Gillette GII

Begonnen von kimeter, 24. März 2008, 00:14:37

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

atra1986

#195
Wilkinson:

Duplo 2
Duplo 2 Plus
Contact Plus

passen auf jeden Fall auf den original Gillette G2 Griff, Wilkinson Contact ohne "Plus" vermutlich auch - selber noch nicht getestet.
Dank der entsprechenden Öffnungen passen oben genannte Klingen auch auf den Contour/Atra Griff, der im Moment ja aus alten Beständen bei Amazon in der Version mit schwarzem Griff wieder im Angebot ist.... mit Klingen made in W.-Germany und altem Gillette Schriftzug aus der Zeit der 80er Jahre.

Auffällig, das die Klingen für den G2 im (Drogerie)-Handel nur noch in der Variante ohne Lubrastrips zu finden sind, während es bei den Contour Klingen umgekehrt ist -  diese leider nur noch mit Gleitstreifen. Und es gibt entweder die original Contour oder die G2 Klingen, beide leider nie -  zumindest bei mir in Norddeutschland.

Herne

Wenn es denn doch unbedingt was anderes sein muß ... o) ;D 

Schick Super II oder auch welche von Personna, Supermax ... . Genauere Bezeichnungen habe ich gerade nicht, haben aber alle immer ein 'II' im Namen und GII/Trac II kompatibel steht auch immer dabei. Hierzulande aber selten erhältlich.

Bei den Contact spielt es keine Rolle ob Plus oder nicht, sondern aus welcher Zeit sie stammen. Erst die neueren Datums haben die Kombi-Aufhängung für Schwingkopf und GII.

Batou

Super, vielen Dank für die Info. Die Wilkinson Contact plus habe ich mal ausprobiert und komme damit gut zurecht. Für meine Haut und meinen Bartwuchs sind die deutlich besser geeignet als die originalen Gillette GII Klingen. Aber wie heißt es so schön, ymmv.
Wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund gestorben ist, fängt das Leben an.

Schuh

Habe neben dem Original GII Griff jetzt auch das asiatische Billigimitat "Flying Eagle" probiert und bin überrascht, wie scharf die Klingen sind. Eventuell setzen sie original GII Klingen auf den Griff. Übrigens sieht der Griff absolut identisch aus mit dem GII.

atra1986

Der indische "GILLETTE 7o´Clock PII" ist ja, wie schon öfter hier erwähnt wurde, ebenfalls 100% kompatibel zum G2 und für 2,59 € inklusive Versand kann man da auch nicht viel falsch machen. Als 2. oder 3. Griff taugen die auf jeden Fall.

Herne

Aus dem Protector-Freunde-Thread:
Zitat von: rotie74 am 17. April 2018, 12:22:09
Den GII habe ich mir vor ca. 29 Jahren von meiner Mutter schenken lassen - mein erster Rasierer  ;D
Ich finde den Systemie gut. Die zwei ungefederten Klingen im Plastikkopf verrichten ihren Dienst einwandfrei. Die Klingen (GII oder alternativ Duplo II von Wilkinson) kann man bis heute für relativ wenig Geld bekommen.
Gelegentlich findet man in der Bucht auch schöne Griffe - der Originalgriff ist etwas sehr puristisch.
Das hast Du aber schön diplomatisch ausgedrückt. :angel: ;D
Ich finde, der Griff war, ist und bleibt schlicht 'Panne', sowohl optisch wie auch haptisch.

Umso mehr freue ich mich, daß ich kürzlich über mein Omega GII Set in Echthorn gespolpert bin. Den Pinsel habe ich bereits im entsprechenden Thread gezeigt, den Halter bin ich noch schuldig. Voila:


rotie74

Was für ein cooles Teil!  dh:
Glückwunsch, so möchte ich auch mal stolpern.  :)

Herne

Danke, Danke. :D

Ich bin auch zugegebenermaßen recht lange durch die Gegend gestolpert, bevor ich auf das Teil gestoßen bin. Habe zwar nicht enthusiastisch gesucht, aber doch 2-3 jahre immer wieder die Augen nach einem schicken GII Griff offen gehalten. War dann auch wirklich der schönste, den ich bis dato gesehen habe.

Aber wie das bei Sahnestücken dieser Art so üblich ist, stolpert man über diese meist rein zufällig irgendwo bei der Suche nach was anderem, und eigentlich immer erst dann, wenn man die Suche bereits mehr oder weniger aufgegeben hat.

Basti1982

Hab mir einen Gilette o clock 7 pii aus Indiene bestellt, mein alter war nicht mehr auffindbar. Ist exakt der gleiche steht nur pii statt gii drauf. Klingen passen super.

herzi

Neulich gabs einen Pils GII in der Bucht und ich konnte nicht widerstehen. Nach ein paar Rasuren mit der originalen Klinge, der Pils war unbenutzt, kann ich verstehen warum der GII den Hobel ablösen konnte. Die Rasuren damit sind vom Winkel her problemlos, selbst ein Ungeübter schafft damit gute Rasuren. Ich hoffe die folgenden Klingen sind von ähnlicher Güte dann haben meine Hobel echt eine große Konkurrenz.
Gruß,
Stefan

Onkel Hannes

Glückwunsch zum Pils, und zur erfolgreichen GII-Rasur! Der GII hat was.
Hungrig vom schlafen und müde vom essen.