gut-rasiert
22. Januar 2018, 12:57:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 ... 4 [5]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Mach3 kompatible Klingen  (Gelesen 8615 mal)
ElDirko
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 65


« Antworten #60 am: 05. Januar 2018, 17:43:15 »

Dass der DM/Rossman-Klon deutlich ruppiger ist, liegt meines Erachtens schlicht und ergreifend an vermutlich einem billigeren Klingenstahl der verwendet wird. Irgendwo muss ja vermutlich die Preisersparnis herkommen.

Gerade bei dermaßen überteuerten Produkten wie Systemrasurklingen wird der Preis nahezu ausschließlich auf Grundlage von Kundenanalysen gemacht. Daher der Hersteller untersucht bei welchem Preis sich noch genügend Käufer finden, um ein Maximum an Profit zu generieren.

Ob für so ein Klingenpack der Stahl für 0,0001 cent oder für 0,0003 cent enthält ist dagegen recht belanglos.  
Die Herstellungskosten eines Klingenpacks für Systemrasierer dürften im niedrigem einstelligem Cent Bereich liegen.
Gespeichert
Perikles
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 190


« Antworten #61 am: 06. Januar 2018, 14:30:34 »

Das ist leider ein bisschen wie mit den Druckerpatronen: Man ist auf ein Ding von einem Hersteller angewiesen. Hatte mir extra nen Drucker mit einzeln austauschbaren Farbpatronen gekauft. Und was ist? Jetzt muss nur 1 Farbe leer sein, und man kann nicht mal schwarz/weiß drucken. Ich könnte mich schwarz ärgern! und bei den Systemrasierern ist es so, dass ich finde, die originalen sind die originalen, die Ersätze kommen einfach nicht ans Original, das halt nunmal bei gesunden Menschenverstand überteuert ausfällt. Andererseits geben wir Forenmitglieder eh viel Geld fürs Rasieren aus, da relativiert sich dann auch eine Kartusche, wenn man sie öfter nutzen kann.
Gespeichert
Onkel Hannes
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 3.039



« Antworten #62 am: 06. Januar 2018, 15:10:14 »

Zum Glück sind wir hier bestens über alle Alternativen informiert, so daß jeder die freie Wahl hat.
Gespeichert

Seiten: 1 ... 4 [5]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS