gut-rasiert
23. Oktober 2017, 20:51:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 ... 197   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Zeigt her Eure Hobel  (Gelesen 338410 mal)
Harzer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.239



« Antworten #15 am: 01. Oktober 2007, 16:12:47 »

Hallo henning
Ist schon in Ordnung, dass Du mich über das neue Forum informiert hast. Sonst hättest Du hier ja niemanden um über unsere schönen Hobel zu fachsimpeln.  Smiley  Sieht fast so aus, als ob wir beide hier in diesem Thread wieder zu Alleinunterhaltern werden. Aber es müssen wohl erst noch mehr Leute das Forum entdecken, damit hier etwas mehr los ist.
Bei dem Hobel war ich auch überrascht, dass die Engländer neben den Gillettes auch noch so etwas hinbekommen haben. Ich habe ihn auch direkt aus der englischen Bucht gefischt.
Als Ergänzung zu den gezeigten Bildern habe ich noch die Bedienungsanleitung eingescannt.
Vorder- und Rückseite:
http://srv006.pixpack.net/20071001160454778_vwzjjomrrw.jpg
Innenseite:
http://srv009.pixpack.net/20071001160603936_dfqwcxraal.jpg
Der Hobel soll von 1930 sein, ist also schon ein recht altes Schätzchen.
Gespeichert

matjes
Gast
« Antworten #16 am: 01. Oktober 2007, 16:20:30 »

Ich denke, das Schweigen der anderen User ist die pure Ehrfurcht vor Euch beiden. Soviele Stücke werden wohl die wenigsten ihr eigen nennen. Ich bin immer wieder verblüfft, wieviele unterschiedliche Spielarten von Hobeln es gibt. Also lehne ich mich zurück und staune und denke an meine Handvoll Standardhobel, die eigentlich fast jeder hat.

Gruß
Matjes
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.610



« Antworten #17 am: 01. Oktober 2007, 16:30:03 »

Ja, Matjes zeig uns doch mal Deine Standardhobel. Vielleicht hat sie ja jeder, aber Bilder habe ich hier noch keine davon gesehen.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
matjes
Gast
« Antworten #18 am: 01. Oktober 2007, 16:36:49 »

Erst mal ne Digicam haben....
Ist ja nix besonderes. Ein Progress, ein 34c, ein 37c, ein Gillette-Reiserasierer, ein Adjustable, ein Mulcuto in nicht so dollem Zustand und als Krönung ein WC. Also wirklich nix bewegendes.

Gruß
Matjes
Gespeichert
Drei
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.577



« Antworten #19 am: 01. Oktober 2007, 16:37:42 »

Ich denke, das Schweigen der anderen User ist die pure Ehrfurcht vor Euch beiden.
Absolut. Da kann man nur ehrfurchtsvoll staunend mit der Hand die Kinnlade wieder nach oben klappen.
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.610



« Antworten #20 am: 01. Oktober 2007, 16:41:20 »

Da sagt er nix Bewegendes. Der Besitz von gleichzeitig 34c, 37c und Progress läßt schon Viele vor Neid erblassen. Mulcuto und Adjustable sind auch nicht unbedingt was was jeder zuhause hat. Ich habe von den vorher genannten nur einen!!! Los mach Fotos. Wenn Du keinen Scanner hast kannst Du mir die Bilder schicken. Nicht so schüchtern.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
matjes
Gast
« Antworten #21 am: 01. Oktober 2007, 16:43:27 »

Hasi, äh, herzi, ich kann keine Fotos machen. Hab keine Digicam. Und mit dem Handy wird das nix. Aber Scanner ist eine Idee, geht das? Ich wüßte wen, der einen hat.

Gruß
Matjes
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.610



« Antworten #22 am: 01. Oktober 2007, 16:45:08 »

Klar kannst Du Fotos einscannen. Die Hobel selber zu scannen, das müßte man erst testen.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Harzer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.239



« Antworten #23 am: 01. Oktober 2007, 20:20:02 »

Da kann ich mich herzi nur anschliessen. Immer her mit den Fotos. Vor allem der Mulcuto von matjes würde mich mal interessieren.
Das mit dem Scannen von Hobeln habe ich auch noch nicht probiert.
Gespeichert

henning
Gast
« Antworten #24 am: 01. Oktober 2007, 22:26:41 »

Naja, wenn sich also doch ein paar komische Typen für die alten Dinger interessieren.
Habe komischerweise noch nie meinen alten Emir eingestellt über den ich im anderen Forum so oft schrieb. Er war mal, bevor ich den Progress erhielt, mein liebster Hobel. Sehr sanft und sehr gründlich, mit einem an viele Apollo-Modelle erinnernden Kopf.
Hier mal Bilder:
Dabei ist ein schönes, aber teils abgenutztes Echtleder-Etui:



Der Inhalt ist vollständig. Nicht aber die Füllungen. So fehlen Seifenstick und Alaunstick. Der Pinsel ist aus Borste und eher unbrauchbar:

Der Griff ist sehr dick und der Hobel insgesamt sehr schwer. Schwerer als Progress oder Adjustable. Guilty konnte es einmal kaum fassen:

Hier die typische Kopfgeometrie, die auch viele Apollo aufweisen:


Der Hobel ist übrigens ein Zweiteiler. Scheint aus Zinkdruckguß oder gar Grauguß zu bestehen und ist vernickelt:

Der Griff ist durch einen Messingpfropf verschloßen, was bei einem anderen Modell davon nicht so war:

Schon relativ oft mußte ich feststellen, daß Vernickelungen oder Verchromungen auf Zinkdruckguß oder Grauguß nicht sehr haltbar sind und mit der Zeit eher abblättern oder abreiben als auf anderen Grundmaterialien:

Um diesen Zustand nicht noch zu verschlimmern, obwohl oder gerade weil er hier noch nicht so schlimm ist, benutze ich ihn nur noch sehr selten. Wer einen bekommt, hat aber einen sehr gut verwendbaren Hobel mit sehr sanfter und gründlicher Charakteristik. Ich würde ihn immer empfehlen.
ciao
« Letzte Änderung: 23. M?rz 2009, 15:14:23 von henning » Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.610



« Antworten #25 am: 02. Oktober 2007, 06:46:03 »

Der EMIR ist sehr schön henning. Der würde mir auch gefallen.
Ungewöhnlich dürfte auch sein, daß der Hobel ein Zweiteiler mit kurzem Gewinde ist. Oder sehe ich das falsch?
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Honka
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 6.814


« Antworten #26 am: 02. Oktober 2007, 10:49:59 »

Stimmt - ein echtes Sahnestück. Für den wurde der Begriff Rasur-Kultur erfunden...
Gespeichert
Harzer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.239



« Antworten #27 am: 02. Oktober 2007, 11:14:58 »

Ich denke, das Schweigen der anderen User ist die pure Ehrfurcht vor Euch beiden.
Absolut. Da kann man nur ehrfurchtsvoll staunend mit der Hand die Kinnlade wieder nach oben klappen.
Da geht es mir aber ähnlich, wenn ich die Rasiermesser sehe, die die Messerrasierer unter uns so besitzen.  Schockiert

@henning
Der Emir gefällt mir. Er hat wirklich etwas Apollo- und Merkurhaftes.
« Letzte Änderung: 02. Oktober 2007, 11:18:17 von Harzer » Gespeichert

matjes
Gast
« Antworten #28 am: 02. Oktober 2007, 11:38:00 »

Ich gestehe, ich bin neidisch auf den Emir. Einfach nur goil.

Gruß
Matjes
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.610



« Antworten #29 am: 02. Oktober 2007, 11:39:50 »

Ich gestehe, ich bin neidisch auf den Emir.

Warum? Weil er bei henning sein darf? Oder weil er so ein schönes zuhause hat?  Grinsend
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Seiten: 1 [2] 3 ... 197   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS