gut-rasiert
20. August 2017, 15:40:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Gut verträgliche Gesichtscreme  (Gelesen 6032 mal)
Coconutboy
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 71


« am: 03. M?rz 2010, 00:39:22 »

Hallo Forum hätt da mal ne Frage und brauch weng eure Erfahrungen.

Ich suche derzeit eine günsige Creme für mein Gesicht wo gut verträglich ist und eventl. auf Naturbasis. Nach möglichkeit noch leicht zu bekommen.

Zurzeit benutze ich reine weiße Vaseline aber hab gehört das wohl nicht so gut sein!?

Danke im vorraus für alle Antworten
Gruß CoCo
Gespeichert
Eisblut
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 844



« Antworten #1 am: 03. M?rz 2010, 00:43:04 »

Schau Dir doch mal die Creme´s der Hausmarken vom Pferdehändler und Aldi an. Mit denen komme ich bestens zurecht. Letztere haben auch viele Ökotest-Siegel drauf. Ansonsten finde ich die Florenas noch gut.
Gespeichert
frankyle
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 174


« Antworten #2 am: 03. M?rz 2010, 01:15:28 »

Hi
Ich hab gute Erfahrungen mit den ganzen Lavera Men Care Produkten.

gruß
Gespeichert
matjes
Gast
« Antworten #3 am: 03. M?rz 2010, 01:20:40 »


Bei dm, Schlecker und/oder Roßmann gibt es Florena.
Die Creme kann ich nur empfehlen. Zieht schnell ein und pflegt sehr gut.
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.404



« Antworten #4 am: 03. M?rz 2010, 02:05:06 »

"Alverde men" vom DM, auf naturbasis/bio:
wurde hier auch mal vorgestellt und empfohlen.
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.213


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #5 am: 03. M?rz 2010, 07:11:02 »

.. und Aldi an. Mit denen komme ich bestens zurecht. Letztere haben auch viele Ökotest-Siegel drauf. Ansonsten finde ich die Florenas noch gut.

Hallo Smiley.
Genau - selbst nutze ich z. Bspl. die Eldena Körperlotion für normale Haut -> riecht sehr dezent, zieht schnell ein ohne Schmierfilm und kann - zumindest von mir - auch für´s Gesicht genommen werden Cool.
Auch die Creme - Seife nutze ich z. Bspl. zum Duschen und als Rasur - Pre Daumen hoch.

Und - Ja: Die Florena - Produkte sind auch Gut Smiley.

Es muss nicht immer was Ausgefallenes mit "weltmännisch" klingendem Namen sein Zwinkernd.

MfG

Andreas
Gespeichert
hajoe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 206



« Antworten #6 am: 03. M?rz 2010, 19:17:56 »


1.) die Speick men Intensive Creme ... da ist alles "natürlich"... kostet ca. 8-10Euro...
2.) Von Aldi so ne "blaue" Tagescreme Meeresmineralien o.Ä. hatte ich auch mal die war auch Top und nicht "fettend"
Gruß
ha-joe
Gespeichert
Hein-Bloed
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 40


« Antworten #7 am: 03. M?rz 2010, 19:39:11 »

Ich benutze die Balea Hautpflege Creme. Habe damit gute Erfahrungen gemacht. Der 250ml-Pott kostet € 1,29.
Einfach, aber mir genügt es.

Gruss Ralf
Gespeichert
TomH
Gast
« Antworten #8 am: 03. M?rz 2010, 19:45:56 »

Moin!

Bei den Sachen von Florena und Aldi bin ich mir nicht 100%ig sicher ob da nicht auch Vaseline oder andere Erdölderivate enthalten sind.

Kriklkrakl hat es ja schon geschrieben, schau mal nach Alverde, das Zeug ist wirklich gut und kommt ohne dieses Mineralölzeugs aus.
Gespeichert
heinzelmann
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 802


« Antworten #9 am: 03. M?rz 2010, 19:56:52 »

@ cocnutboy
schau mal hier, dr. theiss nachtkerzen hautbalsam is suuuper! Zwinkernd
http://www.gut-rasiert.de/forum/index.php/topic,3940.0.html
viele grüsse,
heinz
Gespeichert


Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterläßt keine eigenen Spuren (Wilhelm Busch).
Eisblut
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 844



« Antworten #10 am: 03. M?rz 2010, 20:21:29 »

2.) Von Aldi so ne "blaue" Tagescreme Meeresmineralien o.Ä. hatte ich auch mal die war auch Top und nicht "fettend"

Das ist die "Aqua Depot" - die ist wirklich klasse. Die benutze ich oft im Sommer, da sie auch einen leichten UV-Schutz drin hat. Da merkt man gar nicht dass man sich eingecremt hat (im Sinne von unangenehmen Gefühl im Gesicht).


Bei den Sachen von Florena und Aldi bin ich mir nicht 100%ig sicher ob da nicht auch Vaseline oder andere Erdölderivate enthalten sind.

Ob sie dann die Siegel drauf hätten? Muss natürlich nix heißen. Bei den Tagescremes teste ich demnächst die Hausmarken vom Pferdehändler. Wenn Du die Trivialnamen dafür kennst kann ich ja mal nachschauen. Derzeit verwende ich eine Tagescreme von Aldi und die Nachtcreme von Florena. Sind beide super. Aber da habe ich die Umverpackungen mit den Incis nicht mehr.

Gespeichert
quarx
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.327



« Antworten #11 am: 03. M?rz 2010, 21:16:08 »

Bei http://www.codecheck.info könnt Ihr die Incis nachschlagen.
Gespeichert

Viele Grüße, Thorsten
kormann
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 787


Hersteller & Händler


WWW
« Antworten #12 am: 04. M?rz 2010, 00:13:19 »

Ich persönlich mag die Florene Produkte sehr gern. Zumal sich in vielen Sachen von Florena auch Pentapharm Wirkstoffe verstecken. Z.B. das STIMUTEX-AS und bei trockener Haut finde ich das ganz gut.

Die Sache mit den INCI`s ist leider nicht so einfach. weil selbst der Test im Internet nicht garantieren kann, daß man es verträgt. Manche Dinge muß man einfach ausprobieren und die Panik vor Erdöl treibt inzwischen ziemlich große Blüten. Jetzt halten viele Leute sogar schon Glycerin für was ganz Schlimmes. Ein Stoff, der bei der Fettsäurespaltung entsteht und ich erwähne es gern immer wieder ... Erdöl ist kein Öl. Man es kann es nicht einmal verseifen und Glycerin entsteht bei der Seifenherstellung automatisch. Gerade bei der Handarbeit im Kaltprozess.

Und mal am Rande. Ich mißtraue jedem Internettest (und das läßt sich schnell überprüfen), der mir wirklich jeden chemischen Inhaltsstoff als schädlich und gefährlich nennt und alle - sogar kreuzgefährliche - Naturstoffe als wunderbar geeignet durchgehen läßt. Mein Test dieser Angebote ist immer ätherisches Basilikumöl, welches den Fötus schädigen kann. Das weiß jede Hebamme (ich bin aber keine), nur die meisten INCI-Tester wissen es scheinbar nicht; wenigstens eine Warnung (nicht in der Schwangerschaft) wäre doch angezeigt - Fehlanzeige. Ich hatte sogar mal einen INCI Tester, der mir Sassafrasöl anbieten wollte. Dumm nur, daß Mutter Natur bei diesem Zeug neben stark giftig auch krebserregend im Angebot hat. Ganz ehrlich? Vaseline macht weniger Hautprobleme.  Cool
« Letzte Änderung: 04. M?rz 2010, 00:28:48 von kormann » Gespeichert

Here`s something for the tip of your nose!  www.aromatisches-blog.de Hier gibt es was auf die Nase

...Schokobade.de - die macht wirklich nicht dick!
plautze
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.333



« Antworten #13 am: 04. M?rz 2010, 12:02:02 »

Ich stehe total auf die Eigenmarke von DM.
Und zwar auf die  babylove Ultra Sensitive Pflegecreme. Zieht schnell ein, pflegt gut und die Rezeptur sollte auch passen. Günstig ist sie dazu auch noch. Glaube, um die 2,-Eur/100ml.
Da sie nicht parfümiert ist riecht sie kurze Zeit ein wenig, naja, irgendwie etwas chemisch.
Habe auf die schnelle nur die zwei links gefunden:
http://www.yopi.de/rev/355992
http://www.ciao.de/Babylove_ultra_sensitive_Pflegecreme__Test_8595638

Bei ciao sind auch die Inhaltsstoffe aufgezählt.
Gespeichert

Member of the 'Brotherhood of Thäter owners' (BoTo#49125/1)
Seloo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 71



« Antworten #14 am: 04. M?rz 2010, 12:20:35 »

@plautze...ich hab die babylove creme erst heute früh verwendet... Daumen hoch Daumen hoch
im gebrauch hab ich diese schon lange..und bin immer super zufrieden damit gewesen..vor allem da ich dazu neige fettige respektive glänzende gesichtshaut zu haben...und da die creme auch super mattiert...gehört sie bei mir schon lange zur grundausrüstung.

grü andy 
Gespeichert

ich habe viel von meinem geld für alkohol, weiber und schnelle autos ausgegeben.

den rest habe ich einfach verprasst.
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS