gut-rasiert
20. Januar 2019, 15:01:54 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018 - Erster Wahldurchgang beendet...
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sanfte Kernseife?  (Gelesen 11920 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
SFH
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.321


Sir Irish Moose


« Antworten #15 am: 04. April 2011, 10:00:16 »

Aber zum Füßeeinweichen sind beide supi  Daumen hoch Grinsend Daumen hoch
Gespeichert
Burlador
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 398



« Antworten #16 am: 23. Februar 2012, 15:08:24 »

Wer kann mir sagen, ob "Hirsch Zitronella" eine Kernseife ist? Vielen Dank....

 http://www.burnus.de/products/body/hirsch
« Letzte Änderung: 23. Februar 2012, 15:13:05 von Burlador » Gespeichert

"Er läuft ja wie ein offenes Rasiermesser durch die Welt..." (Büchner, Woyzeck)
infabo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.629



« Antworten #17 am: 23. Februar 2012, 15:12:13 »

Naja, viele im Handel erhältliche Seifen sind "Kernseifen". Umgangsprachlich meint man mit Kernseife oft die typische unbeduftete, farblose und schlicht verpackte Seife. Die Hirsch ist gelblich und riecht citrisch.
Gespeichert
metus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.120


"Kamm hoch"


« Antworten #18 am: 23. Februar 2012, 15:15:18 »

Wer kann mir sagen, ob "Hirsch Zitronella" eine Kernseife ist? Vielen Dank....

Hallo,

m.E. ist die Hirsch Zitronella eine milde Körperseife, es gibt aber noch die Hirsch Terpetinseife (= Kernseife), die ich persönlich (noch) nicht kenne.

Grüsse, Thomas
« Letzte Änderung: 23. Februar 2012, 15:20:28 von metus » Gespeichert

- Klassische Nassrasur est. 2009 -
infabo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.629



« Antworten #19 am: 23. Februar 2012, 15:17:55 »

Naja, mit Terpentin muss ich mich dann auch nicht abwaschen. Grinsend Die Zitronella hat noch Glycerin drin, was bei einer normalen Kernseife nicht der Fall wäre.
Gespeichert
Burlador
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 398



« Antworten #20 am: 23. Februar 2012, 15:24:45 »

Warum ich frage...Habe zuhaus die “LUXUS Kernseife“ von  Schlecker. Die schafft es beim Fußbad, leicht gerötete Stellen beim Nagelbett weg zu zaubern. Die Zitronella, die ich mir unterwegs gekauft habe, schafft das nicht.
Gespeichert

"Er läuft ja wie ein offenes Rasiermesser durch die Welt..." (Büchner, Woyzeck)
Rigeback
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.142



« Antworten #21 am: 23. Februar 2012, 22:15:10 »

Die von Kappus habe ich auch den dicken Block,aber noch nicht getestet ,dafür die Kappus Oliveröl -Seife ,auch sehr  gut . Auch das Dreierpack  von Dali ganz brauchbar,ist eine eher weiche Kernseife ,macht guten zarten Schaum und duftet sehr schon frisch nach Zitrone. Ist eine extra überfettet  Kernseife mit Talowate usw. Von alten Kernseifen ( ca. 40 Jahre liegt die schon im Keller ) habe ich mal ein Stück für ein Fußbad etwas ins Wasser geraspelt ,macht angenehm weich Haut an den Mauken ! Grinsend Soll gut sein zum Hornhaut und Hühneraugen einweichen,ebenfalls bei Verletzungen die sich entzündet haben mit Eiter drin , hilft auch ein Laugenbad aus Kernseife gut zur Heilung . Schaum zum Rasieren geht auch mit Kernseife,aber so nötig hat man das nicht . Ich wollte schon mal eine zurecht mixen aus Kernseife mit noch ein paar anderen Zutaten ,aber bisher noch nicht wegen Überbestand von RS und RC dazu gekommen . Zwinkernd Mal sehen wann ich das mal teste damit .
Gespeichert
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 541


« Antworten #22 am: 17. Juli 2018, 12:37:00 »

Ich oute mich hier mal als Kernseife-Liebhaber  Grinsend

Kernseife ist ein Muss für mich auch für Körperpflege, fürs Händewaschen und für den Körper. Warum? Sie tut was sie soll, trocknet mir nicht die Haut aus und riecht in der Regel nicht nach irgendwelchen billigen Düften.

Welche Kernseifen habe ich probiert?

- Dalli grün Pflanzenseife, unbeduftet, mein Favorit

- Dalli blau Talgbasiert, mit Zitrus-Duft à la Arko, Omas Waschseife, etwas aggressiver, verwende ich nach schmutzigen Arbeiten für die Hände

- gestern erworben die im Ursprungsposting zu sehende Kappus Riese Pflanzenöl Kernseife, derzeit um 70 Cent erhältlich. Duft für mich nicht so schön neutral wie die Dalli, außerdem ist mir der Riesenblock etwas zu klobig.

Das sind meine Eindrücke. Wer kennt noch andere gute Kernseifen? Wenn ja, wo erhältlich?
Gespeichert
wiese
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 84


« Antworten #23 am: 17. Juli 2018, 13:06:58 »

Ich bin auch Kernseifenliebhaber und kaufe die Öko-Kernseife von Almawin. Die gibts bei uns im Biomarkt für ungefähr einen Euro.
Auf der Packung steht die Markenbezeichnung Klar, was natürlich mit der bekannten Firma aus Heidelberg nichts zu tun hat.
Die Seife ist völlig clean ohne Duftstoffe und geht für alles, also auch für die Haare und als Rasierseife.
Ich mag die einfachen Dinge und Seife gehört dazu wie der Hobel ja auch. Ein Großteil der Plastikflaschen im gelben Sack kommen aus dem Bad.
Gespeichert
TeaTime
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 132


« Antworten #24 am: 17. Juli 2018, 19:06:26 »

INCI der Almawin:
Sodium Palmate, Sodium Cocoate, Aqua, Glycerin*, Sodium Thiosulfate, Sodium Chloride, Parfum (Citrus Limon Peel Oil*), Limonene
* Aus kontrolliert biologischem Anbau.

Enthält also Parfüm und Duftstoffe. Außerdem, wie die meisten als Kernseife deklarierten Seifen, Glycerin, was echte Kernseife nicht enthalten kann, da beim Aussalzen der Seifenkern vom Glycerin abgetrennt wird. Daher ist echte Kernseife auch eher nur bedingt zur Körperreinigung geeignet. Mir ist auch nicht bekannt, dass früher echte Kernseife großartig dazu benutzt wurde. Ich selbst kenne es auch aus der Erinnerung nur so, dass die Großmutter braune Kernseife hatte, diese aber nur zum Schrubben, z.B. des Kellerfußbodens, der Wegeplatten usw. verwendet hat.

Gewaschen wurde mit günstiger Seife, die den heute als Kernseife in den Drogeriemärkten angebotenen Varianten recht ähnlich war. Die stark beduftete Seife, die meist als Geschenk "erworben" wurde, lag ein paar Jahre im Wäscheschrank als Beduftung und wurde dann erst bei starkem Verlust der Duftwirkung Sonntags vor dem Kirchgang benutzt.

Ach so, und es gab nur am Samstagnachmittag zum Baden warmes Wasser, sonst nur kaltes. Sonntags und auch an den Wochentagen wurde sich am Waschbecken mit kaltem Wasser, Seife und Waschlappen gründlich gewaschen. Auch Opa rasierte sich meistens mit kaltem Wasser, nur wenn die Rasur ganz besonders gründlich sein musste (z.B. bei Festlichkeiten) wurde etwas Wasser auf dem Herd fürs Rasieren erhitzt (und dann eine neue Wilkinson Klinge in den Zahnkamm (ich glaube, es war ein Rotbart - Opa: "Der rasiert mindestens 5 mm unter der Haut!") eingelegt; ansonsten Wilkinson Borste und wunderbar duftende Kaloderma RC).
« Letzte Änderung: 17. Juli 2018, 19:14:21 von TeaTime » Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.450



« Antworten #25 am: 18. Juli 2018, 07:50:55 »

Sanft, pflegend, reichhaltig, Bdhi, gut erhältlich, preis- wert,
sehr ergiebig .. aber keine Kernseife:

Zitat
Nur bei den einzigartigen Original Pflanzenöl-
Arztseifen Walter Rau ist dieser hohe Anteil an
hautpflegenden natürlichen Stoffen enthalten. Diese
Substanzen ziehen schon während des Waschens
auf die Haut auf und schützen und pflegen sie so
wirksam.
Auf keimhemmende Zusätze, Farbe und Parfüm
wurde bewusst verzichtet, so dass diese
hochwertige Hautpflegeseife auch für empfindliche
Haut geeignet ist.
Original Pflanzenöl-Arztseife Walter Rau Sensitive
schäumt sahnig, reinigt mild und pflegt sensible
Haut – auch bei häufigem Händewaschen.

Zusammensetzung

Verseiftes Palmöl
Verseiftes Kokosöl
Enthärtetes Wasser
Verseiftes Olivenöl
Glyzerin
Buttermilchpulver
Bienenwachs
Wachscreme (pflanzliche Basis)
Komplexbildner (Zuckerbasis)
Kochsalz
Natriumsalz

Taugt angeblich für 'alles':  gg Akne, als Shampoo,
allinone beim Camping (Wäsche, Abwasch, etc etc),
empfindliche Problemhaut, uvm.

Zum Rasieren hab ichs noch nicht verwendet, ansonsten aber seit Jahren im Gebrauch.

« Letzte Änderung: 18. Juli 2018, 07:57:30 von kriklkrakl » Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
wiese
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 84


« Antworten #26 am: 18. Juli 2018, 10:18:17 »

INCI der Almawin:
Sodium Palmate, Sodium Cocoate, Aqua, Glycerin*, Sodium Thiosulfate, Sodium Chloride, Parfum (Citrus Limon Peel Oil*), Limonene
* Aus kontrolliert biologischem Anbau.
Enthält also Parfüm und Duftstoffe.

Meine Seife ist die Öko-Kernseife, da ist kein Parfüm drin.
Gespeichert
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 2.237


Nassrasur? Nein danke? Aber ja doch!


« Antworten #27 am: 18. Juli 2018, 19:08:19 »

Ich dusche zur Zeit täglich im Garten mit Grundwasser. Das ist für mich herrlich erfrischend. Für die Kopf- und Körperwäsche (Muffkuhlen u.a.) verwende ich Kernseife, die ich während eines Urlaubes auf Mallorca in einem dortigen Supermarkt erworben habe. Die neutrale Duftmischung und hautschonende Pflegewirkung schätze ich sehr.
Gespeichert

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich 24 Stunden später an nur gering und gleichmäßig nachgewachsenen Bartstoppeln.
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.662


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #28 am: 18. Juli 2018, 21:06:46 »

 Kleine Frage an alle Seifenkenner (zu denen ich mich nicht unbedingt zählen kann) aber was die RAG Seife auch Kernseife?
Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 2.237


Nassrasur? Nein danke? Aber ja doch!


« Antworten #29 am: 18. Juli 2018, 22:32:54 »

Kleine Frage an alle Seifenkenner (zu denen ich mich nicht unbedingt zählen kann) aber was die RAG Seife auch Kernseife?

Nein, war sie nicht. Aber sie ist hautschonend bei der Anwendung und schäumt sehr gut .
Gespeichert

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich 24 Stunden später an nur gering und gleichmäßig nachgewachsenen Bartstoppeln.
Seiten: 1 [2] 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS