gut-rasiert
11. Juli 2020, 09:04:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: selbstgebraute (Sonnenblumenöl-)Creme  (Gelesen 2563 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
laverda1220
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 55


« am: 22. Dezember 2010, 21:24:34 »

Auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Herrn Grinsend
siehe https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,13778.75.html Antwort#89
möchte ich hier mein Rezept einer Creme für besonders trockene Haut vorstellen.

10g Tegomuls + 40g Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
ergibt 50g sogenannte „Fettphase“

50g „Fettphase“ + 75g destil. H2O + 12 Tropfen Paraben K
ergibt die Creme

Öl + Tegomuls in ein Becherglas geben. Tegomuls bei 50°-60°C u. häufigen rühren im Öl schmelzen (dauert ca. 10Min.).
Erstarren lassen (dabei ab u. zu umrühren).
Diese „Fettphase“ u. dest. H2O getrennt auf ca. 70°C erwärmen u. dann das H2O in die „Fettphase“ langsam einrühren. Zuletzt Paraben K dazugeben. Das ganze dann erkalten lassen und in ein verschließbares Behältnis umfüllen.

Man kann ausser Sonnenblumenöl auch Distelöl, Jojobaöl od. Sojaöl verwenden.

Ich verwende die Creme ca. 30 Minuten nach der Rasur - hauptsächlich am Hals - quasi als eine Art ASB-Ersatz.
Sie enthält keinerlei Duftstoffe/Parfüme o.ä. - statt "Paraben K" kann man auch "Heliozimt K" verwenden.

Viel Spaß beim cremen.  Zwinkernd
Gespeichert
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 8.720


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #1 am: 22. Dezember 2010, 21:48:22 »

Vielen Dank! Frau Buktu rührt sich gelegentlich auch selbst was zusammen. Jetzt bekommt sie einen Auftrag...
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS