gut-rasiert
11. Dezember 2017, 17:53:50 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Weihnachtswichteln 2017
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Anleitung: Schaum aus Rasiercreme  (Gelesen 13251 mal)
TomH
Gast
« am: 11. Januar 2008, 16:12:14 »

Hallo Neulinge und Altgediente,

ich hatte ja diese Serie auch schon im NRF und poste sie absichtlich hier, weil es ja hin und wieder doch mal ein paar Neulinge gibt, die nicht so richtig wissen, wie man(n) aus Rasiercreme Schaum schlägt. Also, aufgemerkt und nachgemacht... Zwinkernd

Als Utensilien waren im Gebrauch

  • ein Omega Dachspinsel mit dunklem Haar
  • eine Tube Palmolive RC (US-Version)
  • ein Mug (hier: von Oscar/SWK)
  • und natürlich Wasser:




Wie immer, auch bei meinen täglichen Rasuren, bade ich den Pinsel in reichlich heissem Wasser:




Ein Klecks RC in den Mug und Pinsel dazu:




Nach ein paar Umdrehungen (meist klappt es nur mit Umdrehungen, ohne Stampfen) sieht es so aus:




Weiter gedreht und gerührt (ohne Schütteln), da haben wir Schaum:




Der dann, wenn alles richtig war, so aussieht:





Richtig schöner, fetter Schaum; genau richtig, ihn unter einer scharfen Klinge, sei es ein Hobel, ein Messer oder ein Systemie, zu verteilen.




Das war dann der Rest, als ich den Pinsel ausgedrückt hatte:




Also, es ist keine Hexerei vernünftigen Schaum zu machen. Logisch ist der aus der Dose schneller verfügbar, dafür taugt der aber meiner Meinung nach auch zu nichts, deshalb betreiben wir Nassrasierer unsere Schaumherstellung mit Stil und ein wenig Zeit.

Wünsche allseits gutes Gelingen, und nicht gleich den Kopf in den Sand stecken, sollte es nicht sofort hinhauen!
Bei Fragen? Einfach fragen!


Zum Diskussionsstrang


Text und Bilder: TomH
10/2012: Bilder direkt eingefügt, geringfügige redaktionelle Änderungen: hpstr, FAQ-Team
12/2012 "Oscar" erläutert: hpstr, FAQ-Team
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2012, 16:39:43 von hpstr » Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS