gut-rasiert
27. September 2021, 13:07:25 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: "Forumsedition 2021 - Handgearbeiteter Rasierpinselgriff aus Rosenholz" ==> Hier entlang
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Aftershave im Tiefkühlfach lagern?  (Gelesen 3951 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
der_kleine_nick
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 109



« am: 30. April 2013, 14:12:08 »

Dass man Aftershaves im Kühlschrank aufbewahren kann, ist - glaube ich - allgemein bekannt. Leider hat die Sache einen üblen Nebenffekt: Beim Verstauen des AS bleibt immer ein wenig Duft außen am Fläschchen haften, der sich anschließend im Kühlschrank verbreitet. Ich habe letztens zum Abendessen Salami mit Floid-Aroma verzehrt! So geht das nicht...

Also muss eine Alternative her: Glaubt ihr, dass man Aftershaves (mit Alkoholgehalt) im Tiefkühlfach oder der Tiefkühltruhe aufbewahren kann? Ich glaube, dort herrschen Temperaturen von so um die -18°C. Natürlich möchte ich nicht, dass die Fläschchen alle zerspringen. Glaubt ihr, der Alkoholgehalt genügt, um das AS in flüssiger Form zu behalten?

Obwohl: Mit einem Pitralon-Eiswürfel über das frischrasierte Gesicht zu gehen wäre vielleicht auch mal was Feines...
Gespeichert

Besser nass rasiert, als rass nasiert.
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 8.686



« Antworten #1 am: 30. April 2013, 14:20:58 »

Der reicht. 40%iger Schnaps gefriert auch nicht bei Eisschranktemperaturen.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
KäptnBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911


InGENIEur + Entschwörungstheoretiker


« Antworten #2 am: 30. April 2013, 14:24:49 »

Falls Dir Eisfach zu riskant ist, Du mehrere Flaschen hast und den Kühlschrank bevorzugst, kannst Du diese Flaschen auch zusammen in eine hohe, luftdichte Tupperdose (oder welcher Hersteller auch immer) stellen.
Damit hättest Du sauber und geordnet ein kleines Fach im Kühlschrank.

Das bringt mich auf coole Ideen!  Daumen hoch  Grinsend
Gespeichert

Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!
der_kleine_nick
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 109



« Antworten #3 am: 30. April 2013, 14:28:20 »

Super, danke ihr beiden! Der Tipp mit der Kunststoff-Dose ist natürlich genial. Ich werde es ausprobieren, KäptnBlade.

Wisst ihr, ich LIEBE das Gefühl eines kühlen Aftershave-Splashes auf meiner Haut. Und wenn dann noch Menthol dabei ist... einmalig!
Gespeichert

Besser nass rasiert, als rass nasiert.
KäptnBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911


InGENIEur + Entschwörungstheoretiker


« Antworten #4 am: 30. April 2013, 14:30:19 »

... Und wenn dann noch Menthol dabei ist... einmalig!

DAS meinte ich mit "coole Idee"!!!  Grinsend
Gespeichert

Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!
Paul II.
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 613



« Antworten #5 am: 30. April 2013, 14:48:56 »

Der Schmelzpunkt von 40%igem Ethanol liegt bei -20° Celsius. Könnte also knapp werden, wenn a) der Alkoholgehalt schwankt oder b) dein Gefrierfach doch etwas kühler ist!
Gespeichert

art isn't about aesthetics, it's about truth and heart
der_kleine_nick
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 109



« Antworten #6 am: 16. Mai 2013, 21:50:15 »

Ich berichte von meinem Experiment:

Getestet habe ich mit Tüff Grün und Pitralon (Österreich). Beide haben den Test unbeschadet überstanden und verpassten mir ein unvergleichliches AS-Splash Erlebnis. das Tüff blieb so wie es immer schon war, das Pitralon trübte ein und wurde etwas "dickflüssiger". Total geil...

Ich werde das Experiment aber trotzdem nicht fortsetzen. Irgendwie habe ich Angst, dass es mir die Glasflasche einmal in der Hand zerreißt.
Gespeichert

Besser nass rasiert, als rass nasiert.
Lord Vader
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 6.099


Dunkle Seite der Macht


« Antworten #7 am: 16. Mai 2013, 22:21:47 »

Der Schmelzpunkt von 40%igem Ethanol liegt bei -20° Celsius. Könnte also knapp werden, wenn a) der Alkoholgehalt schwankt oder b) dein Gefrierfach doch etwas kühler ist!

Ich denke, du meinst den gefrierpunkt, oder  Cool

Ich glaube, dass die meisten AS doch locker mehr als 40% haben sollten, oder? zudem friert der schmappes auch in geringeren konzentrationen nicht direkt, es "folckt" lediglich das Wasser aus. aber nichtsdestotrotz, wenn der alk-gehalt eine bestimmte schwelle unterschreitet, dann ists natürlich schlecht.
Gespeichert
Nightdiver
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 782


Pinselbauer aus Leidenschaft


« Antworten #8 am: 16. Mai 2013, 22:59:21 »

Wohl dem, der in diesem Fall "nur" ein 1 oder 2-Sterne-Fach in seinem Kühlschrank hat. Da wirds dann nur maximal -8°C bzw. -15°C kalt.
Gespeichert

Gruß Kay

Frei nach Sepp Herberger: "Nach dem Cut ist vor dem Cut"

Meine Pinsel-Ecke hier im Forum
Kontakt: Nightdivers-Pinselecke
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.922



« Antworten #9 am: 17. Mai 2013, 01:29:17 »

Kann mir jemand Sinn und Zweck der ganzen Kühlungsangelegenheit erklären???
Gespeichert
Drei
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.579



« Antworten #10 am: 17. Mai 2013, 05:12:00 »

Der Kühleffekt im Gesicht sollte deutlich intensiver sein.

Gute Idee Männers, gleich mal ne Pulle Mennen versenkt.  Smiley
Gespeichert
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.351


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #11 am: 17. Mai 2013, 06:03:07 »

Guten Morgen Smiley.
Den von "Drei" erwähnten Kühleffekt sehe ich Persönlich als eien Art "Zugabe" Zwinkernd. Persönlich stehen meien "Winterdüfte" ja auch während der wärmeren Jahreszeit in einem Kühlschrank - aber nicht wegen der zusätzlichen kurzen Kühlung auf der Haut sondern da bei den teilweise doch schon halb-leeren Fläschchen in wärmerer Umgebung der Alkohol quasi "Ausdünsten" könnte innerhalb der Fläschchen Zwinkernd.
Ob Das wirklich Was "bringt" weiß ich nicht  angel - ist halt seit Irgendwann eine Art Marotte von mir  angel.

Ein Eisfach dürfte aber wirklich nicht Vonnöten sein ...; Da kommt dann doch eher das Hochprozentige welches der inneren Anwendung zugedacht ist rein Lächelnd.

MfG

Andreas
Gespeichert
Paul II.
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 613



« Antworten #12 am: 17. Mai 2013, 08:30:31 »

Der Schmelzpunkt von 40%igem Ethanol liegt bei -20° Celsius. Könnte also knapp werden, wenn a) der Alkoholgehalt schwankt oder b) dein Gefrierfach doch etwas kühler ist!

Ich denke, du meinst den gefrierpunkt, oder  Cool


Wo ist der Unterschied? Wasser gefriert bei 0 Grad Celsius, und schmilzt knapp darüber auch schon wieder.

Die Eindickung des Aftershaves ist bei geringeren Temperaturen Anzeichen dafür, dass es kurz vor dem Gefrieren steht. Die Viskosität von Ethanol Wasser Gemischen nimmt bei Temperaturen kurz vor dem Stockpunkt erheblich zu!
Gespeichert

art isn't about aesthetics, it's about truth and heart
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS