gut-rasiert
21. Oktober 2018, 15:06:55 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Wir haben ein neues Board Der Bart für Themen rund um die Bartpflege!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 8   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Alte Systeme.  (Gelesen 29296 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
wernerscc
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.421



« Antworten #45 am: 01. Juli 2010, 14:03:35 »

Oha,
ich seh's schon kommen, daß ich meinen Gillette Contour nochmal wieder ausgrabe. Den Mach III lass ich aber vorerst noch eingebudelt Grinsend.
Gespeichert

Was lange währt wird endlich gut!
henning
Gast
« Antworten #46 am: 01. Juli 2010, 19:27:13 »

Menschenskind, Henning, Du wirst doch Deinen Hobeln nicht etwa abtrünnig werden...? Zwinkernd

Nein nein, aber ich hatte ja noch nie Berührungsängste. Die Systemabteilung hier ist damals auf meinem Mist gewachsen und war ausdrücklich erwünscht und T70 und G-II habe ich in diesem Thread hier schon getestet. Dazu habe ich gewiß 25 Jahre mit allerlei Systemen rasiert, bevor es an Hobel und Messer ging. Das ist jetzt wieder mal was neues für mich.

Ciao
« Letzte Änderung: 02. Juli 2010, 16:45:33 von henning » Gespeichert
quickiekuchen
Gast
« Antworten #47 am: 01. Juli 2010, 20:02:26 »

So billig, wie die Contact- und Duplo II-Klingen sind. Da muss doch ein Haken bei der Rasurqualität oder Standzeit sein?
Gespeichert
Bonvivant
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 7


« Antworten #48 am: 02. Juli 2010, 07:25:22 »

Der Doppelklingenrasierer von Lidl zu 3,99€/20 Klingen (+Halter, Feintechnik Eisleben) ist (zu 98%  Augen rollen ) kompatibel, genauso wie auf den Contour. Letzte Woche gab es den auch mit 25 Klingen im Rahmen dieser "XXL-Wochen". Bei den Lidl Filialen, die ich besucht habe, liegt der immer noch rum. Die Klingen haben zwar auch nen Aloe Streifen aber der fällt praktisch gar nicht auf, weder positiv noch negativ.
Der Wilkinson Halter ist tatsächlich gar nicht so teuer im Handel erhältlich, so wie ich das gesehen habe, so um 5€. Allerdings habe ich ihn bisher nur im Versandhandel gesehen, also zzgl. Versandkosten  Unentschlossen. Das er auch im Kaufland zu haben ist, wusste ich auch nicht. Ein guter Grund, da mal wieder vorbei zu schauen  Grinsend.
Bislang habe ich die Klingen mit nem original Contour von 1980 benutzt aber der ist (für mich ?) nicht so ergonomisch: Der runde Griff erschwert das korrekte Ausrichten der Klinge und  er ist auch nicht griffig genug bzw. wird rutschig wenn etwas Seife drankommt. Der Halter von Lidl ist zu klobig und das Plastik fühlt sich nach ner Weile unangenehm klebrig an.

Zusammen mit ner Florena "normal" RC und nem ollen Cerrus (Borsten)pinsel kriege ich aber gute und eben auch preiswerte Rasuren hin. Standzeiten von 10 Rasuren pro Klinge sind für mich gar kein Problem.
Gespeichert
Parta
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 28



« Antworten #49 am: 02. Juli 2010, 10:45:09 »

So billig, wie die Contact- und Duplo II-Klingen sind. Da muss doch ein Haken bei der Rasurqualität oder Standzeit sein?

@ Quickiekuchen: Ein bisschen OT aber denk doch mal andersrum: So teuer wie die Fusion + Quattro klingen sind, so viel höher kann deren Rasurqualität oder Standzeit doch gar nicht sein.

Ich möchte hiermit keine Diskussion entfachen, ob die teuren klingen nun besser sind als die günstigen. Ich will lediglich einen Denkanstoß geben, dass man die heutigen Klingenpreise nicht als selbstverständlich ansieht, sondern den "Markt" dahinter erkennt. Ohne dich jetzt persönlich anzusprechen quickiekuchen, aber anscheinend hat die Werbestrategie von Gillette und Co mit ihren motto "Klingen müssen teuer sein, alles was günstig ist ist schrott" voll eingeschlagen (und damit meine ich jetzt nicht speziell dich, sondern das gros der männer/frauen die sich rasieren).
Gespeichert
quickiekuchen
Gast
« Antworten #50 am: 02. Juli 2010, 12:17:39 »

Neuere Systeme interessieren mich nicht. Weder Mach3, Fusion noch Quattro.
Ich nutzte den Protector3. Mit einer Klinge rasiere ich mich 20 - 25 mal. 8 Klingen kosten 8,99 EUR. Das ist für einen Systemie schon ziemlich billig.

Beim Contact und Duplo II kosten 10 Klingen um die 5,99 EUR. Und da interessiert es mich, wo der Haken ist.

Wäre nett, wenn mal Jemand über die Standzeit berichtet.
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #51 am: 02. Juli 2010, 16:50:51 »

Das finde ich allerdings auch schon recht teuer, weshalb ich nach den Alternativen schaue. Die Contact war bei der zweiten Rasur schon schwächer als bei der ersten.

Ciao
Gespeichert
Bonvivant
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 7


« Antworten #52 am: 02. Juli 2010, 20:21:02 »

@henning

Du hast den Wilkinson echt vor ein paar Tagen in nem Kaufland gekauft ?
Also ich war eben im Kaufland (Mannheim), da war absolut nix mehr von dem Ding zu sehen außer nem teilweise überklebten Preisschildchen. Der muss da schon ziemlich lange ausverkauft sein  Huch  Daumen runter.
 
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.445



« Antworten #53 am: 02. Juli 2010, 20:32:07 »

ich hatte meinen auch mal aus dem Kaufland-Regal, das müsste in HD gewesen sein..
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
quickiekuchen
Gast
« Antworten #54 am: 02. Juli 2010, 21:08:26 »

Also den Contact-Griff habe ich auch wirklich im Kaufland gesehen. Das kann nur im Kaufland gewesen sein. Den Duplo II-Griff dagegen sah ich nicht.

henning,

vielleicht liegts am fehlenden Schutzgitter? So haben die Klingen ja direkten Contact. Grinsend Grinsend Grinsend

Ich bin ja nachwievor der Meinung, dass das Schutzgitter UND die AlphaDiamond-Beschichtung den beschleunigten Verschleiß verhindern. Beides haben der Contact und Duplo II ja nicht. Das kam doch erst beim FX Diamond und dann Protector?

Wäre nett wenn du auch mal zum Vergleich den P3 ausprobierst, WENN du willst. Kostet eh überall nur 2,99 EUR (mit einer Klinge).

Beim Contact, das hört sich ja nicht gut an. Dann wäre es bei mir mit Sicherheit genauso, mit meinen Drahtborsten.
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #55 am: 03. Juli 2010, 18:52:39 »

@henning

Du hast den Wilkinson echt vor ein paar Tagen in nem Kaufland gekauft ?
Also ich war eben im Kaufland (Mannheim), da war absolut nix mehr von dem Ding zu sehen außer nem teilweise überklebten Preisschildchen. Der muss da schon ziemlich lange ausverkauft sein  Huch  Daumen runter.
 

Ja, absolut. Der hängt da friedlich, wenn auch nicht in großer Anzahl. War gestern nochmal da, um vergeblich nach normalen Contact oder Contour Klingen zu schauen, also ohne Streifen.

Also den Contact-Griff habe ich auch wirklich im Kaufland gesehen. Das kann nur im Kaufland gewesen sein. Den Duplo II-Griff dagegen sah ich nicht.

henning,

vielleicht liegts am fehlenden Schutzgitter? So haben die Klingen ja direkten Contact. Grinsend Grinsend Grinsend

Ich bin ja nachwievor der Meinung, dass das Schutzgitter UND die AlphaDiamond-Beschichtung den beschleunigten Verschleiß verhindern. Beides haben der Contact und Duplo II ja nicht. Das kam doch erst beim FX Diamond und dann Protector?

Wäre nett wenn du auch mal zum Vergleich den P3 ausprobierst, WENN du willst. Kostet eh überall nur 2,99 EUR (mit einer Klinge).

Beim Contact, das hört sich ja nicht gut an. Dann wäre es bei mir mit Sicherheit genauso, mit meinen Drahtborsten.

Nein, ging schon gut, nur nicht so wie am Anfang. Aber noch einen Systemie (P3) werd ich mir nun nicht noch kaufen. Hab bei den Lidl - Doppelklingen nun einen dazubekommen, der nicht den besten Eindruck macht und gleich entsorgt wurde. Ich bin schon noch überzeugter Hobler. Aber mal sehen wie sich die leider bestreiften Lidl - Klingen demnächst mal machen.

Ciao
Gespeichert
Onkel Hannes
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 3.371



« Antworten #56 am: 03. Juli 2010, 20:51:19 »

Hab bei den Lidl - Doppelklingen nun einen dazubekommen, der nicht den besten Eindruck macht und gleich entsorgt wurde. Ich bin schon noch überzeugter Hobler. Aber mal sehen wie sich die leider bestreiften Lidl - Klingen demnächst mal machen.
[/quote]

Die Doppelklingen vom Lidl sind gar nicht schlecht. Passen einwandfrei auf Contour und Consorten.

Hannes
Gespeichert

That's my secret, Cap. I'm always angry. (Dr. Bruce Banner, The Avengers)
henning
Gast
« Antworten #57 am: 04. Juli 2010, 14:16:08 »

Es geht so, ich mußte heute den Rasierer ganz ganz flach ansetzen um die Klinge rein zu bekommen. Die Rasur war qualitätsmäßig im Bereich der Erstrasur mit der Contact anzusiedeln. Mit der Contact beschäftige ich mich kaum weiter, weil ich die Lidl deutlich billiger bekomme. Insgesamt, aber schon mal eine gute Alternative z. B. zum ausputzen nach der Messerrasur, weil es die Haut weniger zu irritieren scheint.

Ciao
Gespeichert
quickiekuchen
Gast
« Antworten #58 am: 04. Juli 2010, 15:50:06 »

Ich glaube, ich muss die Feintechnik-2er-Klingen mal ausprobieren. Die 3er hatte ich ja schonmal und die waren wirklich Scheintechnik.
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #59 am: 09. Juli 2010, 12:13:16 »

Die aktuell erworbenen Klingen kann ich wohl auch an diesem Designstück anbringen. Neulich fragte jemand danach und brachte mich so wieder auf ihn. Nun konnte ich in der Bucht auch einen für einen ganzen Euro erwerben. Den überaus schönen, sehr wertigen und auch praktischen Wilkinson "Compact". Er besteht größtenteils aus einem Metallgehäuse und lediglich das Klingenmagazin, der Entriegelungsknopf, Teile der Innereien und die Gummierung sind aus Kunsstoff. Um was für ein Metall es sich handelt, kann ich nicht sagen. Er ist aber angenehm schwer und scheint sehr ergonomisch, was aber erst eine Rasur zeigen wird.

Im dicken Griff steckt von unten ein Klingenmagazin für drei weitere Klingen, so daß man z. B. auf Reisen ein ideales Gerät hat, das für die gesamte Urlaubsreise mit genügend Klingen bestückt ist. Man zieht das Magazin unten heraus, steckt den Kopf wie gewohnt in die Klinge und zieht sie dann damit heraus.

















Ciao
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 8   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS