gut-rasiert
11. August 2022, 07:23:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Bild des Jahres 2021" Die Wähler haben entschieden! ==> Hier entlang <==
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 3 ... 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wilkinson Aftershaves  (Gelesen 43192 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
So-ein-Bart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 486



« am: 03. November 2008, 18:58:16 »

Hi Leute,

anscheinend hat hier noch niemand was über diese Wässerchen geschrieben.

Ich habe aus dieser Serie das grüne "Classic" und das blaue "Ocean" in Gebrauch. Von der Wirkung her finde ich beide wirklich Top - Sie brennen kaum, erfrischen schön und scheinen meinem Empfinden nach auch eine nachhaltig "reparierende" Wirkung zu haben. Das könnte man evtl dem Allantoin zuschreiben, das laut Wikipedia die Heilung der Haut fördert.

Mit dem Duft des Classic kann ich gar nichts anfangen, es riecht Zitrussig mit irgendetwas im Hintergrund... Der Duft erinnert mich an Hakle Feucht, ihr wisst schon, diese feuchten Tücher. Zum Glück riecht es aber nicht besonders "laut".
Das Ocean gefällt mir da besser. Der Duft ist zwar sehr Mainstream (ich muss an Duschgel denken), aber durchaus gelungen und als unauffälliger, dezenter Alltagsduft sehr brauchbar.

Die After Shaves sind recht günstig und kosten ca. vier Euro.

Hier die Inhaltsstoffe des Ocean:

Alcohol Denat., Aqua, Parfum, Propylene Glycol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Polyquaternium-22, Allantoin, Butylphenyl Methylpropional, Citral, Citronellol, Coumarin, Evernia Furfuracea Extract, Geraniol, Linalool
Gespeichert

Schöne Grüße,
Stefan
Baas vant Spill
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 958



« Antworten #1 am: 03. November 2008, 20:07:30 »

An dem Classic hatte ich auch schon geschnuppert. Die Zitrusnote gefällt mir durchaus, dezent und flüchtig ist es auch, nur diese "Hintergrundnote" gefällt mir nicht so recht. Da bleib ich dann lieber beim Tüff.

Mit diesen Duschgel-Mainstream Düften kann ich wenig anfangen. Wenn es denn schon was mit Duft sein soll, dann sagen mir AS wie das "MAN silver" vom Aldi oder auch die Variante "mare" mehr zu.
Gespeichert
El Topo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 520


Filarmonica Matador


« Antworten #2 am: 22. Januar 2009, 16:16:30 »

Ich muss sagen, dass ich das Wilkinson "Ocean" AS ganz gern mag, die anderen sagen mir vom Duft weniger zu

Das gleiche, wie das jetzige Ocean,  hatte ich vor 10 Jahren, als erstes AS auch, damals hieß es nur anders und war in einer
blauen Flasche. Der Preis für 100ml ist mit etwa 4 € recht günstig, die Pföegewirkung find ich auch ganz in Ordnung.
Der Duft verflüchtigt sich dann aber doch recht schnell. Mein Taylor AS hält dagegen mehrer Stunden.

Fazit: solides Produkt für faires Geld
Gespeichert

Schöne Grüße aus dem Maulwurfshügel!

Chopchop
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 94



« Antworten #3 am: 23. Januar 2009, 13:09:03 »

Das grüne Classic hab ich auch vor einigen Jahren ne Zeit lang in Verwendung ge-
habt. Ist 'n prima AS für den Preis, da kann man nicht meckern. Den Duft des grünen
Classic fand ich auch sehr ansprechend muss ich sagen. Was die Pflegewirkung be-
trifft, war ich jedoch nicht so von dem Willkinson Classic angetan, da gibt es
besseres.

Alles in allem kann man sagen das das Willkinson Classic AS ein prima Alltags-A ist,
zu einem guten Preis. Werds mir demnächst mal wieder zulegen. Zwinkernd



MfG.: Chopchop
Gespeichert

Grüße aus dem schönen Münsterland,

Sebastian
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.470



« Antworten #4 am: 18. Februar 2009, 19:29:07 »

Am AS Silver Spirit hab ich schon mal probegeschnuppert:
falls jemand "kräftigere" AS mag  Daumen hoch ich werds mir auch bald zulegen

http://www.wilkinson-swords.com/Mann/Rasierpflege_Produkte/toil_male_aftershave_silver_l1.php?dat=d9cf9dfd&PHPSESSID=6e1d3e16fd95045ca8d5170d60e73dc6&PHPSESSID=6e1d3e16fd95045ca8d5170d60e73dc6

Zitat von Wilkinson:
Zitat
Ein belebender Duft. Pflegend. Würzig. Frisch.
Silver Spirit verbindet die spritzig, frischen Aspekte von Zitrone und Mandarine mit marinen Elementen,
die der Kopfnote einen würzig, männlichen Duft verleihen.
Der harmonische Übergang zur Herznote entfaltet sich zu einem Erlebnis aus Cardamon, Wacholder und Lavendel.
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
quickiekuchen
Gast
« Antworten #5 am: 03. Juli 2010, 19:49:37 »

Ich kanns empfehlen. Nach zweimaligem Gebrauch finde ich die Pflegewirkung gut. Kein starkes Austrocknen vorhanden. Die Haut fühlt sich beruhigt und relaxt an. Der Duft ist leicht herb, ganz leicht würzig und elegant unauffällig.

Bei Tegut kostets 3,49 EUR. Tadelloses P/L-Verhältnis für meine Begriffe.

Inhaltsstoffe sind wohl auch nicht so schlecht.
http://www.codecheck.info/kosmetische_mittel/rasierprodukte/aftershaveprodukte/ean_4027800021406/id_364822/Winkinson_Sword_Classic_After_Shave.pro

Es gibt aber nicht nur das classic. Auch ein Ocean und Sport habe ich schon in anderen Kaufhallen gesehen.
Gespeichert
flash
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 118



« Antworten #6 am: 04. Juli 2010, 12:21:54 »

...

Es gibt aber nicht nur das classic. Auch ein Ocean und Sport habe ich schon in anderen Kaufhallen gesehen.

*gg* kaufhalle... das erinnert mich an HO und Konsum (den gibts allerdings noch)  Cool

lg
flash
Gespeichert
So-ein-Bart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 486



« Antworten #7 am: 05. Juli 2010, 15:17:20 »

Den Duft des Classic mag ich gar nicht, er erinnert mich an feuchtes Toilettenpapier  Zunge

Das Ocean gefällt mir besser, mit etwas Menthol aufgemöbelt ist es ideal für den Sommer. Ich hab hier auch schon irgendwo was drüber geschrieben.

edit: hier war das
Gespeichert

Schöne Grüße,
Stefan
quickiekuchen
Gast
« Antworten #8 am: 05. Juli 2010, 16:59:47 »

Ja, der Duft des classic ist halt gewissermaßen "unentschlossen". Zwinkernd

Könnte aber dafür im Winter recht gut passen.
Gespeichert
Eisblut
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 844



« Antworten #9 am: 05. Juli 2010, 17:31:25 »

Ich finde das classic gar nicht mal schlecht.
Gespeichert
quickiekuchen
Gast
« Antworten #10 am: 05. Juli 2010, 17:47:44 »

Ich persönlich mag zwar frische Düfte auch gern, aber ich bin dennoch grundlegend ein Fan von klassischen, bzw. warmen, herben oder rauchigen Düften. Ich finde das classic wirklich gut. Aber das Ocean bzw. Sport werde ich sicher auch noch ausprobieren.
Gespeichert
plautze
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.334



« Antworten #11 am: 05. Juli 2010, 17:49:54 »

Denke auch, für den Preis ist das AS gar nicht so schlecht. Mochte aber den Geruch nicht. War mir zu streng irgendwie.
Gespeichert

Member of the 'Brotherhood of Thäter owners' (BoTo#49125/1)
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.470



« Antworten #12 am: 05. Juli 2010, 18:04:00 »

Beim Testen hatte mich auch das Wilkinson Musk AS verblüfft:
der Moschus kaum /garnicht wahrnehmbar, very british - zitrisch - Lavendelfrische (sommertauglich)
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
quickiekuchen
Gast
« Antworten #13 am: 05. Juli 2010, 18:06:44 »

Doch nicht etwa in die Richtung?:
https://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,8465.0.html (ist ganz toll!)

Dann müsste ich es mir auf jeden Fall holen.
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.470



« Antworten #14 am: 05. Juli 2010, 18:12:57 »

auf jeden Fall alltagstauglich, weil das Musk AS nicht "gewöhnungsbedürftig" ist  Smiley
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
Seiten: [1] 2 3 ... 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS