gut-rasiert
13. Dezember 2017, 15:34:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Weihnachtswichteln 2017
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 3 [4]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Edelstahl Seifenschale  (Gelesen 6438 mal)
beiderbecke
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 155


Member of S*R*F*D


« Antworten #45 am: 28. Juli 2009, 11:56:28 »

Moin,

hat eigentlich schon jemand diese Dip-Schalen (ohne Deckel) von Edelstahl in Bestform ausprobiert? (Einzelschalen zweitletzte Spalte)
Gespeichert

Gruß aus HH-Horn
beiderbecke
Omega4ever
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 59


« Antworten #46 am: 14. August 2009, 11:36:25 »

Diese Porzellanschale von Edwin Jagger sieht auch fein aus  Daumen hoch

http://www.gentlemans-shop.com/acatalog/White_Porcelain_Shaving_Bowl_RN11.html#a514

Kennt die zufällig schon jemand von Euch?

lg
Christian
Gespeichert
beiderbecke
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 155


Member of S*R*F*D


« Antworten #47 am: 14. August 2009, 12:09:24 »

Moin,

ich kenne die nicht, aber sowas gibt's in der Heimat auch, vielleicht sogar günstiger.
Beispiel: http://www.muehle-shaving.com/shop/accessoires/schalen/6/24/1
Gespeichert

Gruß aus HH-Horn
beiderbecke
Omega4ever
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 59


« Antworten #48 am: 14. August 2009, 12:15:51 »

Wenn man sich die beiden Fotos (Edwin Jagger und Mühle) der weißen Schalen in zwei Browserfenstern nebeneinander ansieht, könnte man meinen, das ist das gleiche Foto, nur das Firmenlogo wurde ausgetauscht. Schaut Euch mal die ganzen Spiegelungen und Schattierungen oben am Rand an, die sind völlig identisch. Das kann kein Zufall sein. Ein Schelm, wer böses vermutet....  Cool

lg
Christian
Gespeichert
kw
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.530


« Antworten #49 am: 14. August 2009, 13:36:40 »

@Omega4ever: Mühle und Edwin Jagger sind in vielen (allen?) Bereichen eine "Baustelle". Schau dir mal den Mühle R.89 und den Edwin Jagger DE Razor black an. Deshalb werden auch die EJ-Produkte auf der Mühle-Homepage vertrieben.
Gespeichert
MattM
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 24


« Antworten #50 am: 14. August 2009, 16:26:43 »

Ich bin noch am schwanken zwischen Mug und Schale von Mühle. Auf jeden Fall schwarz, da mein(e) nächster/n Pinsel einen elfenbeinfarbenen Griff haben wird/werden. Das Auge rasiert ja schließlich mit. Schockiert

http://www.muehle-shaving.com/shop/accessories/bowls/1/shaving_mug/6/24/RN_46
http://www.muehle-shaving.com/shop/accessories/bowls/1/shaving_bowl/6/24/RN_16

Hat irgendjemand eines der beiden Produkte (ob jetzt von Mühle oder Edwin Jagger ist ja egal Smiley).
Gespeichert
kw
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.530


« Antworten #51 am: 14. August 2009, 16:42:56 »

Der sogenannte Rasiertopf ist letztendlich nichts anderes, als eine aufgewertete Seifenschale. Sprich, Seife auf den Boden gedrückt und mit dem Pinsel aufgenommen. Den Topf als reinen Mug zu verwenden, taugt nicht viel. Der Durchmesser ist zu klein und viel "Schwung holen" kann man beim Rühren nicht.
Gespeichert
MattM
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 24


« Antworten #52 am: 14. August 2009, 18:57:38 »

Ja hab ich mir auch erst schon gedacht. Naja ich hab in genau zwei Wochen Geburtstag, da muss man sich schonmal was suchen um sich beschenken zu lassen. Lächelnd

Es wird wohl die Seifenschale werden, eventuell in Verbindung mit einem Mühle Pinsel, weiss auch noch nicht welchen. Wär zwar gut, wenn ich mir die Schale mal in Natura angucken könnte, aber in meiner Nähe gibt es dafür ohnehin keinen Laden. Augen rollen
Gespeichert
Omega4ever
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 59


« Antworten #53 am: 14. August 2009, 19:58:44 »

Ich hab mir die Edelstahlschale von Müller heute mal angesehen. Die ist echt hochwertig verarbeitet, auch der Bürstenschliff ist toll anzusehen. Leider ist sie mir persönlich zu klein.

Daher bin ich nebenan zu Interio gegangen, denn die haben auch immer ganz tolle Schalen. Ich konnte mich gar nicht entscheiden, so viele tolle Schalen hab ich gefunden. Egal ob rund, eckig, Porzellan, Edelstahl, und auch in allen möglichen Farben. Einen Versuch, dort was zu finden, kann ich jedem nur empfehlen.

Ich habe mich dann hierfür entschieden (Durchmesser 15 cm, Höhe 7 cm):









Super ist nicht nur die leicht rauhe Oberfläche außen, welche die Schale gut in der Hand liegen lässt, sondern auch die Textur der Oberfläche auf der Innenseite. Ich hoffe, die Fotos bringen es einigermaßen gut rüber. Und der Preis, der ist ganz heiß: € 8,60 sind echt nicht zu verachten.  Grinsend

lg
Christian
Gespeichert
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.952


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #54 am: 14. August 2009, 22:25:22 »

Die Schale ist schön! Und zum Pinsel passt sie ja auch noch sehr gut! Mir persönlich gefallen Porzellan ider Steingut-Schalen besser als die metallenen.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
fanblade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 238


« Antworten #55 am: 14. August 2009, 23:08:23 »

Ich habe vor einiger Zeit eine "Frühstücksschale" von Villeroy und Boch in einem Outlet geschossen - wahrscheinlich aus einer Auslaufserie, jedenfalls habe ich davon kein Bild finden können.

Hier ein Vorschlag für einen extravaganten Rasiernapf:


« Letzte Änderung: 14. August 2009, 23:57:35 von fanblade » Gespeichert
KotlettenCarlo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 249



« Antworten #56 am: 15. Mai 2017, 23:00:48 »

Hat von Euch jemals einer von einem schönen Edelstahl Mug gesehen der im Boden Erhebungen hatte wie es bei Mugs üblich ist?
Mir persönlich gefällt Edelstahl, einfach der Optik wegen. Und all meine Bastel Ideen bleiben Ideen oder Sehen aus wie welche.
Gespeichert

Zu viele Seifen zu wenig Bart
Chemol
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 13


still confused -but on a higher level...


« Antworten #57 am: 20. Mai 2017, 22:34:07 »

Ich habe einen Mug klassisch aus Porzellan in schwarz, aber mein Reise-Mug ist aus Edelstahl -so ein kleines Billigding aus China von der elektronischen Bucht... mit einem kleinen Pinsel macht das Ding einen guten Job und nimmt nicht so viel Platz weg...
Bei meinen "Home-Mug" werde ich wohl erst umsteigen, wenn mir meiner kaputtfällt und ich mich dann über Porzellan ärger...
Gespeichert

Kommt zu einem schmerzlosen Zustand noch die Abwesenheit der Langeweile hinzu, so ist das irdische Glück im wesentlichen erreicht.
Arthur Schopenhauer
Seiten: 1 ... 3 [4]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS