gut-rasiert
27. M?rz 2017, 08:34:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 ... 42   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Welches AS und ASB benutzt ihr momentan am Liebsten?  (Gelesen 51436 mal)
Honka
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 6.814


« Antworten #15 am: 02. Oktober 2007, 11:15:00 »

Seit meiner Erfahrung mit einem Sprüher letzte Woche will ich eigentlich nur noch AS mit Sprüher benutzen. Das ist  einfach gegenüber dem Auftragen mit der Hand

Das ist nicht nur einfacher.

Für mich als Pfeifenraucher und Zigarettenselberdreher hat es auch den Vorteil, daß mein Tabak (Rauchtabac!!!) nicht nach AS oder EDT schmeckt...
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #16 am: 04. Oktober 2007, 01:32:49 »

Hab mittlerweile so viel, sag lieber nix.
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.610



« Antworten #17 am: 04. Oktober 2007, 07:31:50 »

Hab mittlerweile so viel, sag lieber nix.

Dasnn sag doch mal was in einem neuen Thread zu Deinen türkischen Wässerchen. Die dürften doch eher selten sein.
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Bartagame
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 590

Valeriana Celtica -Fan


« Antworten #18 am: 04. Oktober 2007, 12:33:26 »

Hallöchen,
ich bin ja gerade auf der Suche nach meinem AS oder ASB.
dabei stolperte ich erstmal weg von den nivea-produkten, die bei mir etwas länger auf der haut kleben. (und ich mag den geruch auch nicht mehr)

Momentan benutze ich als AS: Speick oder Tüff, beides riecht nicht wie ich es gerne hätte, aber sie tun gut! Es steht noch ein Versuch mit Cerrus (blue steel glaube ich), einer Spezialmischung von Erik und von Baxter aus. Vuelleicht noch das Pitralon (aber da sträubts die Nackenhaare, die optik dieser Flasche.... brrrr)
ASB: Speick oder ***s. Beides sehr gut! wobei ich auch da den Speickgeruch nicht mag.

Dazu muss ich dagen, dass ich ***s ASB nicht direkt nach der rasur auftragen kann, das wirkt ir zu sehr nach Creme, obwohl es wirklich fix einzieht. Dagegen riecht das Speick-produkt für meien geschmack nicht spannend.
Heißt aber dass Specik ein rundumprogramm darstellt. erfrischt und pflegt, während ***s erst nach einem klassischem AS drankommt. Aber in der Kombi liefert es ein unbezahlbares Gefühl!
Da ich jetzt erstmal aufbrauchen möchte, dauern die nächtens Tests erstmal.

Sers jo
« Letzte Änderung: 04. Oktober 2007, 12:35:36 von Bartagame » Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #19 am: 04. Oktober 2007, 12:58:44 »

Yessss Herzi, das kann ich mal machen. Hab ja 'n paar davon.
Ciao
Gespeichert
Honka
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 6.814


« Antworten #20 am: 05. Oktober 2007, 11:13:04 »

Hab gerde noch nen Rest Marbert Gentleman gefunden. Tja: Those were the days
Gespeichert
henning
Gast
« Antworten #21 am: 06. Oktober 2007, 17:57:39 »

Hab 'ne grüne Phase im Moment: Proraso AS, Brut AS und Mennen Skin Bracer AS. Ausreißer ist hier ein polnisches AS, das Calvados. Ja das schreibt sich wie der Schnaps. Nein, das riecht nicht wie der Schnaps. Ich kann es auch nicht beschreiben. Aber es wirkt. Meine 14jährigen Stieftöchter sagen es röche geil. Und das will was heißen.
Ciao
Gespeichert
TomH
Gast
« Antworten #22 am: 07. Oktober 2007, 20:41:45 »

An AS habe ich im Moment das PINAUD Clubman und das Aqua Velva Classic Ice Blue (Original aus USA) im Gebrauch.

ASB's nutze ich von *** > Champion, Chai-Tea und das unbeduftete, sowie Herban Cowboy.
Gespeichert
günni
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.192


Viva Colonia


« Antworten #23 am: 09. Oktober 2007, 23:01:55 »



Boellis After Shave Gel

oder

Geo. F. Trumper Astor AS


Günni
Gespeichert

"Et hät noch immer jotjejange"  Das ist Kölsch, die einzige Sprache die man auch trinken kann.

Member of the 'Brotherhood of Thäter owners' 4292/4 Cocobolo
tbdbg
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 252


« Antworten #24 am: 10. Oktober 2007, 05:14:11 »

As: Tüff grün , Acqua di Parma
 
Tüff ist sehr pflegend und das Acqua di Parma riecht und pflegt sehr gut.
Gruß tbdbg
Gespeichert

Gruß Thomas
zuppi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 90


« Antworten #25 am: 11. Oktober 2007, 12:09:36 »

Egal welches AS....die mag ich alle nach ein paar Tagen nicht mehr riechen. Desswegen immer schön abwechseln.
Das ganze bei mir auch von der Temperatur abhängig .
Pitralon lieber im Winter, im Sommer das Schweizer Mennen (Original US Formula) und  Williams "Aqua Velva. Das i Coloniali (mit Hamamelis) ist mir zu aufdringlich wenn ich es mehr als zwei Tage benutze.
Stelle gerdae fest, dass ich die Wässerchen wieder aufstocken muss.

Gruss, zuppi


 
Gespeichert

Diejenigen, die immer sagen "es geht nicht", sollen jene nicht aufhalten, die's schon längst tun ...
DerGrieche
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 39



« Antworten #26 am: 11. Oktober 2007, 20:49:14 »

nun, ich bin einfach dem Floid verfallen, liebe aber auch Bayrum. Bayrum hat irgendwie das spezielle nichts, weil es mir noch nie auf den Geist ging aber herrlich riecht. Das schöne ist, dass ich nach ein paar Tagen Bayrum das Floid wieder umso lieber habe. Als dritten Lieblingsduft gesellt sich Pinaud dazu, weil es mich an irgendwas erinnert, ich es aber noch nicht einordnen konnte.

Obwohl ich Floid liebe denke ich, dass ich aber doch Bayrum wählen würde, wenn mein Leben davon abhängen würde. Bayrum hat irgendetwas einzigartiges, was an nichts anderes herankommt.

Also Floid, Bayrum aber immer mit Proraso als finish ... das ist meine absolute Lieblingskombination ....
Gespeichert

...what shave I done to deserve this?
henning
Gast
« Antworten #27 am: 11. Oktober 2007, 21:33:06 »

Hallo Grieche, das ist ja schön, daß Du hier bist. Ja, das Floid. Habe über Guilmart das italienische Genuine Floid in dem 400ml Eimer erworben und bin ganz begeistert. Sowas klassisches liebe ich ja nun geradezu. Dazu den passenden Zerstäuber-Aufsatz. Geniale Sache das ganze.
Ciao
Gespeichert
Bruder Tom
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 387



« Antworten #28 am: 11. Oktober 2007, 22:24:41 »

Ich habe momentan das Tabac Original After Shave am liebsten.
Diesen Duft konnte ich vor ca. 2 Jahren nicht besonders gut leiden, aber mittlerweile liebe ich ihn  Grinsend
Das schöne ist auch, dass es ein breites Angebot mit diesem Duft gibt. Ich habe Duschgel, Deo, Rasierseife, After Shave und den Balm. Leeecker.
Gespeichert
DerGrieche
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 39



« Antworten #29 am: 12. Oktober 2007, 08:46:45 »

Hallo Grieche, das ist ja schön, daß Du hier bist. Ja, das Floid. Habe über Guilmart das italienische Genuine Floid in dem 400ml Eimer erworben und bin ganz begeistert. Sowas klassisches liebe ich ja nun geradezu. Dazu den passenden Zerstäuber-Aufsatz. Geniale Sache das ganze.
Ciao

ja das ital. Floid habe ich auch noch. Das habe ich damals im 2er Pack bei dem bekannten Kaufhaus mit den schönen dekadenten Katalogen erstanden. Wie es im Gebrauch ist, weiss ich leider noch nicht. Ich wäge noch ab was ich als nächstes benutze. entweder als ital. Floid oder das Pinaud. Allerdings habe ich auch noch diese 500 liter Flasche spanisches Floid, dass ich einmal von einem gleichgesinnten aus einer anderen Welt kaufte. Leider komme ich immer mit den Namen durcheinander. Man möge mir das verzeihen.
Gespeichert

...what shave I done to deserve this?
Seiten: 1 [2] 3 ... 42   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS