gut-rasiert
21. Januar 2018, 13:27:40 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 [3] 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wie wichtig ist Euch die Abwechslung der Rasierutensilien?  (Gelesen 2556 mal)
vsetko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 522



« Antworten #30 am: 30. Januar 2009, 21:10:22 »

Messer: 100
Pinsel:    70
RS/RC:   70
AS:        50
Scuttle:   0


DAS nenne ich einen wahren Raurliebhaber: 290 %. Röspäckt  Zwinkernd


Ich biete 420% Rasurliebe. Grinsend Daumen hoch
Aber es ist natürlich auch so klar, was Tim Buktu meint.
Gespeichert
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.037


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #31 am: 30. Januar 2009, 21:13:09 »

Schande, er hat´s gemerkt, nicht ich!  Verlegen
Ok, dann jetzt nach den Regeln und mathematisch hoffentlich korrekt:

Messer: 50
Pinsel:   20
RS/RC:   20
AS:       10
Scuttle:  0

Rechnen war noch nie meine Stärke  Zunge
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.037


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #32 am: 30. Januar 2009, 21:14:02 »

Danke für Deine Nachsicht vsetko!
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Phobos
Gast
« Antworten #33 am: 30. Januar 2009, 23:53:36 »

Rechnen war noch nie meine Stärke  Zunge


stimmt, denn würdest du deine zahlen von vorhin korrekt umrechnen, käme das dabei raus:

34,49
24,14
24,14
17,24
(ich weiß, da is ein rundungfehler drin!)
 Cool Küsschen Teuflisch



Gespeichert
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.037


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #34 am: 31. Januar 2009, 09:02:51 »

Vielen Dank!  Küsschen
Da ich Phobos, ohne nachzurechnen, vertraue, möchte ich alle bitten diese Zahlen als die Meinigen zu betrachten!  Afro

Das Wichtigste ist mir bei der Zahlenakrobatik: So lange ich noch die Anzahl der absolvierten Durchgänge bei der täglichen Rasur addieren kann, mache ich mir erst Mal keine Sorgen. Schützenhilfe von Forumsmitgliedern dagegen nehme ich dankend an!  Grinsend
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Honka
Gesperrt

Offline Offline

Beiträge: 6.814


« Antworten #35 am: 31. Januar 2009, 09:54:44 »

ich habs ja nur gemerkt, weil mein erster Ansatz auch bei ca. 185 % gelandet ist.  Schockiert

Ich hasse Textaufgaben  Lächelnd
Gespeichert
Rasierwasser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 296



« Antworten #36 am: 17. Dezember 2017, 21:28:58 »

Abwechslung ist für mich das Wichtigste. Bei mir ist keine Rasur identisch. Irgendetwas ändert immer. Sei es RS, Hobel, AS...
Gespeichert
nudelnrasieren
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 334


Der himmlichen Rasur gewidmet!


« Antworten #37 am: 17. Dezember 2017, 23:26:15 »

Abwechslung ist für mich das Wichtigste. Bei mir ist keine Rasur identisch. Irgendetwas ändert immer. Sei es RS, Hobel, AS...

Das sowieso nicht,  man rasiert sich ja auch nie mehr so jung wie heute.  Afro

Im Ernst, nur rumzutauschen ist da nicht so meins. Lieber ist mir die Freude auf das eigentliche.

Gespeichert
Tim Buktu
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 6.037


Mensch sei großzügig oder stirb! K.Brenner


« Antworten #38 am: 18. Dezember 2017, 06:38:50 »

Ich hatte lange Zeit täglich Abwechslung bei Hard- und Software. Inzwischen ist die RS/RC oft eine Woche lang stabil. Das bringt meiner Meinung nach  mehr Ekenntnisse bzgl. des Aufschäumverhaltens der Seifen mit den verschiedenen Pinselsorten. So wird derzeit der Seifenbestand "gescannt". Am Ende werden wohl einige Seifen im Bestand auf der Strecke bleiben. 
Gespeichert

Tranquilo - In der Ruhe liegt die Kraft...

PS: Alles nur meine persönliche Meinung, die sich durchaus beeinflussen lässt und sich deshalb gelegentlich auch ändert!
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.878



« Antworten #39 am: 18. Dezember 2017, 09:10:17 »

Ich habe meist in der „Rotation“:
- genau eine Seife (wird genutzt bis sie alle ist)
- zwei Pinsel (täglicher Wechsel)
- zwei bis drei Hobel (werden 1-3 Tage genutzt, alle paar Wochen/Monate kommt einer zurück ins Archiv und ein anderer raus)
- zwei Klingensorten
- ein ASB, im Sommer etwas mehr Auswahl
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
maranatha21
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.035



« Antworten #40 am: 18. Dezember 2017, 09:51:09 »

Am stabilsten ist die Nutzung der Hobel. Mit zwei Hobeln habe ich dieses Jahr ca. 85% aller Rasuren getätigt. Auch die etwa 80%ige  Nutzung von "nur" vier Pinseln, vier AS, vier Klingen und zwei EdT könnte man als stabil bezeichnen.
Die größte Abwechslung gibt es eindeutig bei den Seifen. Mit momentan 68 benutzten Sorten ist da nichts stabil. Macht aber bisher Spaß!  Grinsend
Gespeichert
Cherusker
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 123



« Antworten #41 am: 18. Dezember 2017, 10:28:54 »

Abwechslung, ja - aber ich bin bestrebt die Übersicht zu behalten.

In meinem Fall heißt das konkret: Möglichst wenig Seifen, ein paar Aftershaves und einige Hobel. Ja gut bei den Klingen sehe ich das nicht so eng - man muss ja experimentieren.
Generell ärgere ich mich schnell über meine Undiszipliniertheit, falls sich zuviel "Krempel" ansammelt.

Es geht nämlich schon los: Hab mehr Pinsel am Start als ich mir einst vorgenommen habe. Wenigsten kann ich behaupten, dass es der schlechte Einfluss hier ist.  angel
Gespeichert

Alles wird teurer, nur die Ausreden werden billiger!
Hobel Stef
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 371


« Antworten #42 am: 18. Dezember 2017, 12:57:47 »

Bei mir sind es 10 Pinsel, davon aber 5 Hauptpinsel.
2 Hobel zu 95% und einer für ab und an.
Rund 30 Klingen, aber auch hier 5 Hauptsorten die >90% genutzt werden.
AS nur eines, mein self-made-ASB, da bin Ich stabil!
Seifen 7 Hersteller (und 16 Stück) und 3 RC.
Gespeichert
ElDirko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 65


« Antworten #43 am: 18. Dezember 2017, 13:16:36 »

Da es hier niemand gescheit definiert hat interpretiere ich die Prozente so  Grinsend :

100% = Jede Rasur was anderes
50% = Jede Zweite
10% = Jede Zehnte Rasur was anderes
O% = Immer das gleiche

Bei mir sieht das dann so aus:

Pinsel:                     5%           Ein Haupt Pinsel, die anderen kommen nur noch sehr sehr selten drann.
Mug/Scuttle/ect.       2%         Ein Keramic Mug den ich zu hause eigentlich immer verwende, zwei lakierte Bambus Mug für Reisen
RC / RS                   100%       Viele und jeden Tag was anderes
Hobel                     80%         Sind inzwischen auch echt viele und ich nehme fast jeden Tag einen anderen
AS/ASB                  50%          Habe ich nur fünf und verwende davon meistens das Tüüf

Gruß
Dirk
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2017, 13:20:33 von ElDirko » Gespeichert
dirk1166
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.041



« Antworten #44 am: 18. Dezember 2017, 14:47:56 »

Dann anbei meine Nutzungsdaten:

Hobel - immer als Gesichsthobel Feather AS-D2
Klingen - nur zwei Sorten beide bei täglicher Rasur im Einsatz
Pinsel -  im Moment abwechselnd zwei Kent Größen B(L)K8 / B(L)K12
Rasierseife - jede Woche eine andere
immer Gesichtsschäumung
ASB - immer eigener Aloe Vera Mix
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS