gut-rasiert
05. August 2020, 04:43:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Düfte" sind jetzt in einem eigenen Board zu finden

 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Morningglory oder besser: Klingenabo  (Gelesen 8985 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
trk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 394


Nach der Rasur ist vor der Rasur !


« Antworten #15 am: 23. April 2014, 10:51:46 »

diese "Klingenabos" scheinen ja derzeit DER Renner zu sein.

Fragt sich bloss: wieso ?

unschlagbar preiswert ? Das ich nicht lache... zumindest bei dieser Morningglory Sache bekommt man das gleiche im DM (5 Klingen) günstiger.

http://www.shave-lab.com/startseite.html wird wohl das gleiche sein, bzw. sind die Preise dort ja gleich eine andere Kategorie: 48 € für den Grill + 4 Klingen ist kein Schnäppchen mehr.
und auch 1,37 € je Klinge ist nicht so wirklich günstig.
Wobei man selbst bei Ebay (und damit teilweise sicher arg fragwürdigen Quellen) für Gillette Proglide Fusion Klingen mind. 2,98 € je Klinge zahlt.

Also: wieso haben diese "Klingenabos" solchen Erfolg ?
Meiner Meinung nach weil die Leute 1. faul sind und die Lieferung nachhause das unterstützt und 2. weil die Leute zu faul sind Preise zu vergleichen.


Gespeichert

Wish List:
Musgo Real ASB
O MELHOR ASB

48501u73 8391nn32
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.879



« Antworten #16 am: 23. April 2014, 11:43:28 »

Als ich mich auf FB für diverse Gruppen und Unternehmen mit "Shaving" im Namen angemeldet habe, wurde ich auch erstmal mit Werbung für diese Abos zugemüllt. Da fragte ich mich schon: Warum tun Menschen das? Die Antwort ist einfach: Weil es Bequemlichkeit verspricht. Genauso wie Mc Donalds und Nespresso. Es ist modern und hip und stylish und 2.0 und ultraconvenient. Wen interessiert da noch der Inhalt oder der Preis?

O.k., ich finde vier 100er Packs Klingen im Schrank noch deutlich bequemer, aber daran verdient niemand der sich eine fette Werbekampagne leisten kann.
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
aleister
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 556



« Antworten #17 am: 23. April 2014, 15:57:28 »

Für die meisten,ist rasieren halt eine profane Sache!Da macht man sich keine weiteren Gedanken drüber. :)Soll halt jeder halten,wie er will.
Gespeichert
MelrosePlant
Gast
« Antworten #18 am: 23. April 2014, 16:48:06 »

Man kann heute Geld machen mit:
- absoluten Niedrigpreisen
oder mit
- Service

Nach meiner Erfahrung sind die Leute heute extrem, denn entweder informieren sie sich sehr über Preise oder halt gar nicht.
Wenn ich zB meine Mitbewohner frage, wie teuer denn der O-Saft oder die Pizza war, dann ernte ich fragende Blicke...
So ein einfacher 'Klick' am PC ist sehr bequem und die Seiten sagen einem ja auch, wie gut und günstig bei ihnen das Produkt ist- da bleibt wohl der Verstand manchmal auf der Strecke.
Gespeichert
Hobel-Bär
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 22


Nur echt mit dem rasierten Bär


« Antworten #19 am: 30. Juni 2015, 17:40:40 »

Also ich habe es getan.... Küsschen

Ich hab mir ein Starter-Kit bei Mornin´Glory bestellt. Ich weiß selbst nicht genau wieso, da ich mittlerweile Hobler bin.
Aber ich war zu neugierig und grundsätzlich finde ich solche Geschäftsideen gut. Ich denke, dass das den Verbrauchern guttut,
wenn neue Anbieter solchen Monopolisten wie Gillette mal ein Stückchen aus dem Kuchen mopsen.

Päckchen geöffnet: ein Rasierergriff und die Klingen, dazu eine Probe ASB gegen Rasurbrand. Aufschrift: bei Hautirritationen nicht
anwenden  Huch  Schockiert

Was das soll und noch viel mehr will ich mal später berichten.



Leider klappts mit dem Bild einfügen nicht.

Gespeichert
humbug
Gast
« Antworten #20 am: 26. M?rz 2016, 10:55:59 »



Leider klappts mit dem Bild einfügen nicht.



Mit Deinem Bericht wohl auch nicht Zwinkernd.

Keine Ahnung ob was geändert wurde, jedenfalls hat mein kürzlich bestelltes Startpaket zu 5,- eine Klingenaufnahme für Wilkinson/Schick. Aber bei der 5'er Klinge fehlt das berühmte Gitter das noch an meinem Quattro ist. Den hab ich aber schon länger.

Der MorninGlory ist einer meiner größeren und schwereren Systemhobel, ohne aber irgendwo extrem zu sein. Allerdings war die erste Rasur in Verbindung mit Williams Rasiercreme heute wirklich sehr gut, ich kann nichts anderes behaupten. Sollten es Wilkinson sein, hat sich da etwas getan. Die Quattro empfand ich immer als ausreichend gut, aber nie als überragend. Die heutige Rasur lag aber sogar über DORCO Niveau. trotzdem würde ich aber nie die KLingen nachkaufen oder sogar ein Abo bestellen, dnn da Wilkinson passen und auch befriedigen, nekommt man Nachschub recht günstig. Mein Hauptsystem bleiben DORCO Derivate, wie der ALDI Men. Und immer nur zusätzlich zum Messer, oder wenn es schnell gehen soll.











Gespeichert
Eugen Neter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.946



« Antworten #21 am: 26. M?rz 2016, 17:07:21 »

Dieser sogenannte »MorningGlory« ist mitsamt Klingensystem ein Produkt von Personna und entspricht fast exakt dem »Precision 5« aus der Balea-Men-Serie, die es bei DM gibt. Dort kostet der Viererpack Klingen ca. 5,45 Euro.



Ich habe unlängst einen Langzeittest durchgeführt: Die Klinge steht der ProGlide-Klinge fast in nichts nach und hält bei mir 90 Rasuren durch. Ich werde demnächst im entsprechenden Faden berichten.
Gespeichert

AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.349


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #22 am: 27. M?rz 2016, 05:37:11 »

Guten Morgen Smiley.
Der "Eugen..." wird noch zum "Systemie - Testcenter" Daumen hoch Zwinkernd ...
Den - als den Systemie, nicht den Hans Zwinkernd - habe ich Hier auch noch, kommt aber sehr selten zum Einsatz. An ihm mag ich den Schwenkmechanismus nicht So bzw. läuft er mir "etwas zu Rauh".
Auch die Konturenklinge empfinde ich als etwas Ruppig im Gegensatz zu Der des "Gillette 'Fusion...'".

Ansonsten für kleines Geld ein wirklich gutes Teil Smiley mit günstigen Ersatzklingenköpfen Daumen hoch.

MfG

Andreas
Gespeichert
humbug
Gast
« Antworten #23 am: 29. M?rz 2016, 04:11:09 »

Dieser sogenannte »MorningGlory« ist mitsamt Klingensystem ein Produkt von Personna und entspricht fast exakt dem »Precision 5« aus der Balea-Men-Serie, die es bei DM gibt. Dort kostet der Viererpack Klingen ca. 5,45 Euro.

Also hat Wilkinson die gleiche Klingenaufnahme wie Personna?
Gespeichert
Eugen Neter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.946



« Antworten #24 am: 29. M?rz 2016, 17:20:55 »

Da MorningGlory = Personna, hast Du Dir die Antwort bereits selbst gegeben:

Jedenfalls hat mein kürzlich bestelltes Startpaket zu 5,- eine Klingenaufnahme für Wilkinson/Schick.
Da Wilkinson passen und auch befriedigen.
Gespeichert

humbug
Gast
« Antworten #25 am: 31. M?rz 2016, 01:00:59 »

Kein Wunder, wo beide zum gleichen Konzern gehören: https://en.wikipedia.org/wiki/Edgewell_Personal_Care
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.780



« Antworten #26 am: 31. M?rz 2016, 09:31:11 »

Und ich hab mich vorgestern, als ich Personna in anderer Sache anschrieb, noch über den nie gehörten Namen Edgewell gewundert. Interessant, die Sache mit Wilkinson. Danke für die Aufklärung.
Gespeichert

Hungrig vom schlafen und müde vom essen.
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS