gut-rasiert
21. Januar 2019, 02:02:53 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Bild des Jahres 2018 - Zweiter Wahldurchgang gestartet!
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: After Shave des Jahres 2011  (Gelesen 15674 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Eisblut
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 844



« am: 26. November 2011, 12:51:43 »

Da sich das Jahr dem Ende neigt, wollen wir natürlich wieder unseren diesjährigen Liebling wählen. Es darf also wieder gevotet werden. Smiley

Mein meistgenutztes After Shave des Jahres ist dieses Jahr das Pitralon (D) geworden und hat damit meinen Liebling Tüff grün nach 2 Jahren abgelöst. Warum kann ich gar nicht so genau sagen, vermutlich weil es hier bei mir nun viel schwerer zu finden ist und daher wie ein Schatz gehütet wurde. Zwinkernd Ansonsten mache ich mich auch gerade daran meine umfangreichen AS-Bestände abzubauen, weil ich meine Lieblinge gefunden habe.

Wie ist es bei euch?

Grüße,
Eisblut
Gespeichert
Sicknote
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.707


Schuhe sind meine neuen Rasiermesser


« Antworten #1 am: 26. November 2011, 12:57:31 »

na wie jedes jahr für mich: Tüff sensitiv
Gespeichert

Elbe
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 1.704


« Antworten #2 am: 26. November 2011, 13:00:18 »

Jedes Jahr wieder Speick.
Gespeichert
Floid_Maniac
Gast
« Antworten #3 am: 26. November 2011, 13:08:23 »

Bei den Floïd`s fehlt das Blue AS und bei den Spaniern sollte zwischen Vigoroso und Suave noch unterschieden werden. Zwinkernd
Gespeichert
KäptnBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911


InGENIEur + Entschwörungstheoretiker


« Antworten #4 am: 26. November 2011, 13:27:39 »

Meine Entdeckung des Jahres:

Ogallala Bay Rum Limes and Peppercorn
Gespeichert

Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!
Eisblut
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 844



« Antworten #5 am: 26. November 2011, 13:38:07 »

Bei den Floïd`s fehlt das Blue AS und bei den Spaniern sollte zwischen Vigoroso und Suave noch unterschieden werden. Zwinkernd

Nicht sollte, aber kann. Zwinkernd Ich habe es mal ergänzt.

Ansonsten ist das zum Großteil die Liste des letzten Jahres und echt eine blöde Arbeit diese Listen zu erstellen. Aber wenn unbedingt noch etwas rein soll was nicht so exotisch ist dass es am Ende eh nur eine Person verwendet dann vielleicht am besten PN an mich, da ich ev. nicht jedes einzelne Posting lesen kann.

Grüße
Eisblut
Gespeichert
ron
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.220


"Sapere Aude!"


« Antworten #6 am: 26. November 2011, 13:43:26 »

Heuer viel meine Wahl auf das Tabac original, welches sich heimlich im Ranking immmer weiter nach oben hantelt.
Gespeichert

Auf die Menschen die sich an Grenzen stoßen, die sich zum Schmuggeln eignen und die das Zeug zum Eroberer in sich spüren.
infabo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.629



« Antworten #7 am: 26. November 2011, 13:55:12 »

Gehts nach Verbrauch, eindeutig das Speick AS - das einzige Fläschchen (oder waren's gar 2?) was ich in diesem Jahr geleert habe. Dicht gefolgt vom Tüff sensitiv, das ich aber auch wegen des relativ hohen Beschaffungsaufwandes ein wenig geschont habe.
Gespeichert
franz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 852


Hobby-Bayer


« Antworten #8 am: 26. November 2011, 14:03:48 »

vom Verbrauch her 4711 Eau de Cologne AS. So simpel, klassisch und zeitlos als wie auch einfach gut  Daumen hoch

Meine Entdeckung des Jahres:

Ogallala Bay Rum Limes and Peppercorn

vielen Dank nochmal für's Testen dürfen. Ich warte noch auf meine Lieferung  Ärgerlich
Gespeichert


>> Niveau ist keine Creme & Stil nicht das Ende vom Besen!

.
Siegfried Sodbrenner
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.016



« Antworten #9 am: 26. November 2011, 14:07:01 »

Heuer viel meine Wahl auf das Tabac original,

 Daumen hoch
Habe ich dieses Jahr auch wieder ungeheuer fiel benutzt.
Aber das CHH Tobacco mengenmäßig am meisten.
Gespeichert

Spalten statt versöhnen:
Pro Bono - Contra Malum
KäptnBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911


InGENIEur + Entschwörungstheoretiker


« Antworten #10 am: 26. November 2011, 14:09:25 »

vom Verbrauch her 4711 Eau de Cologne AS. So simpel, klassisch und zeitlos als wie auch einfach gut  Daumen hoch

Meine Entdeckung des Jahres:

Ogallala Bay Rum Limes and Peppercorn

vielen Dank nochmal für's Testen dürfen. Ich warte noch auf meine Lieferung  Ärgerlich

Du hattest aber das Sage and Cedar!  Zwinkernd
Gespeichert

Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!
franz
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 852


Hobby-Bayer


« Antworten #11 am: 26. November 2011, 14:11:54 »

ja, fiel mir auch eben ein, Habe mir das Genuine bestellt. heißt das so? Glaub ja  Huch
Bin sau gespannt  Daumen hoch
Gespeichert


>> Niveau ist keine Creme & Stil nicht das Ende vom Besen!

.
KäptnBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.911


InGENIEur + Entschwörungstheoretiker


« Antworten #12 am: 26. November 2011, 14:18:39 »

ja, fiel mir auch eben ein, Habe mir das Genuine bestellt. heißt das so? Glaub ja  Huch
Bin sau gespannt  Daumen hoch

Auwei! Die Gewürznelkenbombe!
Gespeichert

Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!
Fynn1177
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.428


Messerschwinger mit Leib und Seele


« Antworten #13 am: 26. November 2011, 14:35:57 »

Speick ASL wie jedes Jahr
Gespeichert

Es grüßt der kleine Nils

Zick Zack da war er ab :-)

nessuno
Gast
« Antworten #14 am: 26. November 2011, 14:45:47 »

Übers Jahr hinweg: Lotion Opaline.
In letzter Zeit: Hakamen
Gespeichert
Seiten: [1] 2 ... 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS