gut-rasiert
15. Juni 2021, 18:24:14 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Läßt Schildpattimitat mit Neusilbereinlage Klingen stark rosten?  (Gelesen 10907 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Gillette
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 703



WWW
« Antworten #15 am: 21. Juli 2010, 14:51:26 »

Die Mengen sind viel zu gering, um explosive Gas-Luft-Gemische zu erzeugen...  Grinsend Für eine ordentliche Korrosion reicht es aber allemal aus Ärgerlich
Wahrscheinlich geben die Tabletten oder das Pulver schon mit feuchter Luft nach einiger Zeit eine wässrige Brühe. Ich würde meine Messer, so ich welche hätte, nicht so lagern wollen. Was wahrscheinlich sehr gut geht, ist Trockenmittel, z. B. Silicagel (gibts in der Bucht). Dieses sollte die nitrosen Gase zusammen mit dem Wasserdampf binden. Das Trockenmittel kann durch Erhitzen regeneriert werden.

Ich sehe gerade, dass ich geschrieben haben, es würden sich schweflige Säure bilden. Das ist Quatsch, es bildet sich aus nitrosen Gasen und Wasser Salpetersäure, wo soll der Schwefel auch herkommen. Es ist einfach zu heiß hier....

Das ganze in Bezug auf Celluloid-Filme ist hier sehr schön erklärt: http://www.klauskramer.de/Richt/ric_top.html#Anchor-Nitratfilm-35396
Gespeichert

Das Seminar über Zeitreisen findet vor zwei Wochen statt.
baknip
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.141


« Antworten #16 am: 10. Oktober 2011, 22:04:25 »

Hier ein für mich weniger schönes Beispiel für Cell(uloid) Rot, also dem durch das Ausgasen älterer Zelluloidhefte verursachten Rosten von Rasiermesserklingen. Das Heft wurde erst von wenigen Monaten an der Klinge montiert. Bis vor vier Wochen war alles komplett rostfrei, dann kam vor einigen Tagen beim öffnen der Klinge das böse Erwachen:




Die Rückseite der Messers hat es noch schlimmer erwischt.
Gespeichert

Freies Ausspucken verboten
Fynn1177
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.561


Messerschwinger mit Leib und Seele


« Antworten #17 am: 10. Oktober 2011, 22:11:44 »

Das ist krass, schade die Klinge ist zum Niederknien schön.
Gespeichert

Es grüßt der kleine Nils

Zick Zack da war er ab :-)

Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS