gut-rasiert
16. August 2022, 06:42:06 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2021" Die Wähler haben entschieden! ==> Hier entlang <==
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Dudu Osun  (Gelesen 55048 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
franz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 852


Hobby-Bayer


« Antworten #60 am: 08. April 2012, 07:53:54 »

hat eigentlich mal jemand beobachtet, dass die Dudu Osun dauerhaft austrocknet?
In irgendwelchen Beauty-Foren ( Küsschen ...  Grinsend) oder auch bei der Dame mit O liest man ja, dass sie wohl nur für sehr fettige Haut geeignet ist.
Mir persönlich kommt es ab und an so vor, als wenn sie tatsächlich austrocknen würde und auch meinen Haaren nicht dauerhaft bekommt
(trocken und kraftlos).
Gespeichert


>> Niveau ist keine Creme & Stil nicht das Ende vom Besen!

.
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 10.909


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #61 am: 08. April 2012, 09:05:56 »

Meiner Haut hat sie auf Dauer nicht gut getan. Fühlte sich zu trocken an. So bald ich den Eindruck bekomme, ich sollte mich nach der Dusche eincremen wechsle ich die Seife. Bei der Dudu Osun war das so. Bei den von mir verwendeten Olivelölseifen, der "normalen" Speik oder auch der Dralle Gewürzseife ist es nicht so.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
franz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 852


Hobby-Bayer


« Antworten #62 am: 08. April 2012, 09:33:51 »

genau, das mit dem Eincremen ist bei mir auch so und auch nur, seit ich die Dudu benutze. Ich habe es zuerst auf den trocknen Winter geschoben, was ja Sinn machen würde, leider geht und geht das aber nicht weg ud ich habe echt den Verdacht, dass das besagte Seife ist.
Bin am Überlegen, ob mir mal ne Aleppo besorge. Die sollen aber wohl sehr fettig sein, habe ich mal gelesen.
Gespeichert


>> Niveau ist keine Creme & Stil nicht das Ende vom Besen!

.
Tim Buktu
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 10.909


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #63 am: 08. April 2012, 22:23:32 »

Die Aleppo-Seifen mag ich gerne. Egal wie hoch der Lorbeerölanteil ist, trocknen sie meine Haut nicht aus.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Drahtbart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 263



« Antworten #64 am: 26. Februar 2015, 19:01:13 »

Für Freunde der afrikanischen Waschkultur wäre vielleicht auch diese hier einen Versuch wert:

http://afrikahandel.de/de/Sheabutter/Sheabutter-Seife-orig-black-soap-390-430gr---1-110.html?&gclid=COfu7PvJq6YCFcS-zAodb1D4ZQ&sid=57f1bf8938b14c9e2acb5b53e338ee3b

Zwei Stück davon habe ich schon aufgebraucht. Trockene Haut habe ich eigentlich nicht davon bekommen. Und sie saut auch nicht ganz so rum wie die Dudu Osun. Zwinkernd

Habe ich heute auch bekommen, kein Vergleich zu der Spavent Dudu Osun. Riecht sehr dezent - keine Duftbombe. Der Schaum ist normal weiß, nicht kakaobraun wie bei der Spavent. Smiley
Nachtrag: riecht zwar noch lange nicht wie eine Speick Seife oder z.B. die Haci Sakir Olivenöl, aber sie riecht schonmal um Welten besser als jede Aleppo Seife.  Daumen hoch

Letztere vertrage ich wohl nicht so gut, bekomme ein ziemliches Jucken, trocknet offenbar doch stark die Haut aus. Unentschlossen

Werde weiter schreiben, wie es mit der "echten" läuft.

http://www.afrikahandel.de/100gr-Allata-Black-Soap-Sheabutterseife

So sieht sie aus - links im Bild. Rechts ist die Naturseife Sheabutter Kokosöl Tonerde abgebildet.


« Letzte Änderung: 26. Februar 2015, 19:06:47 von Drahtbart » Gespeichert

Grüße,
Tim

Hobel-Einsteiger seit 1.1.2015.
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.789



« Antworten #65 am: 27. Februar 2015, 09:45:05 »

Bleib dran, Drahtbart. Das interessiert mich auch.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Drahtbart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 263



« Antworten #66 am: 01. M?rz 2015, 15:01:20 »

Hab mich jetzt ein paar mal mit der echten geduscht und muss sagen, keinerlei jucken oder sonstige unangenehme Reaktionen!

Aber gibt auch ein paar Kritikpunkte: zum einen wird die Seife schnell weich, evtl müsste sie erst noch ein paar Monate weiter trocknen. Zum anderen ist die Pflanzenasche nicht 100%ig pulverisiert, d. h. so nach ein paar mal waschen kann man sich mit der Seife evtl kratzen.

Aber sonst ist die Seife top!

Für eine Rasur werde ich sie aber nicht benutzen, obwohl man das bei dem festen Schaum vielleicht sogar könnte.
Gespeichert

Grüße,
Tim

Hobel-Einsteiger seit 1.1.2015.
XLschneider
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 198


« Antworten #67 am: 05. Juni 2015, 19:37:27 »

Ich finde die Dudu Osun eigentlich sehr mild. Meine Aleppo Seife entfettet da viiieeelll mehr.

Was ich interessant finde ist der PH Wert meiner Dudu Osun, der etwa einen ganzen Wert unter meinen anderen Seifen liegt (darunter viele handgesiedete aus privaten Shops, aber auch viele Andere).
Ich habe die "normale" von Amazon.

Der genaue Wert müsste ich raten - einerseits weil es schon etwas her ist und andererseits weil es nur PH Streifen waren. Ich kann demnächst aber mal ein Bild hochladen wo ich die verschiedenen Seifen teste - falls gewünscht.
Gespeichert
KotlettenCarlo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 404



« Antworten #68 am: 23. Mai 2017, 11:39:21 »

Kauft ihr die alle Online, oder besteht die Chance die eventuell in Afro Shops zu kaufen? Zwecks Geruchs test.

Denn meine Erfahrungen mit Kosmetik aus dem Ausland ist dürftig, Türkische Produkte bekommt man ganz gut. Aber in den Polnischen, Russischen, Arabischen und Asiatischen Läden gab es nix.


Gespeichert
Sparschäler reloaded
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.138


Das Bild gibt meinen Typ wieder.


« Antworten #69 am: 23. Mai 2017, 11:52:54 »

Ich hatte mal eine von "Waschbär" (aus einer Filiale).
Gespeichert

Die Zukunft war früher auch besser. (Karl Valentin)
KotlettenCarlo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 404



« Antworten #70 am: 28. Mai 2017, 12:50:11 »

Ich hatte bisher kein Glück in einem Geschäft, nicht mal im Ökoladen.
Gespeichert
Betriebsarzt13
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 829



« Antworten #71 am: 02. September 2017, 00:00:31 »

Gibts bei manufactum und gehört ins Repertoire eines jeden bio/natur Kosmetik Geschäftes.
Gespeichert

MfG Olaf
-----------
Lieber einen Rockwell 6 zu viel als zu wenig;-)
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 818



« Antworten #72 am: 02. September 2017, 09:09:40 »

Gehört mindestens im Sommer auch in jede Dusche.
Ich duschte in den letzten Wochen nebenbei eine weg, die noch hinten im Seifenschrank lag.
Verblüffend, wie schnell so ein 180g Klotz durch den Abfluss rinnt...
Ganz toller Schaum, schlichter Duft; mal eine schöne Abwechslung.
Gespeichert
Sahra
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 106


« Antworten #73 am: 10. September 2017, 22:49:41 »

Ich finde die toll. Ich verwende sie zur Zeit als Handseife, da sie gut gegen Gerüche, zum Beispiel von der Küchenarbeit, ankommt.
Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.322


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #74 am: 01. Juni 2018, 21:52:29 »

Also mein Fall ist sie so gar nicht, weder im Gesicht noch in den Händen aber das ist am Ende Geschmackssache.
Gespeichert

Auch mit Bart immer gut rasiert Smiley
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS