gut-rasiert
29. M?rz 2017, 23:03:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 7   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Eure Lieblings-Körperseifen?  (Gelesen 13376 mal)
quickiekuchen
Gast
« am: 04. Januar 2010, 00:07:52 »

Bei mir Kappus "Nautik" & Fa "Aqua". Smiley
Gespeichert
Claas M
Gast
« Antworten #1 am: 04. Januar 2010, 00:21:19 »

Da ich nur eine einzige richtige Seife hier habe, folgende:

Calani Dubai. Ist ein kleines Klötzchen, sehr hart, anders als z.B. die CD, die ich 'früher' bei meinen Eltern hatte. Eine befürchtete Austrocknung der Haut blieb auch aus. Hätte ich mir so nicht gekauft aber wie gesagt, ich bin überrascht Smiley
Gespeichert
wernerscc
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.372



« Antworten #2 am: 04. Januar 2010, 00:26:50 »

Da kann ich auch mit zwei hervorragenden Seifen dienen:

- Karite Seife Zitronen-Verbene 250 g von L'Occitane, die einen phantastischen, natürlichen, intensiven Zitrusduft verströmt

- Aleppo Myrrhe 200 g von ***, die ich darüber hinaus auch mit wachsender Begeisterung als PreShave einsetze
Gespeichert

Was lange währt wird endlich gut!
Tim Buktu
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.532


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #3 am: 04. Januar 2010, 08:05:26 »

Meine Standardseifen zu denen ich trotz gelegentlicher Ausflüge immer wieder zurückkehre:

- Speick natural Seife
- Dralle Gewürzseife
Vor allem die Speick erinnert mich an meine Kindheit. Damit wurde ich immer von meiner Oma geschrubbt.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Celli
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.298

keep on shaving


« Antworten #4 am: 04. Januar 2010, 09:11:18 »

die zypressen-seife von nesti-dante aus florenz sowie die "luxury gold soap" mit 24kt goldpartikeln (einzigartig) welche zum 60jährigen firmenjubiläum
aufgelegt wurde.
weiters alle anderen seifen von nesti-dante, allen voran lavendel und  feige mit mandelmilch.
Gespeichert

"MÄßIGUNG IST FATAL. NICHTS IST ERFOLGREICHER ALS DER EXZESS."    O.W.

liebe grüße von
 peter
hajoe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 206



« Antworten #5 am: 04. Januar 2010, 10:43:32 »

Speick (trotz, dass es keine reine Pflanzenölseife ist) zudem Erlebnis ähnlich Tim Buktu  Smiley
Gespeichert
Feldjäger
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 546


"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen..."


« Antworten #6 am: 04. Januar 2010, 10:45:53 »

Ganz eindeutig: Speick.
Die hatte schon meine Großmutter verwendet.
Gespeichert

"Adenauer hatte noch vier Silben, Kiesinger noch drei. Inzwischen werden die Bundeskanzler immer einsilbiger..."
Helmut Schmidt - Deutscher Kanzler 1974-1982
Drei
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.577



« Antworten #7 am: 05. Januar 2010, 06:47:55 »

Speick. (und das ganz ohne Kindheitserinnerung)
Gespeichert
plautze
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.333



« Antworten #8 am: 05. Januar 2010, 11:25:25 »

Die lariana Rasierseife mit Rosmarin. Die is toll zum Duschen (aber auch nur dafür).

Ansonsten eine noname Olivenölseife aussem Naturkostladen. Oder die I Coloniali, auch wenn die Inhaltsstoffe nicht 100%ig sind. Ich mag einfach den Duft.
Gut war auch die Ringelblumenseife der BENEDIKTINER SEIFENSIEDEREI.
Die Speick hatte ich auch ganz gern.
Gespeichert

Member of the 'Brotherhood of Thäter owners' (BoTo#49125/1)
henning
Gast
« Antworten #9 am: 06. Januar 2010, 07:20:39 »

Dralle Gewürzseife. Fast betäubender guter Duft und wunderbarer Schaum: http://www.gut-rasiert.de/forum/index.php?topic=365.0
Sowie die Cleopatra - Luxusseife, die nach Milch und Honig duftet und wunderbar cremigen Schaum liefert: http://www.seifen-versand.de/cleopatra-luxusseife-p-739.html?osCsid=395970510da98b2d9454e8b39fad1dae
Und die Kappus Sandelholzseife, die sehr sehr guten Sandelholzdft und sehr guten Schaum hat: http://www.geizkragen.de/preisvergleich/gesundheit-und-wellness/medikamente/sonstiges/m-kappus/m-kappus-kappus-sandelholzseife-125-gramm/365921.html
Speick und CD habe ich länger nicht mehr gekauft, würde ich aber ebenfalls zu den Favoriten zählen.

Ciao
« Letzte Änderung: 09. Januar 2010, 18:00:28 von henning » Gespeichert
JoeHonil
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.806


don't mind the dog, beware of the holder.


« Antworten #10 am: 06. Januar 2010, 08:21:06 »

Von savon du midi
Garrigue - Herrenseife
Lavande - Lavendel
Agrumes - Orange-Grapefruit

Aleppo-Seifen
100 % Olivenöl-Seife
Seife mit 22 % Lorbeeröl

Lush
Unlucky for dirt - Neuseeländischer Manuka-Honig, Oregano und zarter Rosenduft.
Gespeichert
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.175


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« Antworten #11 am: 06. Januar 2010, 10:39:08 »

Moin moin zusammen  Smiley .
HAbe ich doch tatsächlich gestern beim Aufräumen im Keller wiedergefungen =>
"Berg Auf" - Seife noch vom Pütt  Daumen hoch ; damit haben wie Uns buchstäblich von Oben bis Unten gewaschen in der Kaue  Cool .
Heute Morgen - und in Zukunft als "PreShave".

MfG

Andreas
Gespeichert
Geier0815
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 361


« Antworten #12 am: 09. Januar 2010, 14:10:26 »

Bei Körperseifen schwöre ich inzwischen, wie bei den RS auch, auf Calani. Egal ob Händewaschen oder Duschen. Bei einem Kumpel von mir haben diese Seifen so etwas wie ein kleines Wunder bewirkt: Er hatte sonst immer rissige Haut über den Fingerknöcheln was sich im Winter soweit gesteigert hat das ihm die Knöchel teilweise geblutet haben. Da ich von den Calani-Seifen so begeistert war, habe ich ihm mehrere Proben aufs Auge gedrückt und siehe da, seit er diese Seife verwendet , braucht er auch keine Creme mehr und die Knöchel sind in Ordnung.  Schockiert
Bei mir sind die Seifen einfach nur in Ordnung, sprich nicht mehr dieses glibbschige Gefühl nach dem Händewaschen, keine trockene Haut, keine Rötungen und einfach leckere Düfte.
Ich persönlich kann mich jetzt allerdings nicht auf einen Geruch als Liebsten festlegen, dazu gibt es einfach zu viele Gute und meine Stimmung ist auch nicht jeden Tag gleich.
Gespeichert
Nikita
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.956


Arbeit ist die Seife des Herzens.


WWW
« Antworten #13 am: 09. Januar 2010, 16:49:44 »

Oh, supi! Über solche Erlebnisse freue ich mich immer sehr.  Lächelnd
Gespeichert

Calani-Seifenmanufaktur
Andi
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 4


« Antworten #14 am: 19. April 2010, 11:53:51 »

Momentan die Dudu-Osun. Schwarze Seife.
Feiner Duft, tolles Gefühl auf der Haut dank leichtem Peelingeffekt. Mit dem Puschel auch ein schöner Schaum.

Gruß

Andreas
Gespeichert

I’ve learned that you can tell a lot about a person by the way he or she handles these three things: a rainy day, lost luggage, and tangled Christmas tree lights. (Maya Angelou)
Seiten: [1] 2 ... 7   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS