gut-rasiert
18. August 2017, 12:55:33 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 66 [67] 68 69   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Merkur Futur, das unerkannte Monster  (Gelesen 83469 mal)
Tim Buktu
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.755


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #990 am: 26. November 2016, 01:33:11 »

Wäre der Futur nicht so limitiert direkt unter dem Riechkolben,...
Das hat er leider mit dem meiner Ansicht nach mindestes so gut rasierenden VISION gemein. Mit etwas Nasenbiegen komme ich da zwar schon hin, aber Mann fühlt sich während dieser Nummer eher weniger elegant vor dem Spiegel.  Zunge Auch der Progress ist ja kein Meister der Nasenbartrasur. Die 3 zählen aber trotzdem zu meinen Lieblingsrasierern. Vielleicht auch grade weil nicht ganz so ohne Probleme zu handhaben sind und auch nicht für alle gut aussehen.  Unentschlossen
Jedenfalls sind die Merkur-Adjustables allesamt klasse Rasiergeräte! Jeder auf seine Art.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.515



« Antworten #991 am: 26. November 2016, 03:42:59 »

Wäre der Futur nicht so limitiert direkt unter dem Riechkolben,...
Auch der Progress ist ja kein Meister der Nasenbartrasur.
Ich muß sagen, als ausgesprochener 'Nasenbartproblematiker' komme ich da mittlerweile erstaunlich gut mit dem Progress zurande. angel

@ Melrose Plant: Ist der Name jetzt purer Zufall, oder hatte da jemand Sehnsucht nach uns tollen, klugen, hübschen, gut-rasierten ... Jungs hier? Grinsend
Gespeichert
Samael
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 116


« Antworten #992 am: 26. November 2016, 18:51:22 »

Soo...Ich hatte mir vor ein paar Monaten bei ebay einen Futur in matt geschossen. Als er dann endlich angekommen ist, direkt eine neue ASP eingelegt und, wie immer bei meinem Progress, auf Stufe 3,5 losgelegt m/q/g.
Das Ergebnis war dann nicht wirklich zufriedenstellend...Rasurbrand und einige blutige Stellen "Bisschen zu hoch gestellt probierste nächstes mal ne Stufe niedriger", dachte ich mir. Gesagt getan, aber Ergebnis war immer noch das Gleiche, weshalb ich ihn ernüchtert in die hinterste Ecke des Schranks verbannt habe bis ich, aufgrund der neusten Kommentare hier doch nochmal Lust auf den Futur bekommen habe  Grinsend Diesmal auf Stufe 1,5 und diesmal keine Verletzungen und trotzdem glatt, sogar an meiner Problemstelle unter dem Kieferknochen. Ich kann eigentlich nur jedem empfehlen den Futur mal zu testen, auch wenn man schon einen Progress besitzt.
Gespeichert
Lu-Ku
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.471



« Antworten #993 am: 27. November 2016, 16:24:08 »


@ Melrose Plant: Ist der Name jetzt purer Zufall, oder hatte da jemand Sehnsucht nach uns tollen, klugen, hübschen, gut-rasierten ... Jungs hier? Grinsend

hab ich mich auch gerade gefragt... Augen rollen
Gespeichert

Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen. (Mark Twain)
Löwenküsser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 676


Wo gehobelt wird, fallen Haare.


« Antworten #994 am: 29. November 2016, 00:09:05 »

Hallo,

ich habe einen Future bei dem die "Nase" der Justierung fehlt....anders als bei meinem anderen (hehe, schönes Wortspiel) !
Da ich aber dachte, es sei alles so wie beim matten, legte ich beim chromigen eine Klinge ein und drehte ihn zu wie beim anderen  Schockiert!
Erst beim 2ten Durchgang, kam mir der Gedanke....oha, iwas stimmt hier nicht. Und richtig, der Klingenspalt war zum Fürchten  Grinsend!
Ich glaube, es war um eine Einstellung zu nennen...Stufe 18! Aber dennoch, gab es kein Cut. Entweder hatte ich Glück, oder der Future ist wirklich ein Monster im Kuscheltierköstum?
Für alle die es gern heftig mögen....entweder ich leihe euch mal meinen Future zum probieren, oder ihr entledigt Euren gleich der Justier-Nase und erlebt etwas ganz Neues !

Gruß,
Stefan
Gespeichert

Wer meine Rechtschreibung schon schrecklich findet, der sollte mich erstmal reden hören!


Gruß, Stefan
ede.duembel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 78


« Antworten #995 am: 29. November 2016, 15:01:35 »

ich habe einen Future bei dem die "Nase" der Justierung fehlt....
Von welcher "Nase" sprichst du? Meinst du diese 2 "Pilzköpfe" welche den Deckel halten? Das wäre das einzige was ich mit "Nase" im Zusammenhang mit dem Klingenspalt assoziieren kann. Ja, ich weiss, "Pilzkopf" lässt ähnlich viel Interpreation zu wie "Nase" aber ich hab auch keine bessere Umschreibung.

Gruss ede
Gespeichert
Löwenküsser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 676


Wo gehobelt wird, fallen Haare.


« Antworten #996 am: 30. November 2016, 01:18:09 »

Hallo,

du hast natürlich Recht....eine "Nase" kann vieles bedeuten  Ärgerlich aber ich mache morgen mal ein Foto von dem was ich meine, um Licht in's dunkle zu bringen!

Gruß,
Stefan
Gespeichert

Wer meine Rechtschreibung schon schrecklich findet, der sollte mich erstmal reden hören!


Gruß, Stefan
Hellas
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.925



« Antworten #997 am: 03. Dezember 2016, 18:48:41 »

...
 Sind die beiden sehr ähnlich?

...
Nein.
Deshalb braucht Mann beide.

 Grinsend

titanus

Und deshalb hab ich jetzt neben meinen zwei Progress auch einen Futur 700. Grinsend

Ist sicher noch zu früh für Euphorien nach nur zwei Rasuren und nur mit der Personna Rot, aber ich glaub ich mag das Kerlchen Daumen hoch. Von "Monster" war bislang aber noch keine Spur. Weder gestern auf Stufe 2 noch heute auf zunächst 2,5 und dann auf 3. Da geht noch was. Ich empfinde ihn bisher sogar als sanfter als meinen Progress (den ich in der Regel auf 2,5 fahre). Der Sound ist zudem nochmals eine Stufe drauf Teuflisch. Unter der Nase gibt es auch keinerlei Probleme. Gerade durch die schön abgerundeten Kappen, die keinen Klingenüberstand seitlich lassen, kann ich den Futur hervorragend quer ziehen an der Oberlippe. War selten so glatt rasiert dort. Ohnehin waren es bislang die gründlichesten Rasuren, die ich mit einer roten Personna je hatte. Morgen kommt erst mal eine ASP rein. Der könnte rausrtechnisch das Potential haben, meinen Progress vom ersten Platz zu verdrängen, außer bei der Optik, wo mir das old-school Design des Progress besser gefällt als das futuristische des Futur Zwinkernd     
Gespeichert
Betriebsarzt13
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 788



« Antworten #998 am: 08. Dezember 2016, 01:08:48 »

Und deshalb hab ich jetzt neben meinen zwei Progress auch einen Futur 700. Grinsend
 
Schockiert

So so, nun isses also doch geschehen.... mal sehn wie lange ich noch durchhalte.
Und seit wann ist denn die rote Personna bei dir so gut? In deinem Klingenjndex nur bedingt empfehlenswert... Daumen runter
Gespeichert

MfG Olaf
-----------
Lieber ein Progress zu viel als zu wenig;-)
TomTrader
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 27


« Antworten #999 am: 11. Dezember 2016, 08:54:54 »

So. Ich hätte zu Weihnachten einen Rocca bekommen. R41, R89 und Merkur Futur chrom rasieren mich aber so gut, dass ich den Weihnachtswunschzettel geändert habe.  Lächelnd

Der Merkur Futur entwickelt sich immer mehr zu meinem Liebling und unter dem Weihnachtsbaum kommt ein zweiter in Gold und ich freue mich schon wie ein kleines Kind darauf.  Smiley

Liebe Grüsse Tom

Gespeichert
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.418


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #1000 am: 11. Dezember 2016, 11:52:14 »

Und deshalb hab ich jetzt neben meinen zwei Progress auch einen Futur 700. Grinsend
 
Schockiert

So so, nun isses also doch geschehen.... mal sehn wie lange ich noch durchhalte.


Ich konnte jedenfalls nicht mehr durchhalten,musste mir gerade nach meinem Progress Kauf auch noch den Futur zulegen Zwinkernd...immer diese Anfixerei! Wenn es um das anfixen von Produkten geht, bin ich das klassische Opfer Grinsend Grinsend
So gibt es halt zwei schöne Rasierer unterm Weihnachtsbaum Zwinkernd
Gespeichert
Der Bremer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.055



« Antworten #1001 am: 11. Dezember 2016, 12:35:50 »

...immer diese Anfixerei! Wenn es um das anfixen von Produkten geht, bin ich das klassische Opfer Grinsend Grinsend


...da kenne ich noch jemanden  Schweigend
Gespeichert

Mfg : Heiko

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es :
Bertrand Russell
titanus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.938



« Antworten #1002 am: 12. Dezember 2016, 19:59:18 »

Merkur Futur, das unerkannte Monster.
Pah, da kann ich ja nur lachen.
Ich habe die letzte Zeit ja fast nur noch mit dem Messer rasiert.
Da muss man schon etwas aufpassen.
Aber mit einem SIcherheitsrasierer???

Heute war mir mal wieder nach sanfter Rasur.
Den Futur geschnappt, eine ASP eigelegt (2. Rasur), auf Stufen 3 gestellt und los:
Nach einem cm floss schon Blut. Holla. eine Hautunreinheit abgesäbelt und ein recht direktes Rasurgefühl.
Die Wangen habe ich dann recht vorsichtig ohne Druck rasiert. Schön glatt.
Dann noch mal kontrolliert: er stand auf Stufe 6.
Ok. Alles klar. Das ist schon sehr direkt  Grinsend .
Den Rest mit 3/2/1,5 fertig raisert und alles gut.

Ich vermute, das ich einen Wassertropfen oder Fussel als Markierung angesehen habe.
Die 3 ist ja genau gegenüber der 6.

Merke: es lohnt sich auch bei einem Sicherheitsrasierer alle Unwägbarkeiten auszuschalten.
Aber trotzdem: Stufe 6 solltet ihr mal probieren. Interessantes Erlebnis. Aber nur an glatten Hautstellen...  Zwinkernd

Grüße

titanus
Gespeichert

Es ist sinnlos, von den Göttern zu fordern, was man selber zu leisten vermag.

Epikur
krähe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.201



« Antworten #1003 am: 12. Dezember 2016, 20:15:59 »

Merkur Futur, das unerkannte Monster.
Pah, da kann ich ja nur lachen.

Ich vermute, das ich einen Wassertropfen oder Fussel als Markierung angesehen habe.

Merke: es lohnt sich auch bei einem Sicherheitsrasierer alle Unwägbarkeiten auszuschalten.


 Daumen hoch Grinsend

Tja, so ergeht's einem ohne Respekt für das unerkannte Monster. (Ist mir auch schon passiert, auch zu spät erkannt...)
Gespeichert

"less is more-more or less" Mies v.d. Rohe
DDP
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.699


Living in Sin


« Antworten #1004 am: 20. Dezember 2016, 14:46:59 »

Auf Stufe 6, da blutet selbst PaulH, der Mann mit Stahlhaut  Grinsend

https://www.youtube.com/watch?v=zYEkUG_WvUw
Gespeichert
Seiten: 1 ... 66 [67] 68 69   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS