gut-rasiert
06. April 2020, 04:51:32 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2019"

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 17   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Gillette Zahnkamm new type  (Gelesen 45553 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.466



« Antworten #30 am: 04. September 2010, 13:57:06 »

Was bitteschön ist PVD-Beschichtung?

PulVerDampf /WWI Huch
Oder PlatinVollDuplex?
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
wernerscc
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.421



« Antworten #31 am: 04. September 2010, 15:12:44 »

@oxema,
na das ist ja was, sieht edel aus. Kannst du bitte noch mehr Fotos vom im wahrsten Sinne des Wortes New Type reinstellen? Ist die Farbe in Natur so, wie auf dem Foto? Und wie macht er sich jetzt neu beschichtet bei der Rasur?
Gespeichert

Was lange währt wird endlich gut!
oxema
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 55


« Antworten #32 am: 05. September 2010, 02:39:37 »

Was bitteschön ist PVD-Beschichtung?

PulVerDampf /WWI Huch
Oder PlatinVollDuplex?

"physical vapour deposition"

Zu Deutsch :"physikalische Gasphasenabscheidung"

http://de.wikipedia.org/wiki/Physikalische_Gasphasenabscheidung

Im genauen war es die Arc-PVD Variante http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtbogenverdampfen

Die Farbe ist aber nicht Gunmetal (das ist ja eher grau). Meiner ist braun mit einem leicht goldenen Unterton. Wenn ich Zeit habe, dann werde ich noch mehr Bilder einstellen.
Gespeichert
oxema
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 55


« Antworten #33 am: 05. September 2010, 22:41:45 »

So, jetzt hab ich nochmal ein paar Bilder auf denen man die Farbe besser erkennen kann.






Gespeichert
wernerscc
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.421



« Antworten #34 am: 05. September 2010, 23:33:21 »

Danke für die Bilder. ist wirklich schön geworden, um Längen besser als vorher.
Gespeichert

Was lange währt wird endlich gut!
Barth
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 781



« Antworten #35 am: 06. September 2010, 11:33:25 »

WoW - kann man dir da evtl. mal was schicken zum veredeln ?

Das sieht ja dermaßen geil aus . . .
Gespeichert

Was wohl passieren würde wenn man vorm Candyman stünde und 5 x  hintereinander -''Spiegel''- sagen würde . . .
wernerscc
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.421



« Antworten #36 am: 06. September 2010, 21:13:55 »

WoW - kann man dir da evtl. mal was schicken zum veredeln ?
......
Ich muß gestehen, die Frage brannte mir auch schon auf den Lippen (ääh, der Tastatur).
Gespeichert

Was lange währt wird endlich gut!
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.944



« Antworten #37 am: 06. September 2010, 21:18:14 »

Wirklich schön oxema-die Farbe erinnert mich an Porsche-911 in den 80ern gabs den Carrera mal in dem Farbton Grinsend
Gespeichert
quickiekuchen
Gast
« Antworten #38 am: 06. September 2010, 21:23:59 »

Wieso "gabs mal???" Grinsend
http://www.porsche.com/germany/models/911/911-carrera-s/gallery/
Gespeichert
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.944



« Antworten #39 am: 06. September 2010, 21:29:36 »

Boah quickie-ich bin voll nicht auf dem laufenden Daumen hoch Danke
Der oxema -Hobel ist also Porsche -Design-unbezahlbar, und dass für Nüsse und Trauben Schockiert
Gespeichert
lemming
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 313



« Antworten #40 am: 14. September 2010, 09:48:31 »

So, er ist wieder zurück.

Arbeitsschritte: Polieren, Verchromen und PVD Beschichten



Eine Frage dazu: Mußtest Du das Gewinde nachschneiden oder ist das beim Beschichten ausgespart worden? Ich denke mal das ist kein metrisches sondern zölliges Maß.
Gespeichert

"Glücklicher Säugling! Dir ist ein unendlicher Raum noch die Wiege. Werde Mann, und dir wird eng die unendliche Welt."
F. Schiller
Tobifem
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 118



« Antworten #41 am: 14. September 2010, 11:19:36 »

Wenn ich mich recht erinnere, sind galvanische Beschichtungen die nur der optik dienen, nur wenige µm dick (kleiner einstelliger Bereich). Da muss dann nichts ausgespart oder nachgescnitten werden.
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.466



« Antworten #42 am: 14. September 2010, 12:06:43 »

PVD ist keine Galvanik, es wird im Vakuum aufgedampft: das Verfahren ist eher vergleichbar mit  Entspiegelungen von Brillengläsern.
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
lemming
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 313



« Antworten #43 am: 14. September 2010, 12:15:54 »

aha, wieder was gelernt.
Gespeichert

"Glücklicher Säugling! Dir ist ein unendlicher Raum noch die Wiege. Werde Mann, und dir wird eng die unendliche Welt."
F. Schiller
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.466



« Antworten #44 am: 14. September 2010, 12:41:41 »

ich hab hier ein halbes Dutzend Lohnbetriebe gefunden, die PVD u.ä. anbieten:

http://www.vacuum-guide.com/vacuum_coating/services/deutschland_vakuumbeschichtung.htm
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 17   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS