gut-rasiert
22. Januar 2018, 13:07:15 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 28 [29] 30   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: J.A. Henckels Zwillingswerk, Solingen (Zwilling, Wotan u.a.)  (Gelesen 49396 mal)
Grosser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 994



« Antworten #420 am: 03. Juni 2017, 09:27:56 »

Wow, was für ein Fund!! Viel Freude damit! Wirst du alle Messer auch nutzen? Wäre ja fast zu schade dazu..
Gespeichert

Viele Grüße, Christoph
titanus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.072



« Antworten #421 am: 03. Juni 2017, 10:20:44 »

Umwerfend.
Glückwunsch!

titanus
Gespeichert

Es ist sinnlos, von den Göttern zu fordern, was man selber zu leisten vermag.

Epikur
rockingphysio
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 283


No retreat-no surrender


« Antworten #422 am: 03. Juni 2017, 12:15:29 »

 Schockiert Wow, das ist mal ein "Fang"; meinen ganz herzlichen Glückwunsch dazu!!
Gespeichert

"Das Bessere ist des Guten Feind"
Riddick
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 260


« Antworten #423 am: 04. Juni 2017, 22:43:28 »


Verdammt, wo findet man(n) den sowas?
Respekt, ein richtig tollen Fang hast Du da gemacht.  Daumen hoch Viel Spaß damit!

Gespeichert

Scharfe Grüße,

Riddick
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.079



« Antworten #424 am: 08. Juni 2017, 06:53:44 »

Nachdem der Rasur mit das "Thursday" Messer gezeigt hat das die Klinge zwar scharf aber nicht komfortabel war habe ich am Montag das "Monday" Messer mal kurz bearbeitet mit Naniwa SS8k und 12k, und länger mit mein Charnley Forest. Klasse-Rasur am Montagabend. Diese Klingen sind LAUT.
Jetzt wird ich so langsam mal die andere sechs Tage auch so bearbeiten, und die dann auch alle mindestens einmal nützen.
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
Riddick
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 260


« Antworten #425 am: 08. Juni 2017, 11:43:31 »


ja, ja.... mach uns nur weiter eifersüchtig Grinsend

Gespeichert

Scharfe Grüße,

Riddick
alvaro
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 1.030


« Antworten #426 am: 08. Juni 2017, 18:40:42 »

Mal eine Frage zu Zwilling Rasiermesser: Bis wann wurden Rasiermesser von Zwilling gebaut bzw. gibt es zur Zeit neue Messer vom Hersteller (nicht NOS)?
Gespeichert
Hellas
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.065



« Antworten #427 am: 08. Juni 2017, 21:04:59 »

Bis wann genau weiß ich nicht, meine aber noch bis in die 80er des letzten Jahrhunderst und Zwilling (J.A Henckel) stellt meines Wissens keine Rasiermesser her (sonst würde ich mir gleich noch ein Friodur bestellen) Zwinkernd
Gespeichert
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.239


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« Antworten #428 am: 25. Juni 2017, 14:18:08 »

Nunja, wieoft kann man sich eines Gottes in der Rasiermessersammlung gewiss sein?
Im Falle eines Zwilling Wotan wohl öfters, auch wenn mir die Marke Wotan, mit der wohl ein gewisser Kundenkreis angesprochen werden sollte, aus Gründen der deutschen Vergangenheit nicht unbedingt so gut liegt.
Fernab seines Namens handelt es sich dafür um ein hervorragendes Carbonstahl Messer mit etwa viertelhohlem Schliff, ein Stosser also.
Der Französische Kopf und die leichte "Knickform" beim Erl-Rückenübergang verschafft der Optik einen gewissen Schneid, bin schon auf die erste Rasur gespannt, da der Vorbesitzer es aber wirklich hervorragend geschliffen hat bin ich mir eines astreinen Rasur gewiss  Smiley
Die Größe beträgt etwa 11/16" an der Spitze und 5/8" am Erl, ein wenig französische Tropfenform. Die geprägten Schalen bestehen aus Ebonit sprich Hartgummi.









Gespeichert

Dorsalus d.Ä. sprach: Auch ein schöner Rücken kann Entzücken :-)
Elias
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 212


« Antworten #429 am: 17. November 2017, 20:19:03 »

Hier schon ein paar Mal gezeigt, und für mich immer wieder schön zu sehen (in der Hoffnung, dass noch ein paar weitere Zwilling-Messer gezeigt werden)
Friodur Kullenrücken 7/8. Heft aus Ebenholz. Keil aus Horn










Gespeichert
Hellas
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.065



« Antworten #430 am: 17. November 2017, 22:11:18 »

Sehr schönes Messerchen, auch wenn das Heft nicht ganz mein Ding wäre Daumen hoch Lichtzelt macht seine Arbeit auch ganz hervorragend  Zwinkernd
Gespeichert
Elias
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 212


« Antworten #431 am: 17. November 2017, 22:17:38 »

Danke Hellas!  Zwinkernd Lächelnd

Gruss
Elias
Gespeichert
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.040


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #432 am: 18. November 2017, 12:11:23 »

Obwohl ich eher die klassischen Hefte mag, und auch nicht der Freund von Holzheften bin, gefallen mir diese sehr gut. Ich hab hier noch eine Friodur 7/8 Kullenrückenklinge die neue Schalen bräuchte. So würde mir das schon gefallen.
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Sparschäler reloaded
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.772


Dieses Bild gibt meinen Typ wieder.


« Antworten #433 am: 18. November 2017, 12:40:58 »

Ich mag die Schalen auch gerne, bin aber kein Freund der Friodur Kullenrücken. Ich hatte mal ein 7/8" und ein 15/16". Beide hatten für ihre Größe einen zu schmalen Rücken und bedurften einiger Trickserei, um sie zu schärfen. Das hat mich damals sehr gestört, insbesondere, weil ich nicht verstanden habe, warum die Rücken - anscheinend ohne Not - so schmal geschliffen wurden.
Gespeichert
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.079



« Antworten #434 am: 18. November 2017, 12:58:21 »

Meine ist 5.7mm x 24mm. Das macht 13,7° Schneidewinkel. Mit eine Schichte Tape gibt es da keine Probleme.
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
Seiten: 1 ... 28 [29] 30   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS