L. Boland, Namur / Liege

Begonnen von Fynn1177, 29. August 2010, 22:22:53

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tim Buktu

Auch nach meinem Geschmack, dieses Messer! Sehr schön! Ich hatte nur mal eines das wegen eines Risses in der Klinge entsorgt werden musste. Konnte mich leider nicht damit rasieren.
Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!

Elias

Hier ein Boland in 7/8. Ein ziemlich langes und trotzdem gut führbares Messer.








Gruß
Elias

Brille

Hier ein Boland 46 5/4 in 7/8 (so eben).
Schlicht, einfach mit endsprechenden Altersflecken
(die erste Rasur steht noch aus).








Gruß Brille


MRetro

Oh Mann, wieder so eine traumhafte Klingenform.  dh:
Das Leben könnte so einfach sein ... muss es aber nicht.

Sparschäler reloaded

Ist hübsch geworden. dh: Die Klinge ist mir schon im Flohmarkt-Thread aufgefallen. Ich finde die Form auch sehr schön.

UbuRoy

Das auf der ersten Seite gezeigte Roland hat so dünne Schalen, weil diese aus Elfenbein sind. Freu Dich!

Brille

Das die Klinge so eine "Abnutzung" hat, ist mir damals auf dem Flohmarkt
gar nicht aufgefallen.
Das Messer hat jetzt am Doppelansatz satte 6/8 und vorne fast 6/8.
















Gruß Brille