gut-rasiert
23. August 2017, 19:35:42 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 3 [4]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Die HORSTUS Pinsel  (Gelesen 3008 mal)
Der Bremer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.064



« Antworten #45 am: 30. Juli 2017, 17:43:01 »

Sieht einfach nur klasse aus. Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch
und wieder die Frage : Wo ist der Bestellbutton  Grinsend
Gespeichert

Mfg : Heiko

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es :
Bertrand Russell
Horstus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 763



« Antworten #46 am: 30. Juli 2017, 17:45:01 »

Danke, ich weiß auch nicht warum das diesmal so passiert ist. Ich stelle mal neue Bilder rein.











Gespeichert

owlman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.490


Eine Woche hat auch nur sieben Rasuren.


« Antworten #47 am: 30. Juli 2017, 18:03:28 »


Bei dem Griff ging es mir also nur um eine reine Materialstudie, um anschließend weitere Griffe aus Resin herstellen zu können.


https://www.youtube.com/watch?v=rj94yjA9YRE

 Zwinkernd  Grinsend  Daumen hoch
Gespeichert
dirk1166
Mitglied

Online Online

Beiträge: 780



« Antworten #48 am: 30. Juli 2017, 18:41:02 »

Jaaaa, so sieht das ganze schon besser aus Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch
Gespeichert
Horstus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 763



« Antworten #49 am: 07. August 2017, 20:21:10 »

Diesmal ist es wieder ein Maggard 2-Band-Knoten der nach einen passenden Griff verlangte.
Da der hier bereits auf Seite 1 gezeigte 2-Band einen Loft von 55mm hat und doch ordentlich „aufpilzt“sollte es bei dem „Neuen“ ein passabler Gesichtsschäumer mit etwas mehr Backbone werden. Die Qualitäten des Maggard 2-Band-Knoten wurden im heutigen Beitrag von unserem Forummitglied „blexa“ bereits ausführlich beschrieben und ich kann mich dem nur uneingeschränkt anschließen.
Nun zum Griff selber. Verwendet wurde wieder ein schönes Stück Drechselholz aus Zebrano. Über dieses doch sehr dekorative Holz habe ich in vorigen Beiträgen das Wichtigste geschrieben. Auch die Grifform dürfte schon aus der Beschreibung des Olovenholz-Griffes bekannt sein. Diese Griffform liegt bei mir ausgesprochen gut in der Hand.

Griffhöhe: 55mm       
Durchmesser: 38mm (Basis)
Loft: 50mm !
Gewicht: 58g













Gespeichert

947
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 387


« Antworten #50 am: 07. August 2017, 21:58:24 »

Ja, was soll man noch schreiben: Einer schöner wie der andere!  Daumen hoch

Die Pinsel sind einfach nur Spitze!!
Gespeichert

Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben der Glut.
Seiten: 1 ... 3 [4]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS