gut-rasiert
13. Dezember 2017, 21:36:35 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Änderungen im Admin- und Moderatoren-Team


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 3 [4]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Einsteiger Set zum Verschenken gesucht  (Gelesen 2380 mal)
Rapante77
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 23


« Antworten #45 am: 22. November 2017, 21:30:07 »

Das sag ich dir.  Es gibt einen Mug -Thread.  Da habe ich von Napf, über Reisschale und Metzgerbedarf alles gesehen.
Gespeichert
titanus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.059



« Antworten #46 am: 22. November 2017, 21:39:37 »

Ich hoffe aber sehr, dass du auch gesehen hast, dass es Leute gibt, die stilvolle Teile benutzen.
Als Beispiel nenne ich mal Baknib mit seinem KPM Teil.  Daumen hoch  Cool

Grüße

titanus
Gespeichert

Es ist sinnlos, von den Göttern zu fordern, was man selber zu leisten vermag.

Epikur
rotie74
Mitglied

Online Online

Beiträge: 54



« Antworten #47 am: 22. November 2017, 21:45:55 »

...es soll ja zum Verschenken sein. Da sollte die Optik stilsicher zum Set passen.  Cool
Gespeichert
alvaro
Mitglied

Online Online

Beiträge: 974


« Antworten #48 am: 22. November 2017, 21:53:07 »

Bei mir sind die meisten günstigen Schalen besser wie die teuren Schalen.

Bei einer Schale kommt es auf die Form und nicht auf den Wert an.
Die meisten Edelstahl oder Porzellan Schalen sind mir zu glatt.
Einfache Schalen, die aber Struktur haben, aus Billigmärkten wie Mc Geiz oder Action bieten da mehr.
Sie sind oft auch recht hübsch und besser geeignet.

Man kann natürlich auch nur wegen des Preises einen Artikel kaufen, mich interessiert aber wie gut er ist.
Gespeichert
rotie74
Mitglied

Online Online

Beiträge: 54



« Antworten #49 am: 22. November 2017, 22:02:08 »

Mir war vor allem wichtig, dass man die Schale bequem mit einer Hand halten und umfassen kann und dass sie nicht zu tief ist.
Keramik kann man super reinigen - sollte es aber nicht fallen lassen. Holzschalen könnten aber evtl. einen schöneren Schaum produzieren, da Holz eine Struktur hat.
Gespeichert
titanus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.059



« Antworten #50 am: 22. November 2017, 22:08:52 »

Bei mir sind die meisten günstigen Schalen besser wie die teuren Schalen.

Bei einer Schale kommt es auf die Form und nicht auf den Wert an.


...

Das ist eine Frage der Technik. Meine Schale aus Meissen ist sehr glatt.

Du hast vollkommern recht. Es geht nicht um den Preis, sondern um Funktion und Ästhetik.

Und da haben bei mir 56 ct Schüsseln aus dem McGeiz i. d. R. das Nachsehen.

Aber jeder wie er möchte.

titanus
Gespeichert

Es ist sinnlos, von den Göttern zu fordern, was man selber zu leisten vermag.

Epikur
maki72
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 68


« Antworten #51 am: 22. November 2017, 22:36:12 »

Also mir war der Preis zunächst (fast) egal.

Meine Kriterien waren (und sind es immer noch) zum Einen, dass die Schale gefällt. Was sie immer noch vorbehaltlos tut, weil ich eben gebürsteten Edelstahl optisch sehr gut finde.
Zum Anderen musste die Schale auch maki72-sicher sein Grinsend .
Das heißt, dass ich einen gefliesten Badezimmerboden habe, und deswegen etwas bruchsicheres brauchte. Hingefallen ist sie zwar nie, aber ich bin überzeugt davon, dass wenn ich auf Keramik wechsle, sie genau dies tun wird. Self-Fullfilling-Prophecy halt Zwinkernd .

Mittlerweile besitze ich eine weitere Metallschale mit strukturierter Innenseite, die ebenso günstig war, und mir etwas schneller einen guten Schaum liefert.

Grüßle
Gespeichert
Rapante77
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 23


« Antworten #52 am: 23. November 2017, 08:32:31 »

Der Plan ist jetzt - ich schaue, ob ich sie gut halten kann und ob sie gefällt.
Falls er zum Profi wird, kann er sich da gerne selbst mit befassen.
Aber für irgendeinen Topf 200 % mehr auszugeben, weil "Rasieren" drauf steht, finde ich nicht schlüssig.
 
Gespeichert
Sparschäler reloaded
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.758


Dieses Bild gibt meinen Typ wieder.


« Antworten #53 am: 23. November 2017, 10:53:44 »

Nur, um dir eine Idee zu geben, was es noch so an Schalen gibt: http://stevewoodheadceramics.co.uk/index.php/shaving-scuttle-shaving-mug-shaving-bowl/shaving-scuttle/large-wet-shaving-scuttle-2-ivory-lugs.html
Das wäre mein Favorit für ein Geschenk (Stichwort "Scuttle"). Als Einsteiger-Set übertrieben, aber vielleicht im nächsten Jahr als Erweiterung für Fortgeschrittene.  Zwinkernd
Gespeichert

Herne
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.668



« Antworten #54 am: 23. November 2017, 13:10:08 »

Falls er zum Profi wird, kann er sich da gerne selbst mit befassen.
Sehe ich auch so. Und ich finde, wir driften hier reichlich vom Kernthema ab. Der Mug oder Schale oder was auch immer ist doch nun wirklich die nebensächlichste Angelegenheit bei einem Einsteiger Set.

Wer sagt uns denn überhaupt, daß der Proband ein Mugschäumer ist oder wird und nicht viel lieber im Gesicht aufschäumt? Unentschlossen
Gespeichert
Rapante77
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 23


« Antworten #55 am: 23. November 2017, 13:37:44 »


Sehe ich auch so. Und ich finde, wir driften hier reichlich vom Kernthema ab. Der Mug oder Schale oder was auch immer ist doch nun wirklich die nebensächlichste Angelegenheit bei einem Einsteiger Set.


Lach.. aber alles andere ist ja auch schon erledigt. Ich habe ein Set gekauft, eine favorisierte Seife herausgesucht und mir die Mugs angesehen... ich weiß mehr über das ganze Thema als ich jemals dachte wissen zu müssen - und auch WEITAUS mehr als der Beschenkte selbst :-)
Gespeichert
maki72
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 68


« Antworten #56 am: 23. November 2017, 14:18:06 »

Mission accomplished?  Cool

Dann wünsche ich, dass das Geschenk gut ankommen möge, und vll ein weiterer Nassrasurjünger gewonnen ist...

Grüßle
Gespeichert
Rapante77
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 23


« Antworten #57 am: 23. November 2017, 14:44:18 »

Habt vielen Dank, ihr Lieben!
Gespeichert
rotie74
Mitglied

Online Online

Beiträge: 54



« Antworten #58 am: 23. November 2017, 16:04:20 »

Gerne doch. Sag doch mal Bescheid, wie es mit dem Geschenk gelaufen ist.  Lächelnd
Gespeichert
Rapante77
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 23


« Antworten #59 am: 23. November 2017, 16:05:37 »

dauert ja leider noch. Soll erst zu Weihnachten verschenkt werden.
Wenn er sich bis dahin beträgt. Sonst nehme ich alle guten Ideen, die ich hier gesammelt habe vor lauter Gift dann für die Beine...  Teuflisch
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 [4]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS