gut-rasiert
25. April 2017, 16:37:07 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 ... 5   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ultraschallreinigungsgerät  (Gelesen 13205 mal)
henning
Gast
« Antworten #15 am: 09. Juni 2009, 18:21:05 »

Ja, nicht schlecht. Da ich aber eigentlich alle Hobel aber bisher auch so sauber bekam, ist mir auch das noch zu viel Geld.

Ciao
Gespeichert
kretzsche
Gast
« Antworten #16 am: 09. Juni 2009, 18:21:40 »

...
Ultraschall-Frequenz ca. (kHz) 42
Ultraschall - Leistung (Watt) 50
...

Liest sich gut! Das ist schon nen Profigerät.

Uwe
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.364



« Antworten #17 am: 09. Juni 2009, 18:26:28 »

dann sind die tchibo-US auch "Profigeräte":
selbe Leistung & selbe Fequenz  Augen rollen  // wenn man vom billigen plastik-outfit absieht
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
Micki
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 429



« Antworten #18 am: 09. Juni 2009, 18:28:16 »

habe auch so ein Tschibo Gerät, benutze es hin und wieder mal um die Hobel und die Brille zu reinigen. Ich finde es eigentlich ganz o.k. für die Anwendungen die ich habe.
Gespeichert

Gruß Micki
kretzsche
Gast
« Antworten #19 am: 09. Juni 2009, 18:55:11 »

Sorry, ich muss mich revidieren, meins hat 35kHz und 120W HF-Power.

Uwe
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #20 am: 09. Juni 2009, 19:35:32 »








Das ist meins. Keine Ahnung mehr woher ich es habe. Aldi Süd oder Plus? Es ist jedenfalls bisher nicht der Bringer gewesen. Bis auf meine Brillen, die es sehr gut reinigt.

Ciao
Gespeichert
Guilty
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.620


« Antworten #21 am: 09. Juni 2009, 20:19:33 »


Meins habe ich jetzt gut und gerne 15 Jahre.Hatte es mir für die Reinigung meiner Airbrush Pistolen gekauft.War und bin mit dem Gerät sehr zufrieden.
Was ich damals Bezahlt habe und wo ich es gekauft habe weiß ich nicht mehr.



Gespeichert
Pepe
Gast
« Antworten #22 am: 10. Juni 2009, 07:29:56 »

Mein US-Reiniger "CASO" ist vom Mediamarkt und hat deutlich unter fünfzig Euro gekostet.

Technische Daten:
Leistung: 50 W
Timer. 3 Minuten
Gewicht: 1 kg
Flüssigkeitstank: 0,6 l
Energiewelle mit 42.000 Schwingungen/Minute

...ich bin mit dem Teil sehr zufrieden.  Daumen hoch
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.610



« Antworten #23 am: 10. Juni 2009, 07:44:02 »

Ich glaub moviemaniac hat das. Frag ihn mal direkt.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
le.gentleman
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 3


« Antworten #24 am: 22. Juni 2009, 23:19:28 »

Was haltet ihr davon ?



Details

Ich habe den baugleichen Sindy Eltrosonic. Damals (2002) hatte ich es gekauft um Füllhalter zu reinigen und das klappt auch sehr gut. Das Wasser wird recht heiß, deshalb sollte man es immer wieder mal wechseln. Füllhalter sind sehr sensibel, da das Material (Celluloid) sich bei höheren Temperaturen verformt.
Rasierhobel sind dagegen wohl eher weniger bis garnicht empflindlich.

Hartnäckige Sachen wie grünspan und dergleichen habe ich dann immer mit einer alten Wenol Paste wegpoliert. Ein sanftes Politurmittel für Goldschmuck sollte auch für Rasierhobel geeignet sein. Danach dürfte jede Verunreinigung verschwunden sein, und das Teil wieder glänzen.

Gespeichert
quarx
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.327



« Antworten #25 am: 28. Juni 2009, 23:54:56 »

Mein US-Reiniger "CASO" ist vom Mediamarkt und hat deutlich unter fünfzig Euro gekostet.

Technische Daten:
Leistung: 50 W
Timer. 3 Minuten
Gewicht: 1 kg
Flüssigkeitstank: 0,6 l
Energiewelle mit 42.000 Schwingungen/Minute

...ich bin mit dem Teil sehr zufrieden.  Daumen hoch
Dito, ich habe auch einen Caso vom Mädchenmarkt. Gespielte 20 Euro, Vorführmodell. Das Teil reinigt meine Brille, den Füllfederhalter und den Hobel perfekt (mit einem Schuss Bad- oder Essigreiniger).
« Letzte Änderung: 28. Juni 2009, 23:58:48 von quarx » Gespeichert

Viele Grüße, Thorsten
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.364



« Antworten #26 am: 30. Juni 2009, 15:09:45 »

wichtiges Einsatzgebiet für mein Ultraschall ist auch der Druckkopf vom Tintenstrahldrucker:

Hab noch einen Canon i560-Drucker, der frisst so gut wie jede Billig-Tinte -
und wenn der Druckkopf mal Mucken macht, weil eingetrocknete Tinte die Düsen verstopft --> ab ins US  Cool
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
uwe9
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 4.032



WWW
« Antworten #27 am: 30. Juni 2009, 15:40:59 »

wichtiges Einsatzgebiet für mein Ultraschall ist auch der Druckkopf vom Tintenstrahldrucker:

Hab noch einen Canon i560-Drucker, der frisst so gut wie jede Billig-Tinte -
und wenn der Druckkopf mal Mucken macht, weil eingetrocknete Tinte die Düsen verstopft --> ab ins US  Cool

.. und der Kopf überlebt das?  Huch
Gespeichert

Viele Grüße aus der Tabac-Stadt (Stolberg/Rhl.), Uwe Lächelnd
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.364



« Antworten #28 am: 30. Juni 2009, 15:49:02 »

Mit dem normalen 50-Watt-Ultraschall funktionierts ganz prima.
Als Reinigungszusatz keine scharfen Mittel verwenden,
nur warmes destilliertes Wasser, Spüli + Spiritus oder Glasreiniger.

Danach ein Waschgang mit klarem (destilliertem) Wasser,
auf was saugfähigem (Kleenex) trocknen lassen und fertig
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
beiderbecke
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 155


Member of S*R*F*D


« Antworten #29 am: 01. Juli 2009, 14:43:05 »


Das ist meins. Keine Ahnung mehr woher ich es habe. Aldi Süd oder Plus? Es ist jedenfalls bisher nicht der Bringer gewesen. Bis auf meine Brillen, die es sehr gut reinigt.


Danke für die Empfehlung, das kommt Montag bei ALDI-Nord. Auf die Brillen-Eignung wird ja gern verzichtet: http://www.aldi-essen.de/OFFER_D_MO/OFFER_28/OFF01.SHTML

Werde dann mal zuschlagen.
Gespeichert

Gruß aus HH-Horn
beiderbecke
Seiten: 1 [2] 3 ... 5   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS