gut-rasiert
26. Juni 2017, 00:25:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 2016 in Zahlen  (Gelesen 833 mal)
maranatha21
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.752



« Antworten #15 am: 07. Januar 2017, 21:17:36 »

Ich nutze es für nichts!

Es macht  mir einfach Spaß zu sehen, wie oft ich was benutzt habe. Ansonsten bringst mir nichts.  Grinsend
Gespeichert
efsk
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 936



« Antworten #16 am: 07. Januar 2017, 21:25:34 »

Ich nutze es für nichts!

Es macht  mir einfach Spaß zu sehen, wie oft ich was benutzt habe. Ansonsten bringst mir nichts.  Grinsend

+1
Ich mach nichts damit. Es macht bloss Spass zu sehen, was so alles dran war während ein Jahr.
Gespeichert

Verzeih mir mein Deutsch. Ich bin ein Holländer.
lG - Richard
Standlinie
FAQ-Team

Offline Offline

Beiträge: 1.860


Nassrasur? Nein danke? Ja bitte!


« Antworten #17 am: 07. Januar 2017, 22:40:23 »

Für meine Rasuren habe ich im zurückliegenden Jahr 2016 folgende Rasiermesser, Shavettes und Rasierhobel eingesetzt.

Rasiermesser
11/16 Aupylhor,
5/8 Böker,
13/16 Böker,
5/8 Bombus,
13/16 Cowboy,
13/16 Desfours No. 338
11/16 Dovo Prima,
13/16 Dubois,
7/8 Etienne,
13/16 Feather Frameback,
13/16 Filarmonica,
7/8 Filarmonica,
6/8 französisches N.N.-Messer,
13/16 Gold Dollar,
13/16 Jaichi Frameback,
15/16 Joseph Keunen,
13/16 Josepf Smith,
5/8 Kifa,
8/8 Koraat,
13/16 Le Devon,
7/8 Le Grelot Frameback,
6/8 Le Grelot Wings,
6/8 Leresche,
6/8 Magic,
11/16 Martin,
11/16 Peter Paris,
13/16 Pradat Brun,
13/16 Rasium No. 80,
13/16 Rameau,
9/16 Sberg,
6/8 Sberg,
13/16 Shenzhen.

Shavettes
Chinavette,
CJB,
CRP,
Daune,
Dovo,
Eigenbau auf Gillette-Tech-Basis,
Feather Artist Club,
Focus Slim Al,
Jaguar,
Jaguar Orca,
Sanguine,
Sedef,
Tondeo,
Tückmar,
Vanta,
Weck.

Rasierhobel
Acevivi Hybrid
Barbaros,
Bohin,
Croma Classic,
3D-Laserdruckerhobel,
Dimitri CC,
Eigenbau SE-Hobel Nr. 1 (auf Basis Globusman),
Eigenbau SE-Hobel Nr. 2 (auf Basis des russischen Saiver),
Eigenbau SE-Hobel Nr. 3 (SE-Jagger auf Basis eines Edwin Jagger R89),
Gibbs No. 12,
Gillette New Standard,
Gillette New,
Gillette New Tuckaway,
Gillette Tech,
Gillette Toggle,
Goodfella,
Hawk SE,
Ikon El Jefe SE,
Ikon Hybrid,
Ikon OSS Hybrid,
Ikon OC, 1. Serie,
Ikon OC Deluxe,
Isana TTO,
Joris OC,
Le Figaro,
Merkur 23c,
Merkur 33c,
Mühle Rocca,
Old-Type-Klon,
Option 5,
Pils,
Printania OC,
Renox Reglable,
Rocnel SE,
Rubay,
Splendid OC,
Timor CC,
Unis,
Wardonia,
Weber,
Weishi TTO,
WieBo.
Gespeichert

Mit freundlichem Gruß von Standlinie.

Die Nachhaltigkeit einer gründlichen Nassrasur zeigt sich am nächsten Morgen an nur gering und gleichmäßig neugebildeten Bartstoppeln.
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS