gut-rasiert
27. September 2021, 12:07:29 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Forumsedition 2021 - Handgearbeiteter Rasierpinselgriff aus Rosenholz" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Top 5 Düfte  (Gelesen 10131 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
AJM
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 33


« am: 09. Januar 2011, 16:06:04 »

So meine Herren und Damen, jetzt gilt es ernst!
Welches sind eure Top 5 Düfte? (edT As ASB etc...)
Meine:

Armani Attitude http://www.parfumdreams.de/Giorgio-Armani/Giorgio-Armani/Attitude-Homme/
Maison Martin Margiela untiteled (Leider bis jetzt nur als Probe) http://duftarchiv.de/duftarchiv/?p=9434
Aqua di Parma Essenza (Leider bis jetzt nur als Probe) http://www.ausliebezumduft.de/acqua-di-parma-colonia-essenza.html
Dolce und Gabbana The One  http://www.parfumdreams.de/Dolce-Gabbana/Herrenduefte/The-One-Men/Eau-de-Toilette-Spray/index_13095.aspx
Floid Blue

Habe allerdings keine richtige Rheienfolge. Wechsle immer mal wieder ab.
Ich hoffe diesen Thread gibt es nicht schon, habe aber schön brav die Suchfunktion benutzt und nichts gefunden  Smiley
Gespeichert
jap
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 397


« Antworten #1 am: 09. Januar 2011, 16:25:27 »

Am häufigsten benutze ich zur Zeit folgende 5 Düfte:

  • Al Rehab Aseel
  • Al Rehab Silver
  • Murray & Lanman Florida Water
  • Guerlain Aqua Allegoria Pamplelune
  • Houbigant Fougere Royale


« Letzte Änderung: 09. Januar 2011, 16:28:55 von jap » Gespeichert
quickiekuchen
Gast
« Antworten #2 am: 09. Januar 2011, 16:30:13 »

Parfum:

1. Route66 "Colorado Rain"

2. Tabac "Man Silver"

3. Taylor of old Bond-Street "Luxury Lavender Water"

4. Tabac "Man"

5. Route66 "Cool Shadow"

Rasierwasser:

1. Tüff "Herb"

2. Route66 "Colorado Rain"

3. Axe "Alaska"

4. Brut "Passion"

5. G. Bellini "Ice"
Gespeichert
SLB04
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.303



« Antworten #3 am: 09. Januar 2011, 16:39:57 »

1. Comme des Garçons Wonderwood

2. Creed Original Vetiver

3. Czech & Speake Citrus Paradisi

4. Penhaligon's Opus 1870

5. Annick Goutal Eau d' Hadrian
Gespeichert

Lieben Gruß
Alex
Markusdergraf
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.331



« Antworten #4 am: 09. Januar 2011, 16:51:22 »

Schwere,sehr schwere Frage.Momentan würde ich die folgenden E.d.T. auswählen.
1.Davidoff Silver Shadow
2.Etienne Aigner PRIVATE NUMBER
3.C & E Nomad
4.Jaguar Prestige
5.Dirty English
Gespeichert
Sicknote
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.720


Schuhe sind meine neuen Rasiermesser


« Antworten #5 am: 09. Januar 2011, 17:17:16 »

sehr schwierig:

in beliebiger reinfolge

Comme des Garcons "wonderwood"
Esteban "Tonka"
L'occitane "Eau de baux"
Penhaligons "opus 1870"
lalique "equus"

aftershave:

penhaligons "blenheim Bouquet"
tüff sensitiv
I coloniali as gel mit rharbarber
i coloniali mango asb und pre
tabula rasa gel blau
Gespeichert

baknip
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.146


« Antworten #6 am: 09. Januar 2011, 17:18:01 »

Die derzeitige Auswahl - sie orientiert sich vorwiegend an meinen persönlichen Vorlieben, aber auch an der Jahreszeit, meiner Stimmung und dem Schnee

1.  Comme des Garçons Series 3 Incense: Avignon

2a. Etro: Messe de Minuit
2b. Annick Goutal: Encens Flamboyant

3.  Andy Tauer: Incense Rosé

4a. Washington Tremlett: Black Tie
4b. Czech & Speake: Dark Rose

5.  The Different Company: Bois d'Iris

(Alles Cologne, Eau de Toilette oder Eau de Parfum).
Gespeichert

Freies Ausspucken verboten
Tiras
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 44



« Antworten #7 am: 09. Januar 2011, 18:08:01 »

Eine Top 5 habe ich nicht, aber im Moment benutze ich folgende Düfte am liebsten:

EdT/EdC:
- Azzarro Pour Homme Elixir
- Lacoste Challenge
- Davidoff Cool Water
- Alt Innsbruck
- Hugo

AS:
- Musgo Real
- Proraso
- Floid The Genuine/Suave im Wechsel
- Lotion Opaline
- Tabac Original/Man/Man Silver
Gespeichert
medler
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.357



« Antworten #8 am: 09. Januar 2011, 18:34:12 »

Truefitt & Hill West Indian Limes
Penhaligon's Blenheim Bouquet
Annick Goutal Eau d' Hadrian
Issey Miyake L`Eau d`Issey pour Homme
Truefitt & Hill 1805

Die Reihenfolge ist abhängig von Stimmung, Wetterlage, Nervfaktor der Kinder, ...


Gespeichert

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der ohne Ziel umherirrt.(Gotthold Ephraim Lessing)
Celli
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.374

keep on shaving


« Antworten #9 am: 09. Januar 2011, 19:35:09 »

boahhh - das sind einfach zu viele - und ich liebe sie alle, je nach laune, wetter, etc. ( wie kollege medler schon so treffend schrieb).

momentan sind d´ran: (AS sowie EdT)

capucci
eucris (trumper)
lagerfeld classic
pour un homme (caron)
spirit of africa (atkinsons)
z-14 (halston)
tuscany (aramis)
...........................die woche hat ja schließlich 7 tage........ Grinsend
« Letzte Änderung: 09. Januar 2011, 19:56:33 von Celli » Gespeichert

"MÄßIGUNG IST FATAL. NICHTS IST ERFOLGREICHER ALS DER EXZESS."    O.W.

liebe grüße von
 peter
AJM
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 33


« Antworten #10 am: 09. Januar 2011, 19:54:02 »

Ich weiss 5 sind wenig, doch ich wollte bewusst, dass man sich auf 5 beschränkt, da man sonst in die unentlichkeiten der Duftwelt abschwebt  Smiley
Gespeichert
Sebastian K
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 134


« Antworten #11 am: 09. Januar 2011, 20:29:30 »

Aqua di Parma ist ein klassiker, kannst du das normale mit dem essenza vergleichen? Kann mich nur an tests des normalen erinnern. Klasse Duft, zeitlos, aber dafür viel zu schnell weg.
Genauso Trumper Eucris/Spanish Leather oder Penhaligons Blenheim Bouquet. Von den modernen aufjedenfall Prada Vetiver und Allure Homme Sport.
Eine Reihenfolge gibt es dafür nicht, hängt von Jahreszeit und Stimmung ab. Menge des Verbrauchs würde Aqua di Parma ganz oben stehen, wenn es nicht so teuer wäre.
Aber dieses Thema ist, wie du richtig schreibst, viel zu weit um es auf 5 düfte zu stauchen. Sicherlich ist der eine Duft, den man über jahre ganz einfach zum ritual wie zähneputzen dazu zählt, herausragend, aber man findet immer wieder neues interessantes was in dem moment, wo man es entdeckt gefällt und später evt. nicht mehr - bestes Beispiel bei mir Fahrenheit. Fand den Duft mal sehr gut - mittlerweile würde ich ihn mir nicht mehr kaufen.
Gespeichert
AJM
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 33


« Antworten #12 am: 09. Januar 2011, 21:18:00 »

keine Ahnung. Es war einfach gut. Etwas männlicher als das Colonia, dass ja für Frauen und Männer ist.
Gespeichert
benjamin
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 56



WWW
« Antworten #13 am: 09. Januar 2011, 21:32:07 »

Hallo zusammen,

in loser Reihenfolge trage ich zur Zeit folgende 5 Düfte sehr gerne:

1. Neil Morris "Fetish"
2. Editions de Parfums Frédéric Malle "Bigarade Concentrée"
3. Guerlain "habit rouge"
4. Chanel "Egoiste"
5. Giorgio Armani "Gio"

Aber das ändert sich immer wieder...
Gespeichert
caputo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 31



« Antworten #14 am: 09. Januar 2011, 21:59:33 »

Aramis Classic

Cartier Pasha

Chanel Égoïste

Laura Biagiotti Roma

Sergio Tacchini

Calvin Klein Eternity
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS