ob es für jeden Netto gilt, aber ab morgen gibt es dort Seborin Haarwasser 400ml für 2,99€.
Gespeichert

"Adenauer hatte noch vier Silben, Kiesinger noch drei. Inzwischen werden die Bundeskanzler immer einsilbiger..."
Helmut Schmidt - Deutscher Kanzler 1974-1982
apollon
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 516

keep on shaving


« Antworten #152 am: 22. Dezember 2013, 19:37:20 »

Ein ebenfalls günstiges und gutes Haarwasser ist auch das Diplona Vitamin-Haarwasser -ohne Fett-, 250 ml für 2,95 Euro.
Gespeichert
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.568


...packt das Leben bei den Hörnern...


« Antworten #153 am: 22. Dezember 2013, 19:39:52 »

Dann werde ich morgen mal fix nach Lidl flitzen und mal nachschauen.

Muss alles versuchen,was wegen meine Schuppen und meine juckende Kopfhaut hilft. Und da soll ja Seborin richtig gut sein.
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
saafespatz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.052


Dickhäuter !


« Antworten #154 am: 22. Dezember 2013, 20:58:35 »

Ich habe keine Schuppen mehr, seit ich zum Duschen Stückseife verwende. Bisher egal welche, und wenns die ordinäre Palmo für 49 Cent war....

Das letzte Shampoo, was mir immer noch half, war Schauma von Schwartzkopf.

Ansonsten hab ich gelernt: das beste Shampoo ist kein Shampoo Zwinkernd
Gespeichert

Königsblaue Grüße

saafespatz


"Hat jemand gesagt, dass Hobbys billig sein müssen ?"

"Herr Kuzorra, warum trugen Sie damals so lange Hosen beim Fußball?" "Weil wir so lange Dödel hatten!"
heinzelmann
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 908



« Antworten #155 am: 22. Dezember 2013, 21:12:05 »

Ansonsten hab ich gelernt: das beste Shampoo ist kein Shampoo Zwinkernd
Daumen hoch
stattdessen gibts bei mir nur noch aleppo-haarwaschseife, und seitdem passts wieder!
Gespeichert


Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterläßt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch).
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.568


...packt das Leben bei den Hörnern...


« Antworten #156 am: 22. Dezember 2013, 21:13:29 »

Ich habe auch schon sooo vieles getestet...SebaMed,Eubos,Head & Shoulders,Schauma...mehr oder weniger erfolgreich. Das was bei mir am besten gewirkt hat,waren das Head & Shoulders sowie das Anti Schuppen Shampoo von Schauma...Es gibt allerdings auch ein Schampoo von Aldi,welches auch nicht schlecht ist...Mildeen Kräuter Schampoo.

Zu Zeit probiere ich eine Oilvenöl Seife aus...aber anstatt besser,habe ich das Gefühl,ist es schlimer geworden...warum auch immer...ist doch gar keine Chemische Keule...
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
flatulenzio
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 433



« Antworten #157 am: 22. Dezember 2013, 21:36:21 »

Zu Zeit probiere ich eine Oilvenöl Seife aus...aber anstatt besser,habe ich das Gefühl,ist es schlimer geworden...warum auch immer...ist doch gar keine Chemische Keule...
Rinst Du?   -  Wenn's fein rieselt, könnt's auch Kalkseife sein - wirkt auf Anhieb wie Schuppen! 
Gespeichert
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.568


...packt das Leben bei den Hörnern...


« Antworten #158 am: 22. Dezember 2013, 21:49:37 »

Ich habe glaube ich leichte Schuppenflechte auf dem Kopf...oder Schorf...den kratze ich immer ab,aber der Schorf bleibt. Mal mehr, mal weniger...

Ich nutze nur Schampoo bzw. Seife.Mehr mache ich nicht. Traurig

Deswegen werde ich auch mal das Seborin testen.
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
flatulenzio
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 433



« Antworten #159 am: 22. Dezember 2013, 22:02:16 »

Dann bleib vielleicht mal ein Weilchen bei der Seife und spüle nach der Haarwäsche mit einer sauren Rinse (2EL Essig/Zitronensaft auf 1l Wasser). Wenn's nach 14 Tage nicht merklich besser wird mit Deinem Schorf, würd' ich was anderes probieren.
Gespeichert
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.568


...packt das Leben bei den Hörnern...


« Antworten #160 am: 22. Dezember 2013, 22:03:52 »

Dann werde ich noch bei der Seife bleiben...wasche mir jetzt seit etwas über 1 Woche die Haare damit...werde aber auch die saure Rinse mal versuchen...habe ich allerdings noch nie gemacht. Muss man das irgendwie einwirken lassen?
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
Tartuffe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 624



« Antworten #161 am: 22. Dezember 2013, 23:07:50 »

Schorf auf der Kopfhaut - das klingt für mich nach fettigen Schuppen. Head & Shoulders und die meisten Schuppenshampoos wirken nur gegen trockene Schuppen und helfen da nicht. Ich würde mal was für (bzw. gegen) fettige Haare ausprobieren, z.B. mit Heilerde.

Alepposeife hat bei mir komischerweise auch nicht geholfen. Ich fahre aber z.Z. ganz gut mit sehr milden Shampoos aus dem Naturkosmetikecke, z.B. von Santé oder Sensitiv-Shampoos ohne Parfüm, Farbstoffe, etc. und hin und wieder mal einem Birkenhaarwasser mit ordentlich Alkohol.

Eine kurzfristige Sofortmaßnahme wäre das "Dercap" bzw. "Dercos" Shampoo von Vichy aus der Apotheke gegen fettige Shampoo. Das hat bei mir früher quasi sofort geholfen, wenn die Schuppen wieder zuschlugen. Ich benutze es aber nicht mehr, weil es leider eine extreme Chemiekeule ist. Aber um erst mal Grund in die Sache zu bringen vielleicht nicht ganz verkehrt
Gespeichert

Der Dachs - Ihr starker Partner, wenn's ums Schäumen geht!
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.351


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #162 am: 23. Dezember 2013, 04:33:30 »

Guten Morgen Smiley.
@ Thorsten:
Wenn ich mich nicht täusche "kämpfst" Du ja schon etwas Länger mit dem Schuppenproblem?
Könnte auch eine Folge zu übertriebener Kopfhygiene bzw. zu häufiges Haare - / Kopfwaschen sein.

Eine Ursache kann neben einer wirklichen Erkrankung der Kopfhaut die übermäßige Vermehrung des für das Schuppenproblem mitverantwortliche Kleiepilz "Malassezia furfur" sein (Früher auch " Pityrosporum ovale" genannt).
Der ernährt sich Gern von bei vor Allem eher fettiger Kopfhaut von dem Talg / Hautfett welches durch die Haarfollikel Zwinkernd.
Aber auch andere "Trigger" könne den vermehrten Schuppenbefall auslösen als Da z. Bspl. wäre:
Stress, hormonelle Umstellungen im Körper, andere Hautpilze als der Genannte, zu häufiges Waschen (Gerade dadurch wird die Kopfhaut oft zu sehr ausgetrocknet und in Folge zu höherer Produktion von Hauttalg / - fett "genötigt"), Seborrhoisches Exzem = Gerade bei großen, fettigen & gelblichen Schuppen, häufigere Temperaturwechsel, auch teils empfohlene Haarwässer (Da oft die Kopfhaut doch sehr austrocknend) usw..

Statt jetzt alles Mögliche in Eigenregie durch zu probieren dürfte ein Dermatologe nicht die verkehrteste Erwägung sein Zwinkernd  Cool um nicht in einem "Dauer - Probier - Kreisel" zu geraten Welcher doch eher Kontra-produktiv ist auf Dauer ...

Wünsche Dir - und anderen etwaige Betroffenen - eine schnelle Abklärung der Ursache sowie Deren Bekämpfung Daumen hoch.

MfG

Andreas

Gespeichert
Feldjäger
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 553


"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen..."


« Antworten #163 am: 23. Dezember 2013, 06:19:31 »

Ich hatte früher auch Probleme mit Schuppen. Als Kind war es so schlimm, daß man mich in Steinkohlebäder gesteckt hat.

Als Jugendlicher hatte ich "nur noch" Kopfschuppen. Seit ich aber Pomade, Seife zum Haare waschen und Seborin Haarwasser nehme, habe ich überhaupt keine Probleme mehr.

@Hobeler: Du musst in den Netto fahren, nicht in den Lidl.
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2013, 06:23:55 von Feldjäger » Gespeichert

"Adenauer hatte noch vier Silben, Kiesinger noch drei. Inzwischen werden die Bundeskanzler immer einsilbiger..."
Helmut Schmidt - Deutscher Kanzler 1974-1982
Hobeler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.568


...packt das Leben bei den Hörnern...


« Antworten #164 am: 23. Dezember 2013, 09:35:28 »

Danke Euch. Habe mich verlesen...war vorhin im Lidl und da hatten man es natürlich nicht.Habe mir dann eine Flasche zu reg. Preis bei REWE mitgenommen. Mal sehen...vielleicht gehe ich nochmal nach Netto...Habe zur zeit einfach zu viel um die Ohren...aber wie man sich so verlesen kann,muss mir auch mal einer erklären. Unentschlossen Grinsend

@Andreas: Danke für die Tipps. Stress habe ich in den letzten Monaten mehr als genug gehabt. Ich arbeite bei einem Logistiker,wir sind personell auf dem Zahnfleisch (man könnte auch sagen "auf der Wurzel) laufend und seit Anfang November war das Weihnachts-Geschäft in vollem Gange. Das heißt Überstunden ohne Ende,Notdienste am Wochenende und dann noch die Arbeit,von den Kollegen die nicht mehr da sind...Also kann es bei mir ja fast nur am Stress liegen...Allerdings muss ich zugeben,dass ich doch sehr reinlich bin.Ich dusche wenn es geht jeden Tag.Das heißt auch jeden Tag Haare waschen. Ohne gewaschene Haare gehe ich nicht aus dem Haus.

Vielleicht also mal versuchen,die Haare nur jeden 2ten Tag zu waschen.Aber den Tip mit dem Dermatologen werde ich mal beherzigen.Der kann mir genaueres sagen.Habe ja nächste Woche Urlaub... Grinsend
Gespeichert

Liebe Grüße
Thorsten

***Schalke ist der geilste Club der Welt***

...Pura Vita...
Seiten: 1 ... 9 10 [11] 12 13 ... 15   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS