gut-rasiert
21. Januar 2018, 13:23:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Führt ihr Listen?  (Gelesen 1273 mal)
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 2.015


Nassrasur? Nein danke? Aber ja doch!


« Antworten #15 am: 14. November 2017, 13:38:32 »

Ich habe Inventarlisten für meine gesammelten Rasierhobel, Rasiermesser und Shavettes angelegt. Außerdem führe ich ein Rasurtagebuch. Darin vermerke ich, womit ich mich rasiert habe und wie sie ablief. Anhand dieser Daten kann ich dann später meine Testberichte zu verschiedensten Themen anfertigen. Diese zugegebenermaßen buchhalterischen Aufzeichnungen sind für mich die Mühe wert und sorgen bei mir nicht für Stress. Im Gegenteil. Bin halt ein Ingenieur und setze das auch im Alltag um.
Gespeichert

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich am nächsten Morgen an nur gering und gleichmäßig neugebildeten Bartstoppeln.
Burlador
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 362



« Antworten #16 am: 14. November 2017, 16:04:22 »

Beeindruckend zu lesen. Gegen euch hat selbst Odysseus, der Listenreiche, keine Chance!  Grinsend
Gespeichert

"Er läuft ja wie ein offenes Rasiermesser durch die Welt..." (Büchner, Woyzeck)
Heresy
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.571


veni, vidi, violini


« Antworten #17 am: 14. November 2017, 16:41:56 »

Shaving Buddy habe ich auch schon etwa drei Jahre. Tip top App.
Allerdings nur in der Kaufversion. Sonst hat man zu wenige items zum anlegen. Ich zumindest. angel
Und das sage ich nicht nur, weil ich Beta-Tester war.   Grinsend
Gespeichert

Gruss, Rainer
Kraxel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 263



« Antworten #18 am: 14. November 2017, 16:58:51 »

Das mit den Listen hört sich recht vernünftig an. Gibt es so eine App auch für iOS?
Gespeichert

Der Körper ist das Haus der Seele. Sollten wir unser Haus nicht pflegen, damit es nicht verfällt? (Philon von Alexandria)
nudelnrasieren
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 334


Der himmlichen Rasur gewidmet!


« Antworten #19 am: 14. November 2017, 18:17:02 »

Die vielen DE-Klingen, das hätte ich besser nachgehalten sollen.
Man hat keine Ahnung mehr welche von xyz hatte man denn?
War es die Stainless oder Eisgehärtete?

"Da steh ich da, ich armer Tor ..."

Gruss
Gespeichert
Hellas
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.065



« Antworten #20 am: 14. November 2017, 19:48:31 »

Früher hab ich mal Listen geführt, wie sich welche DE-Klinge in welchem meiner Hobel verhält und dass ganze am Ende in eine Tabelle zusammengeführt. Mittlerweile bin ich damit "durch". Bei neuen/bislang unbekannten Klingen notiere ich die Eindrücke lediglich noch auf das jeweilige Klingenbriefchen und ergänze dann in meiner Tabelle (wenn sich das irgendwann lohnt, poste ich vielleicht mal eine aktualisierte an geneigter Stelle Zwinkernd.

Ich habe dann noch eine kleine Kladde in der ich die Klingen notiert habe (und noch notiere) die in einem Hobel besonders gut gehen, das war es dann. Ansonsten notiere ich mir noch mein Eindrücke zu bestimmten Seifen, um nicht in die Verlegenheit zu kommen, irgendwelche wieder zu kaufen, auf die ich gut verzichten kann. Zum Hobeln an sich notiere ich nichts. Wer nach einigen Rasuren mit mehreren meiner Lieblingsklingen bei mir nicht funktioniert, verlässt mich (bzw. hat mich verlassen) Grinsend

Also, der ganz normale Wahnsinn mit Aussicht auf Besserung Grinsend Grinsend 
Gespeichert
Shelob
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 654



« Antworten #21 am: 14. November 2017, 20:04:47 »

Das mit den Listen hört sich recht vernünftig an. Gibt es so eine App auch für iOS?


Shaving buddy ist auch für iOS erhältlich, habe es gerade mal geladen und schau es mi mal an.
Gespeichert

„I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.“ George Best
xypepper
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 27



« Antworten #22 am: 14. November 2017, 20:32:14 »

Bisher hatte ich nur eine Liste mit Klingen und welche Klinge in welchem Hobel gut läuft

Dank DDP habe ich jetzt auch die Shaving Buddy App  Afro
Wußte gar nicht wie viele Hobel, Klingen, Seifen und AS ich habe. Grinsend

Jetzt werde ich auch mal meine Rasuren notieren... mal sehen was die Statistik so auswirft.
Gespeichert
Kraxel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 263



« Antworten #23 am: 14. November 2017, 23:21:35 »


Shaving buddy ist auch für iOS erhältlich, habe es gerade mal geladen und schau es mi mal an.

Danke für den Tipp, habs gerade geladen  Daumen hoch
Gespeichert

Der Körper ist das Haus der Seele. Sollten wir unser Haus nicht pflegen, damit es nicht verfällt? (Philon von Alexandria)
Heresy
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.571


veni, vidi, violini


« Antworten #24 am: 15. November 2017, 07:47:38 »

Was ich bei Shaving Buddy selbst hätte besser machen können, ist die Rasuren breit gefächerter beurteilen, damit später auch in der Statistik bzw beste Kombinationen etwas sinnvolleres raus kommt. Momentan habe ich nur noch 4-4,5 Sterne bei den Rasuren und 3-3,5, wenn sie wirklich grottig war. Da hätte ich lieber alles von 0-5 ausgenutzt mit "0" für unterirdisch und "5" für besser geht's nicht. Vielleicht gehe ich die Sache nochmal neu an. Als Tool der Wahl hat sich die App nämlich längst bewährt. Ich habe den Programmierer auch schon gefragt, ob man den Zeitraum der Statistik eingrenzen könnte. Gerade bei Nutzungsstatistiken wäre das praktisch, um zu sehen, wie häufig man z.B. im letzten halben Jahr einen bestimmten Rasierer verwendet hat. Noch hatte er keine Lösung dafür. Ich habe allerdings auch nicht mehr nachgebohrt.
Gespeichert

Gruss, Rainer
Shelob
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 654



« Antworten #25 am: 15. November 2017, 08:14:19 »

Mit dem Eingrenzen wäre super, gerade um bei Messern die Anzahl der Rasuren mit einem bestimmten Finish zu zählen. Bzw. Das Messer wieder auf Null zu setzen wenn es neu auf den Steinen war.
Gespeichert

„I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.“ George Best
ElDirko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 65


« Antworten #26 am: 15. November 2017, 17:38:58 »

Danke für das viele Feedback, ich fühle mich hier gleich viel besser aufgehoben.  Grinsend
Waren auch echt viele gute Tipps dabei, ich sehe schon meine Listen müssen erweitert werden. LoL
Gespeichert
WilliamSharpe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 83


« Antworten #27 am: 15. November 2017, 18:30:41 »

Mitzuzählen wieviele Rasuren eine Klinge hinter sich hat funktioniert auch nicht praktikabel, oder kriege ich es nur nicht richtig hin?
Gespeichert
maranatha21
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.035



« Antworten #28 am: 15. November 2017, 18:43:30 »

Ich glaube, man kann eine Klinge dort nur in einem Rasierer benutzen und dementsprechend weiter zählen. Eine Wechsemöglichkeit in einen anderen Hobel wäre sinnvoll.
Die Begrenzung des Bemessungszeitraums würde ich auch begrüßen. Sonst muss man um Prinzip nach einem Jahr alles löschen und fängt von vorne an, hat dann aber den Bestand des vergangenen Jahres nicht mehr.

An sich eine gute App, aber schon noch verbesserungsbedürftig.
Gespeichert
WilliamSharpe
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 83


« Antworten #29 am: 15. November 2017, 18:54:48 »

Habt ihr die gekauft? Sonst kann man ja nur 5 Hobel eintragen usw. sehe ich gerade
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS