gut-rasiert
23. November 2017, 02:41:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Verlosung: 10x Dovo/Merkur Kalender 2018
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Suche: Tips, Material, Bezugsquelle etc. für Pinselgriff(e)  (Gelesen 3325 mal)
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.416



« am: 29. M?rz 2009, 12:42:39 »

Die Silberdachse sind schon ausgewachsen (67, 70, 75 mm hoch) mit stattlichen Ringmassen (24, 26, 28 mm),
handgeknotet in extra dichter Premium-Qualität - aber es fehlt ihnen noch ein schickes Eigenheim  Weinen

am liebsten im Profi-Look: klassisch, edel, schwarz, chrom, etc. 
-  schick soll es halt ausschaun  Cool
wer hat Tipps & praktische Vorschläge parat?
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
kretzsche
Gast
« Antworten #1 am: 29. M?rz 2009, 12:46:21 »

Aus Carbonrohr- und Edelstahlrohr-Abschnitten kann man bestimmt etwas Modernes bauen. Zum Verfüllen dann einen guten Zweikomponenten-Harz (24h) und dann passt auch das Gewicht.

Uwe
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.416



« Antworten #2 am: 29. M?rz 2009, 12:49:04 »

Carbonrohre? - wo gibts denn sowas  Augen rollen
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
kretzsche
Gast
« Antworten #3 am: 29. M?rz 2009, 12:50:52 »

In Modellbau-Shops im Internet. Alternativ geht auch Kevlar oder als billige Alternative farbig eingefärbte Glasfaser.

http://www.carbonscout-shop.de/s01.php?shopid=s01&cur=eur&sp=de&ag=2&pp=aa&bnr=2007
http://www.carbon-team.de/

Uwe
« Letzte Änderung: 29. M?rz 2009, 17:41:02 von kretzsche » Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.416



« Antworten #4 am: 29. M?rz 2009, 12:56:31 »

ok, ich schau mich da mal um!


btw, es gibt auch Fertigbausätze (mit Cocobolo-Holz), so wie hier:
http://i21.ebayimg.com/07/i/000/97/16/97cc_1.JPG

- allerdings möcht ich nicht das Drechsler-Handwerk deswegen anfangen,..
« Letzte Änderung: 29. M?rz 2009, 14:10:41 von kriklkrakl » Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
bluebird
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 16


« Antworten #5 am: 29. M?rz 2009, 17:35:36 »

hast du eine Bezugsquelle fuer so Fertigbausaetze ?
Gespeichert
Tim Buktu
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.907


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #6 am: 29. M?rz 2009, 19:34:13 »

Habe mir letztens einen Pinsel aus M22 Muttern gebaut. 3 Stück, verschraubt mit einem kurzen Stück Gewindestange. Verklebt. Fertig. Ins Waschbecken fallen lassen. Auch fertig. Mein 2 Waschbecken, das ich innerhalb kurzer Zeit demoliert habe... Ich geb´ die Handwerkerei auf! Zunge

Das Teil habe ich entsorgt. Hätte Bilder zur Erinnerung machen sollen. Hmm - da fällt es mir wieder ein: Ich wollte mich gar nicht erinnern! Schweigend

Dir wünsche ich allerdings viel Spaß und Erfolg!  Daumen hoch
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.416



« Antworten #7 am: 29. M?rz 2009, 19:42:06 »

.. aufschreib: besser Aluminium anstatt Stahl ^^

Waschbecken gehn auch ins Geld
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.416



« Antworten #8 am: 30. M?rz 2009, 11:58:11 »

hast du eine Bezugsquelle fuer so Fertigbausaetze ?

Gestern nochmal gesucht, heute wieder, aber der Fertigbausatz war schon weg..
Der war mir aber auch zu teuer und etwas umständlich, wg Versand aus USA und Einfuhrsteuer.

Der Verkäufer /ebay-store stellt die Bausätze anscheinend selber her, deswegen haste PN  Augen rollen
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.416



« Antworten #9 am: 31. M?rz 2009, 17:39:01 »



"ich war eine LED-Taschenlampe"


Zufallsfund und Spontankauf:
die Alu-Hülse hat nen Innendurchmesser von 25
und lässt sich ohne grossen Aufwand zum Griffstück für 23er und 24er Ringmass verarbeiten  Daumen hoch

Sowas in der Art, aber mit ca 30er Durchmesser such ich noch,..
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
Nightdiver
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 776


Pinselbauer aus Leidenschaft


« Antworten #10 am: 28. Mai 2013, 08:12:32 »

Welche Hersteller/Anbieter für Pinselgriffe kennt ihr? Ich meine nicht die Pinselhersteller, bei denen man sich auch mal eine besondere Griffform für einen bestellten Pinsel aussuchen kann, sondern nur Anbieter für Griffe um sich Custom-Pinsel zu bauen.
Da ich mir einen Pinsel selbst bauen möchte und KEINEN Holzgriff, sondern einen elfenbeinfarbigen Kunstharzgriff suche, stelle ich mal diese Frage in den Raum.
Der einzige, der mir aktuell einfallen würde, wäre TGN. Allerdings bietet er in der von mir bevorzugten Farbe nur 4 Modelle an. Speziell suche ich einen Griff in der Art des Vie-Long 13066, allerdings eben in elfenbeinfarbig und nicht in rotbraun, wie von Vie-Long angeboten.
Gespeichert

Gruß Kay

Frei nach Sepp Herberger: "Nach dem Cut ist vor dem Cut"

Meine Pinsel-Ecke hier im Forum
Kontakt: Nightdivers-Pinselecke
SLB04
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.302



« Antworten #11 am: 28. Mai 2013, 08:32:14 »

Bei Shavemac kann man auch Griffe ohne Knoten bestellen.

Ansonsten gibt es noch einen Whipped Dog (günstige Griffe, aber eher solala), Rudy Vey, Bob Farvour oder Bob Quinn (Elite Razor). Rod Neep kann sicherlich auf Anfrage auch Griffe ohne Knoten anbieten.
Gespeichert

Lieben Gruß
Alex
KäptnBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.913


InGENIEur + Entschwörungstheoretiker


« Antworten #12 am: 28. Mai 2013, 09:56:41 »

Rudy Vey stellt Dir fast alles her.
Warte mal ein paar Tage, ich erwarte grad ne Lieferung.

Ok, wird Dir nicht gefallen, aber schon mal zum Gucken...
Gespeichert

Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!
Nightdiver
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 776


Pinselbauer aus Leidenschaft


« Antworten #13 am: 03. Juni 2013, 22:05:24 »

Ist alles nicht so dass, was ich will/ erhofft habe. Ich habe mir jetzt bei TGN neben ein paar Knoten auch ein paar Rohlinge in Elfenbein bestellt und werde mich mal am Selbstbau versuchen. Habe aber schon seit Jahrzehnten kein Dechselbeitel mehr in Händen gehalten. Werde sicherheitshalber erstmal wieder mit Holz anfangen... Grinsend

Btw, wo bekommt man eigentlich hier in diesem, unserem Lande Resin-Rohlinge für Pinselgriffe her? Trotz intensivem Suchen im Netz bin ich nirgendwo wirklich fündig geworden. Ha jemand ein paar Bezugsadressen?
Gespeichert

Gruß Kay

Frei nach Sepp Herberger: "Nach dem Cut ist vor dem Cut"

Meine Pinsel-Ecke hier im Forum
Kontakt: Nightdivers-Pinselecke
makingthingssharp
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 926


Now that`s my barbershop


WWW
« Antworten #14 am: 22. Dezember 2015, 18:47:55 »

Mein Anliegen passt wahrscheinlich am besten in diesen Thread.
Ich bin auf der Suche nach einem Pinselgriff, wie er beim Omega Pro 10098 zu finden ist.
Also ziemlich lang.
Da würde ich dann gerne einen Wipped Dog Knoten reinsetzen.
Bei meiner Suche durchs Netz konnte ich da aber leider nichts hilfreiches finden.
Hätte da jemand einen Tipp für mich?
Gespeichert

Das Denken ist eine zu schwierige Sache, als dass jedermann darin herumdilettieren dürfte.
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS