gut-rasiert
25. Juni 2017, 05:45:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit E-Mailadresse, Passwort und Sitzungslänge
News: Anfragen an die Moderatoren bitte per PN an Moderatorenteam senden, nicht an einzelne Mitglieder des Teams. Danke.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum  
Seiten: [1] 2 ... 12   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Rasur des Tages vom 06.11 bis 12.11.2016  (Gelesen 2540 mal)
AndreasTV
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 5.198


Schnörkellos & Unkompliziert, aber Effizient


« am: 06. November 2016, 05:54:23 »

"Verschlafen" ...  Schockiert Schockiert angel

Guten Morgen Smiley.
Wie immer am WE vor dem Rasieren geduscht, dann gab´s Das:

# "Proraso" Pre, das "Grüne"
# "Omega '48'" Sauborste
# "Proraso" RC, die "Grüne"
# "Gillette 'Fusion Proglide'"
# "Proraso" AS, das "Grüne"
# Basiscreme DAC, verdünnte

Heute mal das "Grüne Programm" - auch wenn Es Draußen doch sehr Herbstlich ist Zwinkernd (Kühlt ja bei mir nicht wirklich aber ich mag den Duft).

Wünsche Allen einen gemütlichen Sonntag bei diesem Schmuddelwetter.

MfG

Andreas
Gespeichert
maranatha21
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 2.752



« Antworten #1 am: 06. November 2016, 08:48:34 »

Heute:

- Klar Klassik
- Kent H8
- Ikon Shavecraft 101
- Feather (2)
- Klar Klassik Rasierwasser
Gespeichert
Der Bremer
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 976



« Antworten #2 am: 06. November 2016, 09:13:47 »


   Moin, heute ab es:

   - Castle Forbes - The Pre Shave

   - Castle Forbes - Sandalwood & Cedarwood (Probe)

   - Semogue Owners Club (Borste)

   - SWK Scuttle

   - Karl Engels Spezial

   - Feather (2)

   - Nivea Sensitive (ASB)

   - Aigner No 1 OUD (EdP)

   -  Daumen hoch
Gespeichert

Mfg : Heiko

Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es :
Bertrand Russell
blexa
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.330


,,Eine Liebe die niemals endet'' Since 1904


« Antworten #3 am: 06. November 2016, 09:17:49 »

heute gab's,

- WD 20.30
- StoBa - Alpenspeick
- Simpson Manchurian Chubby 2
- The Claymore SE
- Feather Professional
- Mennen Skin Bracer
- Cool

Nach über einem Jahr mal wieder eine Rasierseife aufgebraucht,oder waren es schon zwei Jahre Augen rollen Die Alpenspeick ist eine super Seife,aber leider nicht mehr zu bekommen.
Gespeichert
Stubenfliege
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 159


ich bin ich, Andere gibts genug


« Antworten #4 am: 06. November 2016, 09:41:34 »

Das Aus für die Rapira Platinum Lux:

- Hedonna Kaffee-Peelingseife
- Haslinger Meeresalgen
- Balea Black Fibre
- heisser Müslimug
- Weishi CL + Personna PL
- Goodfellas Shavette
- SensiTÜFF
- Brisk Bartöl + Bürste

Aus der Klinge wären sicher noch mehr Rasuren rauszuholen, aber sie begeistert mich nicht. Die Zweite und ihre Geschwister (Supersteel) hebe ich mir für einen direkteren Hobel auf. Platz machen für die weiteren Testklingen ist also angesagt  Teuflisch
Gespeichert

Gruß,
Stefan
-
wer meint, dass ein Hobel nichts für ihn sei, der hat sich geschnitten
owlman
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.404


Eine Woche hat auch nur sieben Rasuren.


« Antworten #5 am: 06. November 2016, 10:11:25 »

Moin!

Eben gab's:

- Logona RC
- Mühle Black Fibre
- Tech/Windrose H4 mit Sputnik (8 )
- Logona AS
- Isana Classic ASB

Wunderbare Rasur!  Lächelnd

Allseits einen angenehmen Herbstsonntag!
Gespeichert
Pico
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 97



« Antworten #6 am: 06. November 2016, 10:36:22 »

Moin allerseits,

- Dusche
- Jagen David L5
- Voskhod (3)
- Isana Synthie
- Edwin Jagger Cooling Menthol RS
- Armani Acqua di Gio ASB

Wieder eine recht rupfige Rasur, die Klinge scheint nicht in Ordnung zu sein.
Der Hobel ist verglichen mit meinen zwei Mühles ungewohnt schwer, macht ansonsten aber eine ganz guten Eindruck. Ich bin gespant auf die morgigen Rasur mit einer frischen (und dann hoffentlich einwandfreien) Klinge.
Gespeichert
Stubenfliege
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 159


ich bin ich, Andere gibts genug


« Antworten #7 am: 06. November 2016, 10:43:08 »

- Weishi CL + Personna PL

natürlich eine Rapira  Augen rollen
post-Nachtschicht Gedankensonstwo
Gespeichert

Gruß,
Stefan
-
wer meint, dass ein Hobel nichts für ihn sei, der hat sich geschnitten
dirk1166
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 712



« Antworten #8 am: 06. November 2016, 10:47:24 »

Rasur am 06.11.2016:

Rasurvorbereitung: Warmes Wasser
Preshave: -
Rasierseife: Mischung aus Mystic Water Soap - Sensitive Skin (58%) und RazoRock - The Stallion (42%)
Rasierpinsel: Plisson Synthétique „La Maison du Barbier“ (Acetat ivory)
Rasierhobel: Feather AS-D2
Rasierklinge: Rapira Platinum Lux (1)
Durchgänge: quer / quer
Rasurnachbereitung: Kaltes Wasser
Aftershave: Mischung aus Aloe Vera Saft (100ml) , D-Panthenol (2,5ml)
Aftershave Balsam: -
Nachpflege: -
Parfum: Davidoff Cool Water
Gespeichert
MichiB
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 464


« Antworten #9 am: 06. November 2016, 11:11:03 »


Vorhin:

- Schaumbad, dazu Citrus-Seife von Kappus für Gesicht und Körper sowie Wacholder-Lavendel-Shampoo von Botanicus für die Haare
- Rasierpinsel Mühle Kosmo
- RS: Valobra Menthol, im Mühle-Porzellantiegel aufgeschlagen
- Rasierhobel nassrasieren.ch mit Merkur-Klinge
- 2 Durchgänge (mit dem/quer zum Strich)
- AS: Schweizer Pitralon
Gespeichert
rheinhesse
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 780



« Antworten #10 am: 06. November 2016, 11:12:58 »

Moin Allerseits,
Sonntags-Rasur, 06.11.2016:

Preshave: Speick Körperöl
Rasierseife: Wickham Russian Leather (Probe)
Rasierpinsel: Plisson Synthétique bleu nuit satiné
Rasierer: Merkur 37C
Rasierklinge: ASP #5
Aftershave: Lucky Tiger Aspen

Slant-Rasur diesmal nur mittelmäßig (mit/quer) aber ohne Rasurbrand  Lächelnd
Übrigens tolle Rasierseife (Bergamotte und zitrische Aromen)

Allen einen schönen Sonntag  Smiley
Gespeichert
holzklinge
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 828



« Antworten #11 am: 06. November 2016, 12:39:08 »

"Verschlafen" ...  Schockiert Schockiert angel

mindestens bin ich nicht allein  laugh
Gespeichert
Eumel
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.226


****


« Antworten #12 am: 06. November 2016, 12:40:45 »

Moin,

eben gabs:

- Balea Preshave Waschgel
- Arko RS
- Balea Black Fibre
- Isana Butterfly Hobel
- Astra SP
- Speick Men ASL

Die Premiere mit dem neuen Isana Butterfly Hobel. Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch
War sehr interessant: das Geräusch, wenn man damit durchs Gesicht fährt, ist völlig anders als bei meinen anderen Hobeln. Die Rasur war sehr sanft. So sanft, dass ich zunächst glaubte, das wird keine sehr gründliche Rasur. Wurde es aber. Nur am Hals war es nicht ganz so sauber, da musste ich mit einem Systemie ausputzen. Ich denke aber, wenn ich da den richtigen Winkel finde, wird das auch noch besser.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Hobel. Für den Preis hätte ich es mir schlimmer vorgestellt.
Gespeichert

Hobelkultur seit 2012
holzklinge
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 828



« Antworten #13 am: 06. November 2016, 12:48:06 »

zu diesem Sonntag :

RS Soap Commander, Respect
Vie Long Silvertip 27mm
Wacker 6/8 Barbiers Bride
Weleda AS

 Daumen hoch
Musik aus dem Sonntagskonzert : vom Tsarevitch, Franz Lehar, das Volgalied : allein, immer allein angel
hab mit gesungen...
Gespeichert
DDP
Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 1.619


Living in Sin


« Antworten #14 am: 06. November 2016, 13:15:38 »

Mahlzeit,

nach dem üblichen Sonntagslauf eben rasiert mit:

Pre-Shave: Speick Aktiv Körperöl
Rasierseife: CRSW Barbershop
Rasierpinsel: SOC Borste
Rasierhobel: Merkur 34c
Rasierklinge: ASP (4)
Aftershave: PAA CaD

Mittelmässige Rasur. Die ASP hat schon an Schärfe verloren. Bin ich sonst nicht gewohnt.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 ... 12   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS