gut-rasiert
28. M?rz 2017, 06:22:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 42   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Welches AS und ASB benutzt ihr momentan am Liebsten?  (Gelesen 51447 mal)
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.610



« am: 28. September 2007, 08:44:37 »

Welches After Shave und/oder welchen Balsam verwendet ihr momentan am Liebsten? Bei mir sind es:
AS: Floid blau (frischer Geruch, gut pflegend, kühlend)
ASB: Creme nach der Rasur aus Georgien (pflegt super, sehr reichhaltig, wird aber leider nicht mehr hergestellt)

Gruß,
Herzi
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Alfred
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.259



WWW
« Antworten #1 am: 28. September 2007, 15:23:50 »

Das ist keine einfache Frage, irgendwie hat sich da bei mir ja ein ganzes Badezimmerkastl gefüllt, dessen sukzessive Entsorgung meine Aufmerksamkeit gewidmet ist...

Mein Lieblingsduft seit gut einem Jahrzehnt ist das grüne Polo von Ralph Lauren - nehme EdT-Spry, das macht sich auch als After Shave gut.

Das pflegendste Ding ist für mich der I Coloniali After Shave Balsam - verwende ich meist nur direkt nach der IC selbst - und danach kommt noch Gucci drauf (Duftnote wie IC)

In der Ecke Afte Shave Balsam hatte ich jahrelang Givenchy - und das hab ich auch heute noch in bester Erinnerung. Danach bekam ich mal eine ganze Kiste Nivea Balsam - war in Ordnung. Von den bei uns dikutierten Sachen, habe ich natürlich viel probiert, besonders von den Briten. Das meiste war nicht schlecht,  Bay Rum oder Pitralon, Musgo Real etc.. - Wiederholungsgefahr besteht aber bei kaum einem der Produkte.
Ein paar stehen allerdings in meiner Gunst schon höher. Skin Food ist ganz gut, Pils Balsam riecht furchtbar, pflegt aber gut und Golddachs-Rivage empfinde auch als sehr gut (und Proraso kühlt schön).
Gespeichert
Prince Denmark
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 548


« Antworten #2 am: 30. September 2007, 10:17:04 »

AS: Vom Duft her bin ich dem span. Floid (Vigoroso) verfallen. Was Pflege und Inhaltsstoffe angeht, liegen Tüff und Speick vorne.
ASB: *** Pur oder Florena Men Feuchtigkeitsemulsion, die sich immer wieder gegen teurere Produkte durchsetzt. Nach der Abendrasur gerne ***s Emu-Öl mit einem herrlich-absurd süßlich-vanilligen Duft (Captivate).  Smiley
Gespeichert
matjes
Gast
« Antworten #3 am: 30. September 2007, 10:56:08 »

Ich habe mich momentan ganz auf Cerrus eingeschossen. Benutze die RC, das ASB und danach noch manchmal das EdT. Sogar den Deoroller habe ich. So gibt es keinen Duftmischmasch.
Die Einweichwirkung der RC ist sehr gut, der Duft sehr frisch, die Pflege des ASB finde ich auch nicht schlecht für meine Fischhaut. Aber das ganze ist sehr sommerlich und kühl, wird sich wohl bald mit etwas schwererem ablösen.

Gruß
Matjes
Gespeichert
Honka
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 6.814


« Antworten #4 am: 30. September 2007, 11:10:04 »

Ich habe mich momentan ganz auf Cerrus eingeschossen.

Gruß
Matjes

Oh Gott, mein lieber Flossenträger, was ist passiert, daß Tabac so in Ungnade fallen konnte? Olfaktorischer Overkill - Midlife Crises??? Bin ich jetzt der letzte Tabac-User?
Gespeichert
matjes
Gast
« Antworten #5 am: 30. September 2007, 11:18:04 »

Tabac Original nutze ich noch ab und zu, aber selten. Gerade im Sommer eher nicht. Das Zeug zieht die Stechmücken nur so an, darauf gebe ich Brief und Siegel. Mehrfach getested, es ist unglaublich, aber wahr.
Außerdem ist mir das im Sommer zu schwer, das paßt für mich eher in die kühle Jahreszeit. Wird also bald wieder eingesetzt  Zwinkernd
Sehr zum Leidwesen meines Weiberls, die findet den Geruch zu pudrig. Aber da muß sie durch. Zwinkernd

Gruß
Matjes
Gespeichert
Prince Denmark
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 548


« Antworten #6 am: 30. September 2007, 11:20:51 »

Bin ich jetzt der letzte Tabac-User?

Nein!

Ich hab nur Angst, dass ich den Duft irgendwann nicht mehr mag, weil ich ihn zu oft benutzt habe. Mindestens einmal pro Woche gibt's aber das volle Programm: RS, AS, EdC, EdT. Auf dass man es auf 100m rieche.  Grinsend
Gespeichert
Honka
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 6.814


« Antworten #7 am: 30. September 2007, 11:45:16 »

@ Herzi

Um Deine Frage zu beantworten: Ich fürchte, ich bin eine EDT Schlampe. Von Zeit zu Zeit gibt es einen neuen Duft, von dem ich gar nicht genug kriegen kann - manchmal verlässt bei dieser Gelegenheit ein anderer Duft meine Kreise. Tabak bleibt - im Gegensatz zu anderen - nicht trotzt, sondern auch wegen der Frau...
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.610



« Antworten #8 am: 01. Oktober 2007, 07:28:46 »

Tabac ist sehr gut. Das verwende ich auch. Und ich brauch dringend NACHSCHUB!!!!!  Schockiert
Gespeichert

Gruß,
Stefan
matjes
Gast
« Antworten #9 am: 01. Oktober 2007, 11:56:03 »

Tabac habe ich gestern wieder benutzt. Erst die RS in dem schönen Tiegel, danach das ASB. Mir hat es gefallen. Sämtlichen Stechmücken im Schlafzimme auch. Heute morgen habe ich ein gutes Dutzend frischer Stiche gezählt. Bei meinem Weiberl nicht einen Einzigen. Die hat dafür wieder geklagt, daß ich wieder Pudrig rieche, das würde sich auf den Hals legen und sie bekommt keine Luft.  :Smiley

Gruß
Matjes
Gespeichert
herzi
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 7.610



« Antworten #10 am: 01. Oktober 2007, 13:03:56 »

Vielleicht solltest Du mit dem Puder sparsamer sein?  Grinsend
Gespeichert

Gruß,
Stefan
Honka
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 6.814


« Antworten #11 am: 01. Oktober 2007, 13:34:31 »

Ihr wisst hoffentlich schon, daß die Österreicher euch an dieser Stelle gaaanz anders verstehen...
Gespeichert
Voider
Gast
« Antworten #12 am: 01. Oktober 2007, 14:41:53 »

jo, also ich benutze auch alles mögliche, immer passend zu Duschgel und EdT natürlich  Grinsend

Aber was ich in letzter Zeit IMMER benutze is das gep F. Trumper Coral Skin Food. Hab mir davon ne 500 ml Großfamilienflasche kommen lassen und bin quasi süchtig danach...^^

Kommt bei mir immer vor dem AS / ASB direkt nach dem Rasieren ins Gesicht... ich bin begeistert!

Voider
Gespeichert
Guilmart
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 110



WWW
« Antworten #13 am: 01. Oktober 2007, 19:52:26 »

Seit meiner Erfahrung mit einem Sprüher letzte Woche will ich eigentlich nur noch AS mit Sprüher benutzen. Das ist  einfach gegenüber dem Auftragen mit der Hand ein Wahnsinnsunterschied. Viel weniger Brennen und Hautreizungen nach der Rasur.

Ach so... ja, unter den Sprühern befindet sich augenblicklich das Floid in blu und classic.
Ich suche noch eine Möglichkeit, meinen Bayrum versprühen zu können. Dann wäre der mit dem Floid Classic zusammen mein Lieblings-AS.

Ja, Floid Classic kann man nicht immer ertragen. Aber manchmal muß es einfach ein. Am liebsten mit einer Mandelseife zusammen...
Gespeichert
Bengall Reynolds
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.076



« Antworten #14 am: 02. Oktober 2007, 01:25:48 »

ASB: Speick. Riecht zwar nach nassem Köter aber pflegt gut.

AS: Immer in Rotation. Speick, Floids, Royal Copenhagen, Boelis Panama, Alt Insbruck, Köln. Wasser, Fahrenheit. Je nach Laune.
Gespeichert

On a long enough timeline, the survival rate for everyone drops to zero.
Seiten: [1] 2 ... 42   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS