gut-rasiert
16. Oktober 2018, 15:17:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 5   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Gillette Ein-Klingen-Rasierer für Indien.  (Gelesen 14739 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Schnitter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 617


Noch etwas Sarsaparilla, mein Freund?


« am: 02. Oktober 2010, 03:36:55 »

Gillette bringt einen neuen Billig-Rasierer auf den Markt.

http://online.wsj.com/article/SB10001424052748704789404575524273890970954.html
« Letzte Änderung: 02. Oktober 2010, 03:56:37 von Schnitter » Gespeichert

Einbildung is´auch ´ne Bildung!
(Mein Vater)
So-ein-Bart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 485



« Antworten #1 am: 02. Oktober 2010, 10:56:26 »

Sieht ja schick aus, hat sogar nen Zahnkamm  Augen rollen
Gespeichert

Schöne Grüße,
Stefan
Piraten-Papa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.298



« Antworten #2 am: 02. Oktober 2010, 13:25:55 »

Die Inder haben's echt gut, was den Rasierkram angeht.
Gespeichert
Moccahead
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 996


-[HPA 1908]-


WWW
« Antworten #3 am: 02. Oktober 2010, 13:36:10 »

Vor allem was Old Spice RC angeht...
Gespeichert

Piraten-Papa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.298



« Antworten #4 am: 02. Oktober 2010, 13:46:01 »

Vor allem was Old Spice RC angeht...

Auch, aber nicht nur das. Ich denke demnächst muß ich wieder mal ein bisschen was in Fernost bestellen. Denn schon allein der fragende Blick unserer Briefträgerin ist eine Bestellung in Indien wert. Grinsend
Gespeichert
SLB04
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.303



« Antworten #5 am: 02. Oktober 2010, 15:04:36 »

Vor allem was Old Spice RC angeht...

Auch, aber nicht nur das. Ich denke demnächst muß ich wieder mal ein bisschen was in Fernost bestellen. Denn schon allein der fragende Blick unserer Briefträgerin ist eine Bestellung in Indien wert. Grinsend

Unser üblicher DHL-Bote ist Inder. Vielleicht bringt er mir mal was mit aus seinem Heimaturlaub... Zwinkernd
Gespeichert

Lieben Gruß
Alex
Schnitter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 617


Noch etwas Sarsaparilla, mein Freund?


« Antworten #6 am: 03. Oktober 2010, 01:53:53 »

Sieht ja schick aus, hat sogar nen Zahnkamm  Augen rollen

Eben! Und aus diesem modernen Material "Kunststoff". Da können wir unsere Hobel ja bald ins Alteisen geben!! Grinsend
Gespeichert

Einbildung is´auch ´ne Bildung!
(Mein Vater)
Manuel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 190



« Antworten #7 am: 03. Oktober 2010, 10:18:20 »

Auf dem Bild sieht der Rasierer ziemlich zerbrechlich aus. Die kleine Halteklammer für die Klingen.  Schweigend
Gespeichert
MacBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 302



WWW
« Antworten #8 am: 03. Oktober 2010, 10:37:37 »

einen Rasierer für 11Cent. Wer will sich das antun ...  Huch
Gespeichert

Gruß, Tom
Linux is like a Wigwam! No Windows, no Gates, and an Apache inside.
Moccahead
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 996


-[HPA 1908]-


WWW
« Antworten #9 am: 03. Oktober 2010, 10:39:24 »

Unser üblicher DHL-Bote ist Inder. Vielleicht bringt er mir mal was mit aus seinem Heimaturlaub... Zwinkernd

Wo wohnst du nochmal? haha

McBlade, für einen Dollar hat man mal Superspeeds oder Tech's gekauft.. Vergiss das nicht!  Zunge
Gespeichert

MacBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 302



WWW
« Antworten #10 am: 03. Oktober 2010, 10:44:39 »

zu der Zeit war auch Schwarz/Weiß TV das höchste der Gefühle  Cool
Gespeichert

Gruß, Tom
Linux is like a Wigwam! No Windows, no Gates, and an Apache inside.
Drei
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.578



« Antworten #11 am: 04. Oktober 2010, 05:20:01 »

Unglaublich, Gillette will die Weltherrschaft! Diese Aktion ist für die DE-Klinge sicher bedrohlicher als das neuste Fusion-Modell.
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.896



« Antworten #12 am: 04. Oktober 2010, 08:13:09 »

Für mich sieht der aus wie ein Gemüsehobel Grinsend
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Gillette
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 703



WWW
« Antworten #13 am: 04. Oktober 2010, 08:21:50 »

Die haben nur den Anstellwinkel geändert, sonst könntest Du Dir ja die Haut in Streifen abhobeln.... Grinsend Grinsend Grinsend
Gespeichert

Das Seminar über Zeitreisen findet vor zwei Wochen statt.
Moccahead
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 996


-[HPA 1908]-


WWW
« Antworten #14 am: 29. Oktober 2010, 11:01:10 »

Es kommt noch besser... Liest mal durch was für bekloppte Argumente sie bringen...

"Why choose Gillette Guard to improve your life?

One of the challenges faced by men while shaving in India is the lack of running water supply which unfortunately makes men reliant on using a cup of water to rinse their double-edge blade and razor. Hygiene is certainly an issue as it is no easy task to rinse with a cup of water due to clogged hair and shaving cream on the blade area.  The Gillette Guard has features that could easily solve these problems, enhancing shaving efficiency, safety and hygiene.
    *  Comb Guard: The revolutionary Comb Guard feature, first time ever on a razor, helps to automatically manage skin bulge on the face and serves to flatten the skin for a safe shave while minimizing the risk of nicks and cuts. Comb Guard is designed to reduce cuts and irritation, even when you press the razor while shaving. Whereas a double edge blade might cut, if you press it slightly hard against the skin.
    * No clogging: The blade on Gillette Guard can be rinsed conveniently, enabling cut hair to be easily washed away. Thus, facilitating the consumer to experience a more hygienic shave.
    * Swivel head: Gillette Guard has a flexible, swivel razor head that helps in maneuvering around the curves on the face and neck during a shave.  The swivel head of Gillette Guard enables the consumer to cut hair in the area under the nose – a fairly difficult area for a user of double-edge blade to shave because the ordinary razor does not have a swivel head.
    * Ease of cartridge change: The single squeeze cartridge loading system  of the Gillette Guard, a simple squeeze two-point intuitive docking – is an innovation in design that makes it  much easier to change the blade of a Gillette Guard with less steps compared to fitting a double-edge blade to an ordinary razor.
    * Enhanced glide while shaving: The grooves on the cartridge of Gillette Guard above the blade helps to hold in water during the shave in order to enhance the razor glide. Whereas Double edge razors have no such provision.
    * User-friendly handle design: The Gillette Guard handle has also been designed to meet the needs of the consumer during and after shaving. The ergonomically designed handle enables the user to experience ease of maneuverability during shaving. This ribbed and lightweight handle will help the consumer to have better control while shaving, even when it is wet. The broader and thicker end of the razor handle is the rinse grip feature that enables consumers to hold it vertically while rinsing the razor. There is also a “hang hole” at the end of the razor handle that enables consumers to hang it to dry after shaving.
"

Herrschaften von Procter&Gamble, für wie verblödet halten sie uns eigentlich? "revolutionary Comb Guard feature" Ein feature dass Gillette im Jahre 1904 schon eingeführt hatte.. Und das über hygiene und so a schmarrn.. Leute.. Man sollte Procter&Gamble grundsätzlich boykottieren. Die wollen blinde Schafe und keine Kunden.. Glücklicherweise gibt es genügend alternativen!

Und sorry für den scharfen Ton!
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2010, 11:12:40 von Moccahead » Gespeichert

Seiten: [1] 2 ... 5   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS