gut-rasiert
20. Juni 2021, 17:40:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Greaves Rasiermesser lohnt sich der Aufwand?  (Gelesen 1386 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Fynn1177
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.562


Messerschwinger mit Leib und Seele


« am: 16. August 2010, 20:00:10 »

Wer kann mir helfen mit einem Rat?
Lohnt es sich in dieses Messer noch Geld und Energie reinzustecken oder ist der Verschliff schon zu groß.
Ist ein ziemlich altes Greaves, schätze um 1850 rum.
Heft ist evtl nicht Original obwohl es mir schon recht alt erscheint.
Lohnt sich der Aufwand?
An sich ein schönes Messer aber....



Vielen Dank für Eure Meinung
Gruß Nils
Gespeichert

Es grüßt der kleine Nils

Zick Zack da war er ab :-)

jap
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 397


« Antworten #1 am: 16. August 2010, 20:06:26 »

Behalte die Klinge die lohnt sich noch, aber das Heft würde ich wegwerfen und ersetzen. Schaut ja aus als ob es direkt aus nem Ölteppich gezogen wurde.
Gespeichert
Fynn1177
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.562


Messerschwinger mit Leib und Seele


« Antworten #2 am: 16. August 2010, 20:18:14 »

Lach wech, hast recht jap, genau das habe ich mir auch gedacht
Gruß Nils
Gespeichert

Es grüßt der kleine Nils

Zick Zack da war er ab :-)

Senser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.226


« Antworten #3 am: 18. August 2010, 13:39:49 »

Ich würde das Messer reinigen, auch das Heft, konservieren und als Sammlerstück weglegen. Schein ein sehr altes Teil zu sein. Zwar könnte man es auch noch rasierfertig machen, aber wozu? Es hat sich den Ruhestand redlich verdiehnt.
Auf jeden Fall halte ich das Messer für ein richtiges Schätzchen.
Gruß Senser
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS