gut-rasiert
11. August 2022, 06:51:09 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2021" Die Wähler haben entschieden! ==> Hier entlang <==
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 12   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Seife sieden  (Gelesen 33442 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
astra
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.158



« Antworten #15 am: 15. April 2010, 01:07:44 »

In der Apotheke vielleicht?
Gespeichert

Es genügt oft einer und die ganze Harmonie ist gestört.
Barth
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 781



« Antworten #16 am: 15. April 2010, 08:22:04 »

Stimmt Titandioxid müsste gehn , wobei wenn ich net so ne graugrüne Grundfarbe gehabt hätte , hätte meine Kieselerde da bestimmt auch was raus gerissen , die ist ja auch relativ weiß .

 Grinsend werd mal paar Schweißelektroden abkratzen  Grinsend.

Aber das muss auch vom Fett her irgendwie gehen das die ganze Sache etwas heller wird , denk mal die Olive macht dunkel , weil O-Seifen immer so ne dreckige Farbe haben.

Denke das grüne im O.öl ist dran schuld.
Gespeichert

Was wohl passieren würde wenn man vorm Candyman stünde und 5 x  hintereinander -''Spiegel''- sagen würde . . .
kormann
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 789


Hersteller & Händler


WWW
« Antworten #17 am: 15. April 2010, 09:13:22 »

Die Quelle für unser ziemlich reines Stearin verrate ich nicht. Aber ein einfaches Stearin, welches für diese Zwecke auch schon ganz gut funktioniert und einen Stearinanteil von ca. 48-54% besitzt, sollte man eigentlich auch über Gisella Manske bekommen (?)

Wenn man ein hoch reines Stearin benutzt, dann wird die Seife/ die RC automatisch schön weiß und wenn man dann noch etwas Sodium Borat nimmt, bekommt sie einen feinen Perlmuttglanz.  Zwinkernd
Gespeichert

Here`s something for the tip of your nose!  www.aromatisches-blog.de Hier gibt es was auf die Nase

...Schokobade.de - die macht wirklich nicht dick!
Barth
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 781



« Antworten #18 am: 15. April 2010, 11:30:31 »

Und Stearinkerzen ? Ob die zu 100% Stearin sind ?

Hab welche hier , die stinken allerdings zum Himmel , und sehn gelblich aus vermutlich zu unrein.
Gespeichert

Was wohl passieren würde wenn man vorm Candyman stünde und 5 x  hintereinander -''Spiegel''- sagen würde . . .
Barth
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 781



« Antworten #19 am: 30. Mai 2010, 11:26:43 »

So nun  ist es soweit - die 6 Wochen sind um nun kann ich meine Seife endlich nutzen ,ich  bin recht zufrieden mit dem Ergebniss , zumindest zum Hände waschen taugt sie und dafür ist sie ja auch gedacht , Der Rest wird noch getestet . Der PH liegt jetzt so bei6 - 7 nach Unitest , Experiment gelungen würde ich mal sagen .

Der Duft hat sich jetzt so bei unaromatisierter Olivenölseife eingependelt , aber recht dezent , so das es mich nicht stört.



Gespeichert

Was wohl passieren würde wenn man vorm Candyman stünde und 5 x  hintereinander -''Spiegel''- sagen würde . . .
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.351


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #20 am: 30. Mai 2010, 11:30:14 »

... nicht das ich Unken möchte - aber Das sieht so aus als wenn ich hier meine normale Handwaschseife nutze ohne besondere Zusätze Cool.
Schäum´ Die doch mal einfach mit einem wenig "geliebtem" RP auf ...

Selbst hatte ich erst Kürzlich normale Handwaschseife zur Rasur genutzt - aufgeschäumt mit dem Balea - Dachs = Einwandfrei Rasur Daumen hoch; ob´s aber zu täglicher Rasur taugen würde müsste man (n) probieren.

MfG

Andreas
Gespeichert
Lord Vader
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 6.099


Dunkle Seite der Macht


« Antworten #21 am: 30. Mai 2010, 14:49:24 »

find die idee der eigenen seife nicht schlecht. auch wenns "nur" ne normale handwaschseife ist. immerhin weißt du so, was wirklich drin ist und musst dich nicht auf die industrie verlassen! werde das projekt mal weiter verfolgen. dir noch viel erfolg beim experimentieren!
Gespeichert
kormann
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 789


Hersteller & Händler


WWW
« Antworten #22 am: 30. Mai 2010, 15:01:46 »

OK. Schaum sieht so aus, wie er bei normalen Seifen so aussieht. Das Rasierschaum anders aussehen muß, ist uns ja klar. Was mich aufhorchen läßt ist der pH-Wert. Hast Du 10g Seife in 100g Wasser ganz aufgelöst und anschließend gemessen? Und wie hast Du gemessen? Unitest sagt mir jetzt nichts. Aber Papierstreifen sind für Seife ungeeignet!
Gespeichert

Here`s something for the tip of your nose!  www.aromatisches-blog.de Hier gibt es was auf die Nase

...Schokobade.de - die macht wirklich nicht dick!
Nikita
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.969


Arbeit ist die Seife des Herzens.


WWW
« Antworten #23 am: 30. Mai 2010, 15:11:33 »

Naja, recht niedrig...Unitest ist ein allgemeiner Name...gibt es aber auch in "flüssig". Interessant wäre der ph-Bereich. Kann man 1-14 damit messen? Bei mir haben die Papierstreifen oft versagt. Ob direkt auf frischer Seife, ausgereifter Seife oder auch im 10g auf 100ml Test. Ergebnis war immer gleich. Äh, da stimmt doch was nicht...! Azn  Aber in dem Fall alles kein Grund zur Aufregung... Zwinkernd
Gespeichert

Calani-Seifenmanufaktur
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.470



« Antworten #24 am: 30. Mai 2010, 15:45:05 »

es gibt im Baumarkt/ Gartenmarkt so Messgeräte für PH-Wert der Böden,
vielleicht sind die eher geeignet als Paierstreifen.
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
Barth
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 781



« Antworten #25 am: 30. Mai 2010, 16:03:14 »

Na spasseshalber werd ich mich sicher auch mal damit rassieren , das ist doch klar .

@Korrman :Das die Teststreifen dafür ungeeignet sind wusste ich nicht , hab einfach den streifen in den Schaum rein und fertig .

Beide male gleiche Bedingungen (!) also gesunken ist der Wert auf jeden Fall.

@Nikita : Meine gehen von 1-11


Falls Interesse besteht kann ich auch mal ein ganzes Stück davon auf eine Rundreise schicken so das jeder mal testen kann - aber nur die Hände damit waschen . . .  Grinsend!

Der (oder die- ) jenige bei dem es alle ist der darf es behalten  Grinsend
Quasi kein Wanderpaket sondern ne Wanderseife . . .
Gespeichert

Was wohl passieren würde wenn man vorm Candyman stünde und 5 x  hintereinander -''Spiegel''- sagen würde . . .
kormann
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 789


Hersteller & Händler


WWW
« Antworten #26 am: 30. Mai 2010, 16:25:42 »

Es gibt Plastikstreifen, die einen sehr engen Bereich abdecken und damit müßte man sich dann vortasten. Vielleicht gibt es den Bereich 8 bis 12, der wäre perfekt. 10g Seife ganz in 100g Wasser auflösen und dann testen. 6 wäre ja sauer und das kann bei Seife eigentlich gar nicht sein. Wenn Du magst, kannst Du mir 10g schicken und ich mache im Juni (nadh dem Urlaub) mal einen Test mit dem Meßgerät. Da hast Du dann einen einigermaßen genauen Wert.
Gespeichert

Here`s something for the tip of your nose!  www.aromatisches-blog.de Hier gibt es was auf die Nase

...Schokobade.de - die macht wirklich nicht dick!
Brauer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.944



« Antworten #27 am: 30. Mai 2010, 16:40:31 »

Ähm, kleine Anmerkung-die Indikatorstreifen funktionieren nur in dem Bereich der komplett durchfeuchtet ist, einigermaßen zuverlässig- muss ja meine Weichwässer und Laugen auch immer prüfen- da der Seifenschaum Luftblasen
enthält, Barth-kriegste da einen Wert der nicht stimmt- die Nährbodengeräte die krikl erwähnte könnten funktionieren
habe es aber noch nie getestet- richtige PH-Meter sind teuer ab 280 € aufwärts (dass ander Zeug ist nicht aussagekräftig) frag mal im Baumarkt ob die so ein Teil für Nährböden verleihen. Zum Waschen reicht der Schaum doch Zwinkernd
Gespeichert
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.351


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #28 am: 30. Mai 2010, 16:48:26 »

Hallöle Smiley.
Meine Anmerkung Handwaschseife betreffend war keine Abwertende bzw. nicht so gemeint ...Cool.
Also ich würde mich auch testweise mit dem Stückli rasieren  Grinsend, Mann gönnt sich ja sonst Nichts Zwinkernd.
ph - Wer 7 - entspräche Das nicht Dem der Haut (Die oft propagierten 5,5 sind ja nicht wirklich "Neutral" Zwinkernd)?

Wollte eigentlich auch mal so meine verschiedenen Schaumanmischungen (Dünner - Fester) mit so Indikatorstreifen aus der Apotheke testen - aber wenn Das eh Nichts bringt bzw. die Anzeige unzuverlässig ist ...

MfG

Andreas
Gespeichert
kormann
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 789


Hersteller & Händler


WWW
« Antworten #29 am: 30. Mai 2010, 18:06:21 »

Unsere Hautoberfläche ist leicht sauer und deshalb gelten Werte um 5,5 als hautneutral, was von vielen Menschen mit pH-neutral gleichgesetzt wird. Das ist zwar falsch, doch niemand ist perfekt.  Zwinkernd
Gespeichert

Here`s something for the tip of your nose!  www.aromatisches-blog.de Hier gibt es was auf die Nase

...Schokobade.de - die macht wirklich nicht dick!
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 12   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS