gut-rasiert
21. Januar 2018, 13:31:48 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Änderungen im Admin- und Moderatoren-Team


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Komplette (empfehlenswerte) Pflege/Rasurlinien  (Gelesen 1324 mal)
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.620


« Antworten #15 am: 21. M?rz 2017, 20:55:01 »

Die White Moss Rasiercreme ist ganz wunderbar. Der Schaum hat allerbeste Rasureigenschaften!
Die White Moss Rasierseife hat ganz klar ihre Schwächen was die Schaumstabilität und Schaumdichte betrifft! Das ist absolut richtig, Oberloser.
Das betrifft auch die 1869er Rasierseife aus der Serie. Aber hier hat es, ich glaube im letzten Jahr, eine Änderung bei den Inhaltsstoffen gegeben -- der 1869er RS Rasierschaum ist jetzt schön dicht, schlotzig und stabil! Ob das jetzt auch bei der White Moss so ist kann ich nicht sagen, die letzte RS aus der Serie holte ich mir auch vor ca. 2-3 Jahren. Ich könnte mir aber vorstellen das die White Moss Rezeptur auch geändert wurde.

-Andreas
Gespeichert
kimeter
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.620


« Antworten #16 am: 21. M?rz 2017, 20:57:32 »


Zitat
Die RS funktioniert inzwischen wunderbar, da gab's vor etwa 1 1/2 Jahren mal eine Rezepturänderung.



Danke für die Info! Dann werde ich mir die Rasierseife gleich noch mal bestellen, ich habe ja noch den schönen Holztiegel aus der Serie...  Lächelnd

-Andreas
Gespeichert
Celli
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.349

keep on shaving


« Antworten #17 am: 21. M?rz 2017, 21:27:18 »

Del Don von Extro Cosmesi. Herrlicher frischer, leichter Fruehlings- bzw. Sommerduft.
Gespeichert

"MÄßIGUNG IST FATAL. NICHTS IST ERFOLGREICHER ALS DER EXZESS."    O.W.

liebe grüße von
 peter
Ursus
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 87



« Antworten #18 am: 24. M?rz 2017, 07:54:18 »

Die SIR Irish Moss liniee find ich ganz gut.  von der RC bis zu Deo, alles dabei.

Klar mann muss den den Duft mögen.
AUch das AS ist sehr gut.
Gespeichert
DerDuke
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 333


« Antworten #19 am: 03. April 2017, 09:13:00 »

Ich habe jetzt mal die Acca Kappa White Moss getestet:

Pre Shave Gel:

Wirklich eine sehr gel-artige Konsistenz, welche sich aber gut im Gesicht verteilen lässt.
Man merkt beim einmassieren richtig wie sich die Barthaare aufrichten und geschmeidig werden.
Der Duft hat nichts mit dem EdC gemein. Quasi geruchslos.

200ml die sicher lange halten ( ein halber Pumpstoß reicht locker) für ~20€.
Wenn man Pre Shave nutzen mag, eine klare Kaufempfehlung.

Körperseife

Cremiger, reichhaltiger und wohlriechender Schaum.
Super.

Rasiercreme

Sehr sparsam in der Anwendung, fetter und reichhaltiger Schaum.
Gleiteigenschaften super, der Duft hat nichts mit dem EdC gemein. Quasi geruchslos.
Für den Preis keine Kaufempfehlung. Performance wie bei Speick o.Ä. welche ein Bruchteil kosten.

ASB

Ebenfalls sparsam in der Anwendung.
Gute Pflege, der Duft hat nichts mit dem EdC gemein. Quasi geruchslos.
Für den Preis keine Kaufempfehlung. Performance wie bei Speick o.Ä. welche ein Bruchteil kosten.

Deoroller

Deoroller halt, sehr schwach ausgeprägter Duft.
Daher keine Kaufempfehlung.

EdC

Sehr schwach im Duft.
Auch großzügig angewendet nach ~2h fast komplett verflogen.
Daher keine Kaufempfehlung.


Insgesamt bin ich etwas enttäuscht.
Die Pflegeprodukte sind sehr gut, aber auch nicht besser als gute bekannte Produkte zu einem deutlich geringeren Preis.
Die Pflegeprodukte sind nicht mit dem White Moss Duft parfümiert.

Der Duft an sich ist klasse, aber für mich leider viel zu schwach ausgeprägt.
Gespeichert
maranatha21
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3.035



« Antworten #20 am: 24. Juli 2017, 15:07:48 »

Weiter oben hatte ich die Komplett-Serien von D.R.Harris erwähnt und vorschnell geurteilt, dass ich mir einen kompletten Auftritt nicht so ohne weiteres vorstellen könnte. Das hat sich ein wenig geändert.

Nachdem die Harris RS kurz davor steht, zur "Haus und Hof-Seife" ernannt zu werden, kommt die Komplettserie auch in gefährliche Nähe. Von "Marlborough" gibt es leider nicht alles, aber "Windsor", deren Duft ich auf Dauer auch noch attraktiver finde, bietet eigentlich alles, was man(n) braucht. Von RS oder RC, über AS, ASL, EdT (wohl eher ein Cologne) bis zu Seife, Duschgel incl. Haare, extra Shampoo-Seife, Deo und Bartöl (wer's braucht) ist alles vorhanden. Meine geliebte Marlborough würde ihren regelmäßigen Einsatz natürlich als RS behalten.

Die Verlockung ist groß, da sich wohl auch der tolle Duft einheitlich durch die ganze Serie zieht. Nicht die günstigste Möglichkeit, aber sehr verführerisch.  Lächelnd
Gespeichert
DerDuke
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 333


« Antworten #21 am: 24. Juli 2017, 20:03:36 »

Zumal dort auch alles nach Windsor duftet.
Wollte ich eigentlich diesen Sommer auch probieren, hatte aber irgendwie noch zu viele andrere Sachen.
Gespeichert
SaschaK
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 49


« Antworten #22 am: 24. Juli 2017, 23:15:36 »

D.R. Harris Windsor Bartwachs nicht zu vergessen! Lächelnd
Es grüßt in bekennender Fan (gar nicht so sehr des Wachses, aber von RS, AS und EdT!).
Gespeichert
Okta
Neuling

Offline Offline

Beiträge: 37


« Antworten #23 am: 07. Januar 2018, 11:07:23 »

Ich habe mir Proraso Rot, Grün und Weiß RS zugelegt. Die Grüne reihe würde ich gerne ausbauen mit Pre und Aftershave. Leider findet man oder ich nirgends einen Shop wo man mal proben davon bestellen kann.
Die Tabak Origninal Produkte finde ich auch toll aber meine beste Ehefrau von allen mag den Duft nicht.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS