gut-rasiert
23. Oktober 2017, 22:44:16 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 6 [7]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sommerliche Düfte?  (Gelesen 14720 mal)
oberaffe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 62


« Antworten #90 am: 03. Juni 2014, 08:08:22 »

Von Castle Forbes   Forbes of  forbes


ein nicht zu starker sommerlicher  Duft  mit  erfrischender  Ananas  in der KOpfnote und  einer cremigen  Amberbasis  zu  einem  sehr  fairen  Preis.

Etwas  nicht ganz was  feines
Gespeichert
Albert
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 45


« Antworten #91 am: 25. Juni 2016, 13:03:27 »

hier fehlt das Eau Sauvage von Dior  Lächelnd Lächelnd - das ist ein klasse Sommerduft, den man sicher auch zu anderen Jahreszeiten tragen kann...
Gespeichert
weichbart
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 174



« Antworten #92 am: 25. Juni 2016, 13:45:51 »

Baldessarini Del Mar.
Ein würziger Duft, aber trotzdem leicht und nicht aufdringlich.
Habe deswegen immer wieder Komplimente deswegen bekommen.
Gespeichert

Lasst uns dankbar sein, dass es Narren gibt. Ohne sie könnten wir anderen keinen Erfolg haben. (Mark Twain)
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 778



« Antworten #93 am: 27. Juni 2016, 15:29:04 »

In diesem jahr trage ich oft und gern Fleurs de Sel von Miller Harris.
Ein komplett unfrischer Aquate, der tatsächlich nach Meer riecht und gut zu Regen passt.
Gespeichert

Grüße. Kai.

Vom Post Shave Feeling her hatte er ein gutes Gefühl.
Colonel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 168



« Antworten #94 am: 27. Juni 2016, 16:20:18 »

Mein diesjähriger Sommerduft ist "Nautica Voyage".
Er kommt aquatisch frisch daher.
Gespeichert
Heresy
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.537


veni, vidi, violini


« Antworten #95 am: 27. Juni 2016, 17:45:36 »

hier fehlt das Eau Sauvage von Dior  Lächelnd Lächelnd - das ist ein klasse Sommerduft, den man sicher auch zu anderen Jahreszeiten tragen kann...

Ich mache es zumindest so.
Gespeichert

Gruss, Rainer
kaidecologne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 778



« Antworten #96 am: 11. Juli 2016, 16:08:32 »

Die letzten beiden Tage habe ich es genau umgekehrt gemacht.
Bei sommerlicher Hitze die ganz schweren Geschütze an Deck gerollt und mich in Opium pH EdP gehüllt.
Hat was - man macht sich wenig Gedanken um den Zustand der eigenen Achseln, da man ohnehin schon nach Tier riecht: Vanille-Wildschwein.  Grinsend

Apropos an Deck:
Bei den erfrischenden Sommerdüften mit dem gewissen Etwas möchte ich noch Trafalgar Cologne ins Spiel bringen, da es mit Jasmin nicht ganz alltäglich ist.
Und was ich mir dereinst sicher noch anschaffen werde: Corsica Furiosa von Parfum d'Empire. Leidlich frisch, ziemlich grün. Mit Tomatenblatt, was seltsam anmutet, aber ganz phantastisch riecht.
Gespeichert

Grüße. Kai.

Vom Post Shave Feeling her hatte er ein gutes Gefühl.
KäptnBlade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.913


InGENIEur + Entschwörungstheoretiker


« Antworten #97 am: 11. Juli 2016, 19:17:38 »

Dito Kai, hab ich ebenso gemacht.
Allerdings die etwas würzigere Variante des Opium, nämlich das EdT.
Nur von Sport rate ich während des Tragens trotzdem ab.  Lächelnd

Am häufigsten trage ich aktuell allerdings Vetiver Hombre von Adolfo Dominguez.
Ein richtig schöner Sommervetiver.
Gespeichert

Meine Angst, dass die Autokorrektur dieses Forums mal was Obszönes ausspuckt, wichst von Tag zu Tag!
Seiten: 1 ... 6 [7]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS