(Klassischer) Duft für Jüngere gesucht

Begonnen von Isildur, 23. August 2010, 13:03:39

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Isildur

Danke. Was mich an der Stelle noch interessiert:Werden diese "besseren" Düfte eigentlich noch aus natürlichen Stoffen hergestellt oder verwenden die auch ausschließlich synthetische Geruchsstoffe, wie die Douglasware?
Bei Düften wie Tirrenico wäre das preislich ja sicherlich drin auf natürliche Essenzen zu setzen aber auch Penhaligon's und andere wirken auf mich irgendwie nicht so synthetisch.
Daß Gewohnheitsmensch heute im Schimpfwort ist, beweist unsere Ignoranz in der Lebenskunst.
-Nicolás Gómez Dávila

SLB04

Schau mal hier:

http://www.aromatisches-blog.de/2010/03/07/alles-echt-die-reine-natur/

Ist der Blog von Eric Kormann.

Ich fürchte nur wenige Düfte kommen ohne syntehtische Stoffe aus.
Lieben Gruß
Alex

Isildur

Mhh ist der deutliche Unterschied zwischen dem Douglaskram und den Sachen von TDS und co dann auf die Qualität der synthetischen Geruchsstoffe zurück zu führen? So ein Penhaligon's Blenheim Bouquet z.B. riecht ja, zumindest für meine Nase, nicht unbedingt künstlich.
Daß Gewohnheitsmensch heute im Schimpfwort ist, beweist unsere Ignoranz in der Lebenskunst.
-Nicolás Gómez Dávila

Pascal

...Ich finde, man sollte nicht vergessen, dass die ganze "OPA-DÜFTE" von den Opas getragen wurden, als sie selbst noch kein Opas waren.....
So, das wollte ich auch noch loswerden.

Eisblut

Das stimmt. Fällt mir auch immer wieder bei alten Filmen und Fotos auf, dass die "Schnecken von einst" eigentlich häufig das gleiche tragen wie die Omas von heute.

Stellar

Zitat von: Guilty am 24. August 2010, 21:35:09
Lockitan O de Bo ...ob wohl der alles andere als jugendlich frisch ist.
loggsitahn O dö Bo

AKLS13

iKon Deluxe Zahnkamm DLC - sehr, sehr geiler Hobel!

Maddin

Zitat von: Stellar am 22. Januar 2012, 03:14:35
Zitat von: Guilty am 24. August 2010, 21:35:09
Lockitan O de Bo ...ob wohl der alles andere als jugendlich frisch ist.
loggsitahn O dö Bo

LÓccitane  ;)
Grüßle Martin

Stellar


Shavy

Zitat von: AKLS13 am 22. Januar 2012, 10:13:29
Es gab gar keine Meinung zu Knize Ten.

Knize Ten ist auch nicht unbedingt ein Duft für Jüngere!

Ich habe Knize Ten im Alter von ca. Anfang 40 das erste Mal aufgetragen - und habe mich rein subjektiv um gut 20 Jahre älter gefühlt.
Es war "nur" ein Probe, kaufen würde ich mir den Duft auch heute, mit Ende 50, nicht.

Am Ende ist es aber reine Geschmackssache, selbst ausprobieren und dann entscheiden, ob der Duft zu einem paßt oder nicht.

Wenn schon Knize, dann "Knize Forest", das kommt wesentlich "frischer" und "jugendlicher" daher.

AKLS13

Der Threadersteller hatte aber ne Probe und nicht erwähnt, wie er sie findet. Ich bin 26 und liebe Knize Ten.
iKon Deluxe Zahnkamm DLC - sehr, sehr geiler Hobel!

Siegfried Sodbrenner

Zitat von: AKLS13 am 22. Januar 2012, 18:06:08
Ich bin 26 und liebe Knize Ten.

Ich auch, obwohl ich nicht 26 bin.
dh:
Wer auf die Ledernote von Knize steht, dem sei die AXE INSTINCT Serie für kleines Geld empfohlen - selbstverständlich die einzigen AXE Produkte, die man überhaupt kaufen darf. 

Spalten statt versöhnen:
Pro Bono - Contra Malum

Rasierer


Siegfried Sodbrenner

Spalten statt versöhnen:
Pro Bono - Contra Malum

krähe

Zitat von: Siegfried Sodbrenner am 22. Januar 2012, 19:43:22
Zitat von: Razor am 22. Januar 2012, 18:37:45
T2

Du bist mir ewig dankbar, ich weiss - gerne geschehen!

Ja, T2 ist sehr gut...manch einer hier, hat es schon als geiles Zeug bezeichnet.
Wobei mir das Tarr, noch einen Tacken besser gefällt.
"less is more-more or less" Ludwig Mies v.d. Rohe