gut-rasiert
25. Februar 2018, 06:55:17 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 10 [11] 12   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Blutstiller - Alaunsteine, Stifte, etc.  (Gelesen 44884 mal)
KotlettenCarlo
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 249



« Antworten #150 am: 23. Mai 2017, 23:11:23 »

Ich verwende auch den Wilkinson, schlicht weil ich nichts anderes gefunden habe. Nutze den Stick auch nur wenn ich mich beim ersten Durchgang geschnitten habe damit ich die Rasure beenden kann.
Wenn es nicht so schlimm ist dann tut es etwas Alkohol und dann ein Wattestäbchen mit Kokosöl oder Vaseline.
Gespeichert

Zu viele Seifen zu wenig Bart
rheinhesse
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.062



« Antworten #151 am: 28. Mai 2017, 09:09:14 »

Mittlerweile ist mir der Wilkinson-Stick in 3 Teile zerbrochen. Nach einer Shavettenrasur fahre auch ganz gern mal mit dem Stick längs über die gereizten Hautstellen. Praktisch wenn man wieder etwas zu viel herumexperimentiert hat bzw noch üben muss. Leider ist der Stick auf der Längsachse etwas druckempfindlich.

Ich habe mir jetzt einen Alaunblock bestellt. Die gibt es auch in einer praktischen Plastik-Aufbahrungsbox.
Gewachsenes natürliches Alaun zerbricht nicht so leicht wie diese gepressten Sticks.

Gespeichert

"Sollten wir uns daher in den Kopf setzen, unsere Rasierseife von Grund auf selber zu machen, müssten wir erst das Universum erfinden." (frei zitiert nach Carl Sagan, Astrophysiker)
Cherusker
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 130



« Antworten #152 am: 28. Mai 2017, 10:19:01 »

Mein Wilkinson Stick ist auch direkt unten an der Hülse abgebrochen.
Ersatzweise habe ich den Osma Block gekauft, aber den Stick fand ich doch irgendwie in der Handhabung komfortabler.
Gespeichert

Alles wird teurer, nur die Ausreden werden billiger!
just_blaze
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 6


« Antworten #153 am: 28. Mai 2017, 10:21:36 »

Bei mir genau so, der Wilkinson Stick ist sehr empfindlich und bricht leicht ab. Hab mir den Osma Bloc zugelegt und sehr zufrieden. wird wahrscheinlich ewig halten.
Gespeichert
947
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 544



« Antworten #154 am: 28. Mai 2017, 10:45:57 »

Genau die gleichen Erfahrungen habe ich auch gemacht. Nutze auch seit einiger Zeit den Osma Bloc und bin sehr zufrieden damit.
Dürfte fast ewig halten.
Gespeichert

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Glut.
Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.753



« Antworten #155 am: 28. Mai 2017, 14:34:58 »

Yepp, dat nervt!
Und bei meinem etwas teureren Stick von ToOBS war es nicht anders.

Am ehesten kann man es wohl vermeiden, wenn man die Sticks auf dem Kopf stehend offen trocknen läßt.
Brauche die Dinger zum Glück so gut wie nie. Von daher tun es mir auch Bruchstücke.
Gespeichert
General C
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 16


« Antworten #156 am: 06. August 2017, 11:34:09 »

Die Brösel vom kaputten Deokristall braucht man auch nicht mehr wegwerfen  Smiley




Lassen die sich denn eventuell nochmal zusammenschmelzen? Und, falls ja, was ist dabei zu beachten?

Schönen Gruß Huch?
Gespeichert
kriklkrakl
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.423



« Antworten #157 am: 06. August 2017, 16:29:51 »

steht doch alles drin, supi einfach:

http://www.jean-puetz.net/volle_kanne/tipps.php?we_objectID=623


Ansonsten, aluminiumfrei kann man auf die Kraft der Natur setzen.
Bach Rescue /Notfalltropfen helfen unter anderem gg Schnitzer und beruhigen die Haut, viele schwören darauf:
https://www.amazon.de/BACH-ORIGINAL-Rescue-Creme-50/dp/B001O1K3FG

Die Bachblüten Original von DM enthalten 7% Essenz,
die Dosierung ins After Shave wäre 10ml auf 80ml (Verwendungsstärke, analog zur Einnahmetropfflasche).
10x Klopfen mit dem AS auf Handballen nicht vergessen.. ^^
Gespeichert

"Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,..
Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
Faust I,Mephistopheles
rheinhesse
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.062



« Antworten #158 am: 07. August 2017, 10:22:49 »

Sofern man daran glaubt, das jeder Schnittverletzung ein seelische Gleichgewichtsstörung vorausgeht, helfen Bachblüten ganz bestimmt.  laugh
Ich nenne so etwas Plazebo.

10x Klopfen mit dem AS auf Handballen nicht vergessen.. ^^
Bitte nicht bei Bachblüten, sonst geht der ganze positive Informationsgehalt des Wassers verloren.  Teuflisch
Das darf man nur bei der Homöopathie. Und dann auch nur auf klassisches Leder.

Der Tipp von Mr. Hobbythek-Pütz ist übrigens klasse  Daumen hoch
Ich hab noch ein paar Reste eines abgebrochenen Sticks. Damit kreiere ich mir einen neuen dickeren und solideren Stick. Für den Urlaub reicht das allemal.

Gespeichert

"Sollten wir uns daher in den Kopf setzen, unsere Rasierseife von Grund auf selber zu machen, müssten wir erst das Universum erfinden." (frei zitiert nach Carl Sagan, Astrophysiker)
jenseub78
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 16


« Antworten #159 am: 21. November 2017, 12:29:52 »

Hallo zusammen.
Ich benutz(t)e einen dicken Allaun...Stick... (ca 3 cm durchmesser) so als "Aftershave". Also ich bin gar nicht begeistert. Finde eher das dann erst recht Hautreizungen da sind. Rot. Die bleiben dann auch länger. Klar, man kann nie sagen wie es denn nun ohne gewesen wäre. aber nur mit kaltem Wasser und Balsam hab ich eher weniger Probleme.
Als Blutstiller OK.... aber da nehme ich auch lieber das Proraso gel...
Bin ich da alleine mit den Rötungen???
Gespeichert
Monza
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 152



« Antworten #160 am: 21. November 2017, 12:54:36 »

Ist bei mir auch so.
Großflächig aufgetragen reizt es meine Haut sehr, punktuell als Blutstiller bei kleinen Wunden ist es in Ordnung und tut was es soll.
Gespeichert
jenseub78
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 16


« Antworten #161 am: 21. November 2017, 18:36:18 »

OK, so ist es bei mir auch. Als Blutstiller gehts, aber das Proraso Gel ist besser...
Nehme ihn jetzt als Deo ;-)
Gespeichert
Onkel Hannes
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 3.058



« Antworten #162 am: 21. November 2017, 20:58:02 »

Antitranspirant, nicht Deo... (auch wenn es so heißt).

Entspricht meiner Nutzung. Als Deokristall top, als Wilkinson-Stift nur bei Malheurchen. Und bei denen, zumindest bei den seltenen größeren, hilft mir das Proraso-Gel eigentlich besser, aber es ist mir zu umständlich.
Gespeichert

DerPfleger
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 11


« Antworten #163 am: 01. Januar 2018, 18:09:25 »

Habe mir diesen Alaunstein gekauft, da ich mich doch das eine oder andere mal mit dem Hobel schneide

Shaving Factory Osma Bloc - Alum Block

Perfekte Blockgröße  Lächelnd dieser Stein ist genau der von Gilette denn es in Drogerien zu kaufen gibt nut mit dem Vortiel das dieser nicht abbrechen kann.

Habe mit Versand 6,50 € bezahlt

Ist ein unersetzbares Tool für jeden Hobel wie ich finde.


Habe es auch mal mit dem Deo ALunstein versucht aber dieser bringt nichts
Gespeichert
DerPfleger
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 11


« Antworten #164 am: 31. Januar 2018, 22:40:34 »

Mein Fazit zum Shaving Factory Osma Bloc - Alum Block


habe gedacht dieser wirkt genau wie der Alaunstein von Gilette in Stiftform aber weit gefehlt.


Bin enttäuscht die Wirkung ist fast 0 bzw. wirkt genauso wie ein Alaunstein Deo nähmlich garnicht. Die kleinen Wunden werden überhaupt nicht verschloßen es ist sinnlos.

Werde dann wohl wieder die Gilette Stick greifen der ist Top aber bricht so oft naja es gibt schlimmeres


Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 [11] 12   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS