gut-rasiert
17. Oktober 2017, 17:06:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Tückmar Shavette  (Gelesen 550 mal)
Rockabillyhelge
Globaler Moderator

Offline Offline

Beiträge: 5.134


NOS-Hunter, aka. Jäger des verlorenen Schatzes


« am: 09. Juni 2017, 19:44:19 »

Da gibts ja noch gar keinen eigenen Thread zu  Lächelnd
Unlängst gekommen, eine Tückmar Shavette in Edelstahl, meine zweite da ich bereits eine in den verbreiteteren Celluloidschalen besitze.
Für mich ein tolles Rasurgerät mit dem ich durchwegs gute Erfahrungen gemacht habe, selbstverständlich etwas von der verwendeten
Klinge abhängig aber ansonsten wie ich finde easy zu beherrschen.





Gespeichert

Dorsalus d.Ä. sprach: Auch ein schöner Rücken kann Entzücken :-)
Marverel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 797


If everything else has failed, read the manual


« Antworten #1 am: 08. August 2017, 15:01:00 »

Seit heute habe ich auch eine - allerdings mit Kunststoff-Heft. Trotzdem mehr Gewicht als ich dachte. Gefällt mir. Rasiert habe ich mich damit noch nicht, will sie erst noch ein bisschen reinigen  Zwinkernd

Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS