gut-rasiert
23. Juli 2018, 17:10:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 7 [8]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Triton Klinge  (Gelesen 17912 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.878



« Antworten #105 am: 05. Oktober 2015, 22:58:54 »

Jep, "neu" heißt "neu für mich" und da drohen mir schon einige! Aber was tut man nicht alles für die Wissenschaft und für den Abbau der Triton-Reserven.

Um mal wieder zum Thema zu kommen: Nein, ich finde sie nicht einfach nur stumpf, sondern ich finde, dass sie durchaus einen eigenen Charakter haben. Wer einmal ein Muli geritten hat nachdem er vorher nur auf Pferden gesessen ist, weiß, was ich meine.
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
DeSchulz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 76



« Antworten #106 am: 26. September 2017, 15:30:49 »

Sooooo, gestern 200 Stück bekommen und heute die erste Rasur damit getätigt. Empfinde sie als sehr sanft und gründlich im Hobel. Macht Lust auf mehr.

Gruß aus der Pfalz
Gespeichert

Gruß aus der Pfalz
Der Bremer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.362



« Antworten #107 am: 26. September 2017, 20:03:26 »

Schön, das wir mal wieder alle verschieden empfinden.  Grinsend
Ich für meinen Teil empfinde die Triton ebenfalls als sanft und gründlich.
Gespeichert

Mfg : Heiko

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es :
Bertrand Russell
MudShark
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.643



WWW
« Antworten #108 am: 26. September 2017, 21:22:50 »

Das der thread hier mal wieder ins Rollen kommt...gibt's die Dinger wieder irgendwo?
Ich mag nach wie vor nicht auf sie verzichten, gestern gerade wieder im LeCoq-Käfig-Hobel drin gehabt, wunderbar!
Diese Klinge kann so manchem Brutalo-Hobel den Schrecken nehmen und dennoch effektiv rasieren. So isses jedenfalls bei mir...
eigentlich krieg ich immer angenehme und gründliche Rasuren mit ihr hin.
Gespeichert

"Wenn man bedenkt, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
Mark Twain
DeSchulz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 76



« Antworten #109 am: 26. September 2017, 21:26:23 »

gibt's die Dinger wieder irgendwo?

Muss dich enttäuschen, sind noch Altbestände aus DDR-Zeiten.

Gruß aus der Pfalz
Gespeichert

Gruß aus der Pfalz
DeSchulz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 76



« Antworten #110 am: 28. September 2017, 20:35:48 »

Auch heute nach der zweiten Rasur (m/q/g) erste Sahne! Könnt eine meiner Lieblingsklingen werden.
Gespeichert

Gruß aus der Pfalz
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 376


« Antworten #111 am: 28. September 2017, 20:44:23 »

gibt's die Dinger wieder irgendwo?

Muss dich enttäuschen, sind noch Altbestände aus DDR-Zeiten.

Gruß aus der Pfalz

Wo kauft man denn solche am besten?
Gespeichert
Observer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 363



« Antworten #112 am: 29. September 2017, 13:09:39 »

Tauchen hin und wieder bei eBay auf. Einige Angebote der Triton sind da auch dauerhaft zu finden, aber zu Mondpreisen. Ich habe schon länger nicht drauf geachtet, da ich mir meinen Vorrat schon vor einer Weile angelegt habe, aber ich kann nur empfehlen auf günstige Angebote zu warten und nicht bei den Dauer-Angeboten zu kaufen, denn das ist die Triton dann doch nicht wert (meiner bescheidenen Meinung nach, obwohl sie meine Lieblingsklinge ist). Sollte mein Vorrat irgendwann alle sein, und ich sie nicht mehr zu annehmbaren Preisen bekommen, dann wird sie wohl durch die Lada ersetzt.
Gespeichert
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 376


« Antworten #113 am: 30. September 2017, 12:58:04 »

Tauchen hin und wieder bei eBay auf. Einige Angebote der Triton sind da auch dauerhaft zu finden, aber zu Mondpreisen. Ich habe schon länger nicht drauf geachtet, da ich mir meinen Vorrat schon vor einer Weile angelegt habe, aber ich kann nur empfehlen auf günstige Angebote zu warten und nicht bei den Dauer-Angeboten zu kaufen, denn das ist die Triton dann doch nicht wert (meiner bescheidenen Meinung nach, obwohl sie meine Lieblingsklinge ist). Sollte mein Vorrat irgendwann alle sein, und ich sie nicht mehr zu annehmbaren Preisen bekommen, dann wird sie wohl durch die Lada ersetzt.

Vielen Dank, ich bin kein Ebayer. Die Lada finde ich auch eine gute Klinge, aber auch nicht so, dass ich jetzt von der ASP wegkäme.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 7 [8]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS