gut-rasiert
29. Februar 2020, 14:01:14 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2019"

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: S.O.S. Rostet mein Hobel????  (Gelesen 3557 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Dreitagebart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 55


Interessiert an guten Whiskys, Büchern, Kraftsport


« am: 22. Juli 2012, 13:44:56 »

Hallo Freunde.

Gestern musste ich eine schlimme Entdeckung machen: An meinem neuen Mühle R89 scheint sich etwas im Metall festgesetzt zu haben; Rost?!
Die Stelle befindet sich auf der Innenseite des Kopftteils:







Sorry für die Qualität aber besser bekomme ich es mit meinem Handy nicht hin.
Zur Info: Der Hobel ist erst wenige Wochen alt, hatte 3-4 Klingen und wurde von mit mit Zahnbürste und Seife gereinigt.

Wisst ihr, was das sein könnte?
Soll ich mich an den Mühle-Support wenden; den Hobel einsenden?

Besten Dank schonmal- bin grade etwas bedrückt  Weinen
Gespeichert

'Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein'

Humphrey Bogart
infabo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.629



« Antworten #1 am: 22. Juli 2012, 13:48:53 »

Ich sehe nicht was du meinst Unentschlossen
Gespeichert
uwe9
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 4.140



WWW
« Antworten #2 am: 22. Juli 2012, 13:55:11 »

... da schimmert ein bissi Messing durch Zwinkernd Oder hat die Klinge Roststellen?
Gespeichert

Viele Grüße aus der Tabac-Stadt (Stolberg/Rhl.), Uwe Lächelnd
Dreitagebart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 55


Interessiert an guten Whiskys, Büchern, Kraftsport


« Antworten #3 am: 22. Juli 2012, 13:55:52 »

Ich meine den komischen "Fleck" neben einem der Gewinde.
Habe ihn nochmals markiert:







Neben dem anderen Gewinde gibt es auch eine leichte "braune Ablagerung"..
Gespeichert

'Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein'

Humphrey Bogart
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.104


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #4 am: 22. Juli 2012, 16:13:39 »

Mhh, also ich würde auf sich verabschiedende Beschichtung, angesiffte Fettflecken von den Rasierklingen (die haben manchmal Fettpunkte drauf) oder eine angerostete Rasierklinge tippen.
Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
Dreitagebart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 55


Interessiert an guten Whiskys, Büchern, Kraftsport


« Antworten #5 am: 22. Juli 2012, 16:33:12 »

Okay, danke. Das sind ja schonmal ein paar gute Hinweise.
Ist wirklich seltsam die ganze Sache... Traurig
Ich habe vorhin mal eine Email an den Mühle-Support mit den gleichen Bildern gesendet. Mal schaun, welche Antwort aus Stützengrün kommt...
Gespeichert

'Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein'

Humphrey Bogart
infabo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.629



« Antworten #6 am: 22. Juli 2012, 18:43:48 »

Blättert an der einen markierten Stelle links schon das Chrom ab? Die kleinere Stelle rechts sieht so aus als würde Messing durchschimmern
Gespeichert
Dreitagebart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 55


Interessiert an guten Whiskys, Büchern, Kraftsport


« Antworten #7 am: 22. Juli 2012, 19:17:03 »

Ja.
Beim ersten Bild, die linke Stelle: Hier gibt es eindeutig eine Vertiefung. Kann ich mir nur durch ein Abblättern des Chroms erklären.
Gespeichert

'Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein'

Humphrey Bogart
Dreitagebart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 55


Interessiert an guten Whiskys, Büchern, Kraftsport


« Antworten #8 am: 26. Juli 2012, 15:59:25 »

Heute habe ich ein Päckchen von Mühle erhalten:



Ein komplett neues Kopfteil - kostenfrei und versandfrei- chapeau!
DAS nenn ich Kundenfreundlichkeit!

Gespeichert

'Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein'

Humphrey Bogart
schmani
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 15


« Antworten #9 am: 26. Juli 2012, 16:55:15 »

Vielen Dank für den Hinweis! Meiner (ca 2 Monate alt) fängt nämlich auch an besagter Stelle etwas an zu rosten. Ist aber noch deutlich kleiner als bei dir.
Gut zu wissen, dass man mit einem guten Service rechnen darf!  Smiley
Gespeichert

Gruß,

Schmani
Cohen
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 678


"Wer immer wieder das selbe sagt, hat recht."


« Antworten #10 am: 30. August 2012, 15:10:58 »

Daumen hoch für den Service! Daumen hoch
Gespeichert

„Eine zweifelhafte Behauptung muss recht häufig wiederholt werden, dann schwächt sich der Zweifel immer etwas ab und findet Leute, die selbst nicht denken, aber annehmen, mit soviel Sicherheit und Beharrlichkeit könne Unwahres nicht behauptet oder gedruckt werden.“

Otto von Bismarck
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS