gut-rasiert
23. Januar 2018, 03:10:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Änderungen im Admin- und Moderatoren-Team


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Umfrage: Welche Pinselhaare bevorzugt Ihr?  (Gelesen 998 mal)
Rasierwasser
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 297



« am: 05. Januar 2018, 00:45:12 »

Die meisten von uns besitzen mehrere Rasierpinsel mit unterschiedlichen Behaarungen.
Mit der Zeit bevorzugt man das Eine oder das Andere, aus den verschiedensten Gründen.
Vielen ergeht es wie mir: wir lieben mehr als eine Pinselart, je nach RS/RC und je nach Art des Aufschäumens. Dennoch haben wir Favoriten, die wir auf keinen Fall missen möchten.
Teile Deine Erfahrungen mit uns, und nenne uns Deine Hauptgründe für Deine getroffene Wahl.

ACHTUNG: Jeder kann zwei Stimmen abgeben.

Grüsse
@Rasierwasser
Gespeichert
Hobel Stef
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 372


« Antworten #1 am: 05. Januar 2018, 08:53:41 »

Bei mir eindeutig: Sau am liebsten ungefärbt  Daumen hoch & Nummer 2 die gefärbte Sau!

Rosshaar war mir zu pieksig.

Synthie gefällt mir das "unnatürliche", sprunghafte Verhalten beim Aufpilzen nicht und sie können im Vergleich zu Naturhaarpinseln auch kaum Wasser speichern und während dem Schäumen wieder abgeben.

Dachs könnte mir eventuell auch gefallen. Hier gibt es ja fast unendlich viele Auswahlmöglichkeiten. Da Ich aber nicht viel mehr als EUR 50 - 80 für einen Pinsel ausgeben möchte, habe Ich in der Preisklasse bis dato nur Pinsel gefunden die der Sau in meinen Augen deutlich unterlegen waren. Aber wer weiss was die Zukunft bringt, ein Maseto vielleicht Huch
Gespeichert
nudelnrasieren
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 336


Der himmlichen Rasur gewidmet!


« Antworten #2 am: 05. Januar 2018, 09:13:33 »

Ganz klar Synthetik.
Dachs und Schweinchen verschmäh ich deswegen aber nicht.
Gespeichert
owlman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.717


Eine Woche hat auch nur sieben Rasuren.


« Antworten #3 am: 05. Januar 2018, 09:29:48 »

Was ist denn mit "Synthetik - Sau-Imitation" gemeint?
Gespeichert
Observer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 306



« Antworten #4 am: 05. Januar 2018, 10:15:39 »

Ich denke mal, sowas wie die S-Brush Serie von Omega. Zwinkernd
Gespeichert
Shelob
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 657



« Antworten #5 am: 05. Januar 2018, 10:27:03 »

Aktuell bevorzuge ich 2 Band Dachse. Auf Position 2 die Silberspitzen, sehr dicht gefolgt von Naturborsten.
Gespeichert

„I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.“ George Best
DDP
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.951


Living in Sin


« Antworten #6 am: 05. Januar 2018, 10:39:01 »

2Bänder und Black&White Synthies liegen für mich weit vorne. Muss es schnell gehen, dann greife ich zum Black&White, aber nichts geht über das Gefühl und die Handhabung mit einem 2Band Dachs.
Gespeichert
HSV Opa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 281



« Antworten #7 am: 05. Januar 2018, 10:51:32 »

Im Normalbetrieb nutze ich Dachs Silberspitze. Ab und zu auch mal einen Black Fibre Synthie. Auf reisen nutze ich einen STF Reisepinsel.
Gespeichert

Gruß

Opa
maranatha21
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.038



« Antworten #8 am: 05. Januar 2018, 12:03:56 »

Ich habe mal Dachs Silberspitz angeklickt, obwohl meine Nr.1 eigentlich der 2-Band Thäter ist, den ich aber eher untypisch für einen 2-Bänder halte.
Und dann noch den Tuxedo Syntie. Auch hier mit Einschränkung, weil mir momentan der Mühle STF sogar noch besser gefällt, oder zumindest gleichwertig ist.
Gespeichert
ElDirko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 65


« Antworten #9 am: 05. Januar 2018, 17:23:10 »

Was ist denn mit "Synthetik - Sau-Imitation" gemeint?

Vielleicht sowas wie der Zenith EURO S Ivory.

https://www.tvbshaving.com/shaving-brushes/synthetic/zenith-shaving-brush-euro-s.html

Jedenfalls ist der irre hart, aber IMHO nicht wirklich zu gebrauchen da er extrem schlecht aufschäumt.

Aber vielleicht ist der Pinsel auch einfach nur billig ....  Huch


Ich habe mal Silberspitz und Zweiband angekreuzt.  Fast noch wichtiger finde ich aber ob man eher feste Pinsel mit kurzem Loft mag oder eher Plüschige.
Seit meinem Zenith Manschurian fühlen sich meine älteren Pinsel merkwürdig weich und soft an, ich habe mich da also sehr umgewöhnt.  Grinsend
« Letzte Änderung: 05. Januar 2018, 17:27:49 von ElDirko » Gespeichert
Hellas
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.065



« Antworten #10 am: 05. Januar 2018, 18:23:39 »

Ganz eindeutige Antwort und ich brauch auch nur eine Stimme: Dachs 2-Band.

Habe bislang noch nichts besseres gefunden Zwinkernd
Gespeichert
alvaro
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 1.030


« Antworten #11 am: 05. Januar 2018, 18:48:47 »

Ich habe für 2 band Dachs und Sau Natur gestimmt.
Das ist aber nur eine Momentbetrachtung.

Gespeichert
dirk1166
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.042



« Antworten #12 am: 05. Januar 2018, 19:09:15 »

Natürlich Silbersptiz (Kent) und Original Plisson Fasern.
Gespeichert
Betriebsarzt13
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 817



« Antworten #13 am: 05. Januar 2018, 20:59:24 »

Dachs! 1 oder 2 Band, je nach Laune?Huch
Gespeichert

MfG Olaf
-----------
Lieber einen Rockwell 6 zu viel als zu wenig;-)
Riddick
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 260


« Antworten #14 am: 05. Januar 2018, 21:03:42 »


Dachs! Silberspitze in 2-Band Ausführung Grinsend

Gespeichert

Scharfe Grüße,

Riddick
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS