gut-rasiert
16. August 2017, 23:36:13 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Achtung: Rasiermesser Sammlung gestohlen


 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Suche Pinsel á la Semogue SOC mit Kunststoffgriff  (Gelesen 969 mal)
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.811



« am: 11. Januar 2017, 13:37:44 »

Aktuell habe ich den wirklich fantastischen Semogue Mistura, den Vie-Long 13061S und den Semogue SOC (Sau) im Einsatz. Was ich suche ist im Grunde eine Kombination der drei:
  • Die Form und Größe sowohl von Griff als auch vom Kopf gefällt mir beim SOC am besten: Der Griff ist dick und lang, damit kann ich auch tiefe Seifendosen wie die Tiki Bar bis zum Ende bequem leeren. Der Kopf vom SOC fasst ordentlich Material, so soll es sein. Leider haart der SOC wie die Sau [sic!], hat einen Holzgriff und besonders weich sind die Spitzen auch nicht.
  • Die Fasern gefallen mir beim Semogue Mistura am besten. Stabil aber weiche Spitzen. Was mich immer wieder nervt ist der zu kurze Griff und vor allem das Griffmaterial: Der Klarlack ist an der Basis rundum schon etwas abgeplatzt, da läuft Wasser rein und das sieht nicht aus. Von der Aufnahmefähigkeit o.k. aber sollte mehr sein.
  • Nennt mich charakterlos aber ich mag einfach unempfindliche Plastikgriffe wie der vom Vie-Long. Leider ist der Griff sehr kurz und das Fassungsvermögen ist schlicht zu klein.

Ich bin dankbar für alle Empfehlungen.
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
Onkel Hannes
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 2.947



« Antworten #1 am: 11. Januar 2017, 14:40:21 »

Mir sagt der Semogue Mistura nichts, daher bin ich mir nicht sicher, ob ich verstehe, was Du willst. Und die Griffe der anderen beiden genannten sind unterschiedlich. Und Du wirst meinen Gedanken sicher schon in Betracht gezogen haben bzw. kennen.

Dennoch: wenn ich an Superschwein denke, mit unempfindlichem, großem Plastikgriff: Omega Proraso, 48, oder vergleichbare.

Lieg ich damit komplett neben Deiner Vorstellung?
Gespeichert

Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.811



« Antworten #2 am: 11. Januar 2017, 14:51:06 »

Sorry, der Semogue Mistura ist dieser hier http://up.picr.de/16550452tq.jpg

Mit dem SOC meine ich diesen hier http://badgerandblade.com/vb/showthread.php/407634-Brush-Chronicles-15-The-Semogue-Owners-Club-Boar da sieht man auch die Griffdimensionen ganz gut.

Vielen Dank für den Hinweis auf den Omega. Kaufe ich mal und teste. Weitere Empfehlungen immer gerne!
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
Onkel Hannes
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 2.947



« Antworten #3 am: 11. Januar 2017, 15:10:18 »

Willst Du einen Dachs oder ein Schwein? Dachs, so wie ich jetzt anhand des Mistura verstehe?

Dann wären die von mir genannten Omegas natürlich eher nix. Die sind m.E. dem SOC überlegen, und haben mit Dachsen gar nichts gemeinsam.

Andererseits schreibst Du im Titel á la Semogue SOC mit Kunststoffgriff? Probieren kostet ggf. nicht viel.

Dann schwebt mir noch ein Omega Dachs im Hinterkopf herum, der vielleicht ein Kompromiß zwischen deinen drei Faktoren sein könnte, aber dessen Nummer mir gerade nicht einfällt. Mit den Dachsen hab ich es nicht so.

Gespeichert

Hobel Stef
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 277


« Antworten #4 am: 11. Januar 2017, 16:13:33 »

Einen sehr ähnlichen Griff wie der 48er Omega haben auch die Zenith Borsten.

Die sind weich an den Spitzen mit gutem Backbone und den Omega Borsten vom Verhalten her sehr ähnlich. Sie benötigen auch kaum Einarbeitungszeit. Die gibt es mit Plastikgriffen und mit sehr schönen Alugriffen.

Den Professional von Zenith gibt es mit einem Loft von 57, 64 und 70.

https://www.tvbshaving.com/shaving-brushes/bristle

Ich habe einen mit Alu Griff und 24 RM mit 57 Loft - ein Top Pinsel!
Gespeichert
Hobel Stef
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 277


« Antworten #5 am: 11. Januar 2017, 16:15:19 »

Ups - habe mir gerade das Foto vom Mistura angeschaut das ist ja ein Dachs.

Somit ein Psoting zum falschen Thema - sorry!
Gespeichert
MudShark
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.606



WWW
« Antworten #6 am: 11. Januar 2017, 16:40:34 »

Schwein/Dachs, Schweinedachs?
Ein Königreich für ein Pferd!
Liegt genau dazwischen und da kannst du bei tvb shaving und Zenith auch fündig werden...
Gespeichert

"Wenn man bedenkt, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt."
Mark Twain
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.418


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #7 am: 11. Januar 2017, 16:53:00 »

Der Mistura ist eine Mischung aus Sauborsten und den 2-Band-Dachshaaren vom Semogue Owners Club, also ein Dachs/Schwein.
Wenn du ähnliche Fasern suchst,gibt es noch den 2012 Special Edition von Semogue auch als Dachs/Schwein mit einem langen Griff wie die SOC Borste.Griffmaterial Acryl Resin wie im LE 2011.
Einmal hier ;

« Letzte Änderung: 11. Januar 2017, 17:00:54 von blexa » Gespeichert
holzklinge
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 849



« Antworten #8 am: 12. Januar 2017, 01:03:42 »


Wenn du ähnliche Fasern suchst,gibt es noch den 2012 Special Edition von Semogue auch als Dachs/Schwein mit einem langen Griff wie die SOC Borste.Griffmaterial Acryl Resin wie im LE 2011.


die haben sehr viel backbone, sind schon lang ausverkauft und ganz ganz selten geworden auf den Märkten  Weinen
Gespeichert
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.418


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #9 am: 12. Januar 2017, 07:34:35 »

Bei fendrihan shaving war dieser SOC bis Weihnachten noch für US 65$ zu haben.
Gespeichert
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.811



« Antworten #10 am: 12. Januar 2017, 22:08:15 »

Vielen Dank an alle für die Empfehlungen!

Welches Tier die Fasern früher mal hauptberuflich getragen hat, ist mir erstmal schnuppe. Der SOC ist pure Sau - passt für mich, ist halt kein Luxus. Pferd hat der Vie-Long, passt auch. Die strammen und trotzdem an den Spitzen kuschelzarten Fasern des Mistura wären halt echt traumhaft.

Wichtig ist halt auch, dass es ein echter Brocken ist mit einem soliden Ringmaß und (dafür brauchts dann halt stramme Fasern) auch etwas mehr Loft. Ich belade den SOC problemlos mit Rasierschaum aus 4g Seife, das ist das Ziel. Früher habe ich auf schlankerem Fuß gelebt und mich auf asketische 2g Seife beschränkt, da war der Mistura und der Vie-Long absolut ausreichend. Die sind mir inzwischen halt schlicht zu klein.
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
Onkel Hannes
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 2.947



« Antworten #11 am: 12. Januar 2017, 22:23:15 »

Also dann doch: Omega Proraso oder 48. Beide kein Luxus, aber hochwertige Werkzeuge für kleines Geld.
Gespeichert

Cohen
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 676


"Wer immer wieder das selbe sagt, hat recht."


« Antworten #12 am: 14. Januar 2017, 22:56:33 »

Beide extrem empfehlenswert. Der Proraso ist aufgrund des kürzeren Loftes der Strammere der beiden, die sonstige Leistung ist fast gleich.
Gespeichert

„Eine zweifelhafte Behauptung muss recht häufig wiederholt werden, dann schwächt sich der Zweifel immer etwas ab und findet Leute, die selbst nicht denken, aber annehmen, mit soviel Sicherheit und Beharrlichkeit könne Unwahres nicht behauptet oder gedruckt werden.“

Otto von Bismarck
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.811



« Antworten #13 am: 24. Februar 2017, 23:05:38 »

Durch die schicken Fotos von den maßangefertigten Shavemacs wurde ich wieder etwas kauflaunig - hat hier jemand eine Empfehlung, welcher Shavemac-Sorte der Mistura am ehesten entspricht? Den in 27mm Ringmaß und flacher Form, dazu ein langer und unempfinglicher Griff, das wärs.
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
Drill Instructor
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.811



« Antworten #14 am: 24. Februar 2017, 23:15:03 »

Alternativ bau ich auch selbst - leider hat z.B. TGN Fan-Shape nur bis 24mm lieferbar Traurig
Gespeichert

Im Sommer 2015 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle fünf Tage.
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS