gut-rasiert
06. Dezember 2019, 18:40:33 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir geben einen GRF-Kalender 2020 heraus!: "Zur Aktion"
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Erik Anton Berg, Eskilstuna Schweden  (Gelesen 2607 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
kraxl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 576


basteln und gebastelt werden


« Antworten #15 am: 20. Oktober 2011, 20:55:35 »

eigentlich bin ich ja gar kein fan von hornschalen
aber wenn ich das schmuckstück so sehe  Schockiert Schockiert Schockiert
bin ich am überlegen ob ich mir auchmal ein paar hornplatten zulege  Cool Daumen hoch
wunderschönes stück!
Gespeichert

Zitat von: Geppetto
Pinoccio räum dein Zimmer auf! oder ich mach Griffschalen aus dir!

greetz:micha Zwinkernd
Rigeback
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.143



« Antworten #16 am: 20. Oktober 2011, 21:46:31 »

Hier bei dem bekommste auch schönes Büffel und Kuhhorn in guter Größe und der Preis dafür ist auch in Ordnung kraxl !
Gruß      http://www.feines-werkzeug.de/index.php/cat/c157_Horn---Knochen.html
Dieter
Gespeichert
Lu-Ku
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.572



« Antworten #17 am: 20. Oktober 2011, 21:50:56 »

Tolles Messer, Martin!
Gespeichert

Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen. (Mark Twain)
MartinH
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 120



« Antworten #18 am: 21. Oktober 2011, 08:12:55 »

Vielen Dank für Blumen (die ich dem Hersteller der Schalen gerne weiterleite  Zwinkernd )
Ich hoffe, das ist nicht zu sehr Off Topic, aber hier ein paar Links zu anderen Arbeiten dieses "Schalenmeisters"  Smiley

http://straightrazorplace.com/custom-builts-restorations/72889-erik-anton-berg-horn.html

http://straightrazorplace.com/custom-builts-restorations/66680-fili-14-blonde-honey-horn.html

http://straightrazorplace.com/custom-builts-restorations/64629-le-grelot-lord-barber-desert-ironwood.html

http://straightrazorplace.com/custom-builts-restorations/70937-7-8-le-grelot-14-black-blue-g10.html

LG,
Martin
 
Gespeichert

Martin

Gut rasiert - gut gelaunt Zwinkernd
Lu-Ku
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.572



« Antworten #19 am: 21. Oktober 2011, 18:33:03 »

wenn du noch mehr von so'nem OT hast: immer her damit!!! Daumen hoch
Gespeichert

Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen. (Mark Twain)
strawinski
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.155



« Antworten #20 am: 23. November 2011, 14:59:48 »

hier mal wieder ein restaurationsfall




Gespeichert

Das Licht kam in die Finsternis. Doch die Finsternis begriff es nicht.
MrJingles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 43


« Antworten #21 am: 23. November 2011, 16:13:51 »

Na das kommt mir bekannt vor, so ein hab ich auch letztens restauriert und dann gings in die Bucht.
Ich finde bei diesen ist der Erl vom Metall her echt dünn, wenn man das zum rasieren in der Hand hat,
muss man dolle aufpassen das es nicht kippelt.

Aber es lies sich gut bearbeiten, da man dieses Rücken(Frameback)-Teil sehr einfach abbekommt.

Gruß
Peter
Gespeichert
strawinski
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.155



« Antworten #22 am: 23. November 2011, 16:32:29 »

ja, dünne sind die wirklich.....diese framebacks wurden ja wohl gemacht, weil die zu faul waren zu honen  Grinsend
Gespeichert

Das Licht kam in die Finsternis. Doch die Finsternis begriff es nicht.
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.075


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #23 am: 10. September 2013, 15:10:10 »

Habe heute auch ein Berg bekommen, allerdings ist mir die Form so (ausser bei Framebacks) bei den Schweden noch
nicht so geläufig, hat jemand diese Form schonmal gesehen?

« Letzte Änderung: 29. Juni 2014, 23:28:07 von Rockabillyhelge » Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.075


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #24 am: 29. Juni 2014, 23:38:57 »

Ein kleines aber sehr feines Erik Anton Berg das ich von einem lieben Freund geschenkt bekommen habe,
etwa 5/8" groß und derb, eines der sehr wenigen derben mit denen ich mich gut rasieren kann  Smiley
Etwas aussergewöhnlich ist die Patina auf dem Messer in Form von eigentlich schon sehr schönen,
marmoriert wirkenden Verdunklungen welche sich auch durch Autosol & Co. nicht entfernen ließen.
Die Schalen bestehen wie bei vielen Schweden aus einfachem Ebonit mit einfachem Messing Stift.





Gespeichert

Die Feder ist mächtiger als das Schwert.
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS