gut-rasiert
22. September 2017, 19:13:27 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: 10 Jahre gut-rasiert.de


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kleine Klingenkunde  (Gelesen 62960 mal)
Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« am: 02. Dezember 2008, 13:37:43 »

Ich möchte hier mal – ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben – eine kleine Übersicht zu den mehr oder weniger im Handel erhältlichen »Double-Edge-Klingen« geben. (Einige sind freilich nur noch per Internet bzw. die Bucht beziehbar). Meine Urteile sind selbstverständlich rein subjektiv, dürfen aber von Mal zu Mal als repräsentativ gelten... Cool

Zunächst einmal ein paar Mitglieder der Gillette-Familie:

Blue Gillette Blades

Eine ältere Variante aus den 1950ern. Sollte in die Vitrine. Aber – wer mag, der darf...


Super Gillette Blue Blades

Mittelmaß. Bedingt empfehlenswert.


Gillette Platinum

Ebenfalls Mittelmaß. Ebenfalls bedingt empfehlenswert.


Gillette Rubie

Schon Besser. Keine sehr hohe Standzeit. Empfehlenswert.


Gillette Super Stainless

Neigt nach 2-3 Rasuren zum Rupfen. Sehr bedingt empfehlenswert.


Gillette Super Thin

Ähnlich wie die Super Stainless. Standzeit läßt zu wünschen übrig. Ebenfalls sehr bedingt empfehlenswert.


Gillette Super Silver

Leider überteuert. Gute Klinge mit relativ hoher Standzeit. (Duftet nach Maschinenöl.) Empfehlenswert.


Dinosaur

Hände weg!

(Wird fortgesetzt)
« Letzte Änderung: 28. Februar 2011, 17:26:22 von Eugen Neter » Gespeichert

Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #1 am: 02. Dezember 2008, 14:14:26 »

Rotbart

Leider überteuert (zwischen 3 und 4 Euro). Gleichwohl eine sehr gute Klinge mit hoher Standzeit. Empfehlenswert.

Hier geht's zum Rotbart-Diskussionsstrang.


Personna rot

Zweifellos eine der besten Klingen, die derzeit auf dem Markt sind. Hohe Standzeit. Gewährleistet sanfte und zugleich gründliche Rasuren. Unbedingt empfehlenswert.

Hier geht´s zum Personna red-Diskussionsstrang.


Personna blau

Kleine Schwester der roten Personna. Gute Klinge (hält locker 7 Rasuren durch). Empfehlenswert.

Hier geht's zum Personna blau-Diskussionsstrang.


Treet

Einmal eine Woche lang verwendet. Sehr gute Klinge. Standzeit okay. Empfehlenswert.

Hier geht's zum Treet-Diskussionsstrang.


Dreaming

An dieser Klinge scheiden sich die Geister. In manchen Hobeln (Gillette Adjustable, Futur, Parker 91R) hervorragend, in anderen wiederum nur Mittelmaß. Gute Standzeit. Empfehlenswert.

Hier geht´s zum Dreaming-Diskussionsstrang.


Astra Superior Platinum

Wie der Name schon sagt, eine superiore, eine überragende Klinge. Für mich über jeden Zweifel erhaben. Hohe Standzeit. Liefert sehr sanfte, sehr gründliche Rasuren. Unbedingt empfehlenswert.

Hier geht´s zum Astra Superior Platinum- Diskussionsstrang.
« Letzte Änderung: 06. Dezember 2010, 00:44:59 von Ocrana » Gespeichert

Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #2 am: 02. Dezember 2008, 20:55:28 »

Souplex

Solinger Qualitätsklinge. Rasiert sehr gründlich. Standzeit mittelmäßig. Sehr empfehlenswert.
zum Diskussions Strang der soulplex


Cerrus

Sehr preisgünstig. Wer sie mag... Ich rate ab. Sehr bedingt empfehlenswert.
zum Diskussions Strang der cerrus


Derby

Ebenfalls sehr preisgünstig. Eine Kultklinge. Zählt zur Oberklasse. Neigt nach 4-5 Rasuren zum Rupfen. Sehr empfehlenswert.

Hier geht´s zum Derby-Strang.


Feather

Die Schärfste der Scharfen. Nicht unbedingt für Anfänger geeignet. Hervorragende Standzeit. Rasiert supergründlich. Unbedingt empfehlenswert.

Hier geht´s zum Feather-Strang.


Merkur Super Platinum

Deutsche Qualitätsklinge. Leider überteuert. Sanft & gründlich. Hohe Standzeit. Neigt in manchen Hobeln zum Rupfen. Empfehlenswert.
zum Merkur Diskussions-Strang

Streamline (Rewe)

Die Königin der Billigklingen. Liefert sehr sanfte & gründliche Rasuren. Hohe Standzeit. Unbedingt empfehlenswert.
zum Streamline Diskussions-Strang
« Letzte Änderung: 29. November 2010, 23:00:45 von gonzofant » Gespeichert

Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #3 am: 03. Dezember 2008, 12:51:19 »

Weiter geht’s:

BIC Chrome Platinum

Zählt zur Oberklasse. Erfordert sehr gleitfähigen Schaum. Rasiert, dies vorausgesetzt, allerdings sehr gründlich. Relativ gute Standzeit. Sehr empfehlenswert. (Vorsicht – es gibt Ausreißer!)
zur BIC Diskussion


Croma Diamant

Billigklinge aus dem Supermarkt (Kaufland). Verhält sich ähnlich wie die Cerrus (siehe oben). Eine eher ruppige Klinge mit nur mittelmäßiger Standzeit. Nur sehr bedingt empfehlenswert.
Inzwischen (Oktober 2010) muß ich mein Urteil revidieren. Die Klinge ist gut, bedarf allerdings einer gewissen Einarbeitszeit, d.h., nach ca. 3 Rasuren bewegt sie sich im Bereich der Oberklasse. Möglicherweise hatte ich damals eine ungute Charge erwischt.
zur Croma Diskussion


Lord Platinum

Oberste Mittelklasse. Hat gleichwohl viele Liebhaber. Scharf und sanft zugleich. Gute Standzeit. Empfehlenswert.
zur Lord Diskussion


Lord Super Chrome

Von ihrer Platin-Schwester kaum zu unterscheiden. Vielleicht einen Tick weniger scharf und daher eine sehr leise Neigung zum Rupfen. Gute Standzeit. Empfehlenswert.
zur Lord Diskussion


Triton R3

DDR-Klinge aus Eisfeld, die wohl inzwischen nicht mehr hergestellt wird. Ebenfalls oberste Mittelklasse. Rasiert besonders sanft in Dreistück-Hobeln. In Butterflies eher durchschnittlich. Relativ hohe Standzeit. Empfehlenswert.
zur Triton Diskussion
« Letzte Änderung: 29. November 2010, 23:04:27 von gonzofant » Gespeichert

Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #4 am: 03. Dezember 2008, 13:30:28 »

Voskhod (teflonbeschichtet)

Eine Oberklassen-Klinge russischer Provenienz. Liefert außerordentlich sanfte & gründliche Rasuren. Gute Standzeit. Sehr empfehlenswert.
zur Diskussion


Super-Max Platinum

Klinge der Spitzenklasse. Sehr scharf und gleichzeitig sehr sanft. Hohe Standzeit. Unbedingt empfehlenswert.
zur Diskussion


Super-Max Super Stainless

(Siehe Super-Max Platinum)


Super-Max Stainless

Ein bißchen schwächer als die beiden oben genannten. Gleichwohl sehr empfehlenswert.


Polsilver Stainless Blades

Wiederum eine Klinge der Spitzenklasse. Ähnlich scharf wie die Feather. Ein wenig sanfter als diese. Würde ich in meiner Rangordnung gleich hinter der Astra Superior Platinum ansiedeln. Personna-Rot-Niveau. Unbedingt empfehlenswert.
zur Diskussion
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2010, 10:08:59 von gonzofant » Gespeichert

Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #5 am: 03. Dezember 2008, 13:55:18 »

Laser Stainless


Auch an dieser Klinge scheiden sich die Geister. Sehr scharf & gründlich. (Für Anfänger nicht unbedingt geeignet.) Relativ hohe Standzeit. Empfehlenswert.
zur Diskussion


Rapira

Oberklassen-Klinge. Eine der Klingen, die eine zweite Rasur benötigen. Ab dann allerdings überaus sanft & gründlich. Relativ hohe Standzeit. Sehr empfehlenswert.
zur Diskussion


Rapira Super Stainless

(Siehe Rapira.)


Rapira Platinum Lux

Klinge am Rand der Spitzenklasse. Auch sie benötigt eine zweite Rasur. Dann jedoch sehr sanft & gründlich. Unbedingt empfehlenswert.
« Letzte Änderung: 29. November 2010, 23:27:40 von gonzofant » Gespeichert

Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #6 am: 03. Dezember 2008, 14:17:31 »

X-Treme Platinum

Eine Klinge, die ihren Namen verdient. Überaus sanft, überaus gründlich. Relativ hohe Standzeit. Sehr empfehlenswert.

Hier geht´s zum X-Treme Super Stainless Platinum-Strang.



So, das war’s. Die folgenden Klingen harren noch auf ihre Tests:



Werde sie dann hier noch anfügen...

(Wird fortgesetzt)
« Letzte Änderung: 29. November 2010, 23:41:23 von gonzofant » Gespeichert

Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #7 am: 03. Dezember 2008, 20:43:05 »

Nachtrag zu den letzten vier getesteten Klingen (Bilder mit frdl. Genehmigung von Gesichtsschnitzer [danke, Sebastian!])

Super + Platinum

Eine Klinge der Spitzenklasse. Etwa Niveau der roten Personna. Sehr sanft & gründlich. Sehr hohe Standzeit. Unbedingt empfehlenswert.


KAI

Von der Schärfe her knapp unterhalb der Feather. Liefert sehr gründliche Rasuren. (Für Anfänger eher ungeeignet.) Sehr hohe Standzeit. Unbedingt empfehlenswert.

zur Diskussion


Sharp

Wie der Name schon sagt, eine sehr scharfe Klinge. Neigt allerdings nach 3-4 Rasuren zum Rupfen. Mittelmäßige Standzeit. Empfehlenswert.

zur Diskussion


Wilkinson Sword Classic

Ein Klassiker. Leider ein bißchen überteuert. Manche lieben sie, manche verdammen sie. Bei mir liefert sie, von Anfang an gegen den Strich, hervorragende Rasuren. Aber wer möchte sich gleich gegen den Strich rasieren...? Relativ niedrige Standzeit. Bedingt empfehlenswert.

zur Diskussion

(Wird fortgesetzt)
« Letzte Änderung: 29. November 2010, 23:44:30 von gonzofant » Gespeichert

Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #8 am: 03. Januar 2009, 12:49:28 »

7a.m

Im ersten Testhobel (Parker 91R) Spitzenklasse; sanft & gründlich, mit hoher Standzeit. Im zweiten Hobel (Parker 90R) unter Durchschnitt; neigt zum Rupfen (Achtung – Blutungsgefahr!). Im dritten Hobel (Merkur Futur) gehobenes Mittelmaß. Da Klinge mit offenbar hoher Qualitätsstreuung, exakte Beurteilung nicht möglich. Daher nur bedingt empfehlenswert.

zur Diskussion
« Letzte Änderung: 29. November 2010, 23:44:04 von gonzofant » Gespeichert

Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #9 am: 01. Februar 2009, 10:54:50 »

Bolzano Superinox inossidabile

Hervorragende Klinge aus Italien. Sehr lange Standzeit. In allen 3 Testhobeln 7 Rasuren sehr gut überstanden. Scharf & gründlich. Nicht ganz das hohe Niveau der roten Personna. Unbedingt empfehlenswert.

Hier geht´s zum Bolzano Superinox inossidabile-Strang.
« Letzte Änderung: 29. November 2010, 22:49:10 von Ocrana » Gespeichert

Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #10 am: 19. Februar 2009, 23:42:13 »

Zorrik Super Stainless



Eine Klinge der Oberklasse. Bezugsquellen sind bis auf weiteres unklar (ich habe meine von Herzi). In vier Hobeln getestet. Rasiert sehr sanft & sehr gründlich. Keine Ausreißer. Standzeit hervorragend (anstandslos 7 Rasuren). Sehr empfehlenswert.
Gespeichert

Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #11 am: 09. M?rz 2009, 18:53:54 »

Sputnik Super Platinum



Wieder eine russische Klinge der Oberklasse. Sanftheit & Gründlichkeit: Sehr gut. Standzeit: Hervorragend (je 7 Rasuren einwandfrei in jedem meiner Testhobel absolviert). Bezug? (Vielleicht weiß Herzi mehr...)
Prädikat: Sehr empfehlenswert.
Gespeichert

Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #12 am: 05. April 2009, 09:57:32 »

Royal II Platinum Steel (mit einem speziellen Dank an Matjes)

Eine Klinge der unteren Oberklasse. Getestet in 3 Hobeln je 7 Tage. Rasiert sanft & anfangs sehr gründlich. Nach ca. 4-5 Rasuren ein leises Nachlassen bemerkbar. Standzeit also eher mittelmäßig. Dennoch dank Gründlichkeit sehr empfehlenswert.
Gespeichert

fanblade
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 238


« Antworten #13 am: 25. April 2009, 10:26:26 »



nicht zu empfehlen.
Gespeichert
Eugen Neter
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.939



« Antworten #14 am: 31. Mai 2009, 09:35:34 »

Tiger Superior Stainless (mit einem Dank an Pepe)



Eine tschechische Klinge, die ihrem Namen alle Ehre macht. Zupackend und überaus gründlich. Zugleich sanft genug, um den Anwender die Rasur unbeschadet überstehen zu lassen. Hervorragende Standzeit (7 Rasuren mindestens).
Prädikat: Sehr empfehlenswert.

zur Tiger Diskussion
« Letzte Änderung: 29. November 2010, 23:45:32 von gonzofant » Gespeichert

Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS