gut-rasiert
24. April 2018, 06:46:05 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 2 [3]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Focus R 48 Dynamic Single Edge Razor  (Gelesen 3410 mal)
Ocrana
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 510



« Antworten #30 am: 13. M?rz 2018, 09:53:51 »

Der nächste Tester ist gefunden: Der Hobel geht morgen auf die Reise zu lambda03. Und ich bin das schreckliche Ding los Grinsend.
Gespeichert
lambda03
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 26


« Antworten #31 am: 19. M?rz 2018, 17:26:45 »

Guten Tag,

vielen Dank vorweg ElDirko für die Leihgabe und Ocrana für den schnellen Versandt.
Ich habe am Freitag den Focus von der Post geholt und am Samstag mit einer frisch geteilten Feather einen ersten Versuch am Hals und an den Wangen getan, aber der Reihe nach.
Der Focus R 48 ist in meinen Augen recht gut verarbeitet und macht einen soliden Eindruck auch wenn man ihn dann mal in den Händen hält (was für mich der erste Grund für das Interesse daran war.
Das Einlegen der Klinge fand ich nicht sonderlich schwierig allerdings beschleicht mich das Gefühl die Klinge könnte nicht ganz gerade liegen.
Die Rasur ist, wenn man das Feedback von einem Hobel gewöhnt ist sehr gering und da das Auge auch keinen Referenzpunkt zur Klinge findet, wenn der Kopf auf der Haut aufliegt muss man mit Gefühl arbeiten.
Das wäre dann fürs erste mein Kritikpunkt, so intuitiv wie der Focus R 48 wirkt ist er in der Handhabung leider nicht.
Da ich es nicht eindeutig eingrenzen kann ob es am Focus R 48 oder an der Feather liegt, die Rasur war alles andere als reizfrei.
Ich werde demnächst noch mit einer Gillette probieren wie es läuft.
Da er im ersten Durchgang nicht so sehr überzeugen konnte, kann der Rasierer, sollte sich schon vorher jemand finden, der ihn weiter testen möchte gerne auch wieder auf die Reise gehen.

Ansonsten schreibe ich nochmal, wie der zweite Durchgang war.
Gespeichert
lambda03
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 26


« Antworten #32 am: 22. M?rz 2018, 09:46:53 »

Guten Morgen,

also ich muss leider feststellen das mich dieser Rasierer nicht mehr fasziniert.
Der zweite Versuch mit einer halbierten Gillette Kling verlief ähnlich unbefriedigend und mit deutlicher Rötung und kleineren Schnitten am Hals.
Ich habe den Rasierer wieder in seine Verpackung gegeben und werde ihn gerne dem nächsten Interessenten zusenden.

Cheers
Gespeichert
ElDirko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 75


« Antworten #33 am: 22. M?rz 2018, 18:24:47 »

Wir scheinen die selben Probleme mit dem Teil zu haben und so garnicht damit zurecht zu kommen.   Grinsend
Einige andere kamen ja schon besser mit zurecht, aber wirklich überzeugt hat der Hobel bisher anscheinend niemanden.

Muss sich doch jemand finden für den das Ding gemacht ist ...   Zunge
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS