gut-rasiert
28. April 2017, 14:11:06 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Anleitung: Schaum aus Rasierseife  (Gelesen 14037 mal)
TomH
Gast
« am: 11. Januar 2008, 17:36:53 »

Männer, Frauen und Brüder bzw. Schwestern im Schaume,

hier kommt jetzt die ARKO RS zum Zuge, allerdings habe ich von der nur 5 Bilder gemacht, ich hoffe, es ist trotzdem einigermassen anschaulich... Zwinkernd

Die Ausstattung hierbei war

  • ein Seifendeckel (hier: von Oscar/SWK)
  • gefüllt mit ARKO Rasierseife
  • ein Mug (hier: ebenfalls von Oscar/SWK)
  • ein Best Badger Dachspinsel
  • und..., na klar, Wasser.


Immer die gleiche Prozedur, Pinsel wässern und die anderen Utensilien bereitstellen:




Dann bin ich mit dem feuchten Pinsel auf den Seifendeckel, also auf die Seife und habe ihn geladen:


Es ist natürlich schlecht zu sagen, wie feucht/nass der Pinsel sein soll/muss; hier heißt es dann wirklich für jeden Pinseltyp: ausprobieren, denn es gibt wirklich keine pauschale Aussage.


Nach einer kleinen Weile "Arbeit", ach was sage ich, ich meine natürlich "Spaß", haben wir ein schönes Mützchen:




Auf der Hand ausgestrichen sieht er so aus:




Und da ich meinen letzten Rasierzug mit dem ausgedrückten Schaum mache, bleibt das hier übrig:




Also, auch Schaum aus Seife zu machen ist bei Weitem keine Hexerei oder Hokus-Pokus, sondern einfach nur ein wenig "Spaß" an der Bewegung und wie schon erwähnt, stampfe ich mit dem Pinsel nicht im Mug herum, sondern drehe einfach nur rechts oder links oder so... Grinsend

Ach so, viel Spaß beim Probieren und bei Fragen, einfach fragen.


Zum Diskussionsstrang


Text und Bilder: TomH
10/2012 Bilder direkt eingefügt, geringfügige redaktionelle Änderungen: hpstr, FAQ-Team
12/2012 "Oscar" erläutert: hpstr, FAQ-Team


« Letzte Änderung: 17. Dezember 2012, 17:40:29 von hpstr » Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS