gut-rasiert
17. Oktober 2017, 16:57:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 11 [12]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Aleppo Seifen  (Gelesen 34928 mal)
Drill Instructor
Mitglied

Online Online

Beiträge: 1.836



« Antworten #165 am: 14. Mai 2017, 06:34:12 »

Im Grunde müsste die Seife doch relativ einfach zu machen sein, oder? 30-40% Lorbeeröl, Rest Olivenöl und los gehts?
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
KotlettenCarlo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 250



« Antworten #166 am: 14. Mai 2017, 10:50:10 »

Habe jetzt einfach bestellt, wenn es nicht passt werde ich die vielleicht hier los oder verschenke sie einfach.
Gespeichert

Zu viele Seifen zu wenig Bart
icebein80
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 30


« Antworten #167 am: 18. Mai 2017, 09:51:21 »

Ich bestell 1x jährlich meinen Jahresvorrat für meine Familie, meine Geschwister und Eltern bei Zhenobya (www.zhenobya.de). Wir sind alle von der Qualität und Leistung der Seifen überzeugt. Meine Frau hat Probleme mit sehr trockener Haut an den Händen und hatte schon so ziemlich jede Handcreme durch die es im Handel gibt. Seit wir die Alepposeifen verwenden ist es wesentlich besser geworden.

Zum rasieren hab ich sie noch nie verwendet, aber das werde ich dann mal ausprobieren...
Gespeichert
Pirx
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 162



« Antworten #168 am: 18. Mai 2017, 13:29:39 »

Vom Duft her hat die Alepposeife nicht viel zu bieten, aber ihre Pflegeeigenschaften empfinde ich als phantastisch. Ich habe ich immer welche im Haus.
Ja, man kann sich notfalls auch damit rasieren, obwohl die Stabilität des Schaums recht kümmerlich ist. Aber für den „Glipsch“ reicht es, und aufgrund der dürftigen Duftentwicklung kann könnte man hinterher jedes Rasierwasser nehmen. Zwinkernd

Gruß

Pirx
Gespeichert

Dumme Gedanken hat jeder, nur der Weise verschweigt sie. (W. Busch)
KotlettenCarlo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 250



« Antworten #169 am: 20. Mai 2017, 01:29:03 »

Im Grunde müsste die Seife doch relativ einfach zu machen sein, oder? 30-40% Lorbeeröl, Rest Olivenöl und los gehts?

https://www.youtube.com/watch?v=aWmFMDr7y0U

Was lange dauern kann ist die trocknung/reifung der Seifen, bis zu 3 Jahren.

An icebein80,
Wie lange hält ein Stück Aleppo Seife bei dir, und wie groß ist der Jahres Vorrat denn?
Gespeichert

Zu viele Seifen zu wenig Bart
Seiten: 1 ... 11 [12]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS